Kunst und Kultur

Kunst & Kultur in Sachsen: MDR-Sonderseite

Konferenz im Hygienemuseum: Welche Chance hat der Kommunismus?

Woran sind die kommunistischen Systeme gescheitert? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Tagung im Deutschen Hygienemuseum in Dresden, das zugleich die Sonderausstellung "Reichtum" schließt. [mehr]


Aktuell

Bildergalerie: Sonderausstellung zeigt Paradetextilien Augusts des Starken

 Paradetextilien August des Starken  Paradetextilien August des Starken  Paradetextilien August des Starken

Die Sonderausstellung "Paradetextilien Augusts des Starken 1697 und 1719. Die Originale und ihre fadengenaue Rekonstruktion für das Residenzschloss" im Dresdner Residenzschloss ist bis zum 24.02.2013 zu bewundern. [Bilder]


Made in "Görliwood": Trailer von "The Grand Budapest Hotel" veröffentlicht

Es ist soweit: Etwa sieben Monate nach Drehschluss kursiert der Trailer vom in Görlitz gedrehten US-Film "The Grand Budapest Hotel" im Internet. Wann der Film in die deutschen Kinos kommt ist noch unbekannt. [mehr]


Dresdner Schauspiel-Legende: Peter Herden im Alter von 95 Jahren gestorben

Der Dresdner Schauspieler Peter Herden ist tot. Wie die Staatsoperette Dresden am Freitag mitteilte, starb er am Donnerstag im Alter von 95 Jahren. [mehr]


Bildergalerie: Stradivari-Geige zurück in Dresden

Geigenteile Stradivari-Geige wird gebaut Stradivari-Geige wird gebaut

Über hundert Jahre lang konnte ihren ursprünglichen Klang niemand hören. Berliner Geigen-Restaurateure reparierten die Stradivari der Staatskapelle und bringt sie mit ihrem unfehlbaren Klang zurück nach Dresden. [Bilder]


Sonderausstellung im Hygienemuseum : Überall "tanz"

Der Tanz als Form menschlichen Ausdrucks steht im Mittelpunkt einer neuen Sonderschau des Deutschen Hygiene-Museums Dresden. Die Ausstellung setzt sich mit der Bedeutung des Tanzes für den Menschen auseinander. [mehr]


Neue Sonderausstellung: Kraszewski-Museum zeigt provokante Kunst

Fotos des polnischen Künstlers Zbigniew Libera sind ab Donnerstag in Dresden zu sehen. Das deutsch-polnische Kraszewski-Museum zeigt Werke dessen Reihe "Positive". Die Bilder nehmen Bezug auf berühmte Dokumentarfotos. [mehr]


Dresden: Kunstsammlungen zeigen Indianerskulpturen aus dem Vatikan

Eher ungewöhnliche Werke sind bis März im Dresdner Albertinum zu sehen. Eine Sonderschau zeigt Indianerporträts des Dresdner Bildhauers Ferdinand Pettrich. Sie gehören zum Bestand der Vatikanischen Museen. [mehr]


Richter und Baselitz in Dresden: Kunstsammlungen starten mit sächsischen Kunstgrößen in den Herbst

Die Sachsen Gerhard Richter und Georg Baselitz gehören zu den absoluten Größen der Gegenwartskunst. Die Kunstsammlungen widmen ihnen im Herbst zwei Ausstellungen. Das Dresdner Richter-Archiv klagt indessen über Enge. [mehr]


Neuer Intendant gefunden: Belgier will Semperoper Dresden in die Zukunft führen

Seit fast 14 Monaten ist der Intendanten-Posten an der Sächsischen Staatsoper in Dresden verwaist. Jetzt hat das Wissenschafts- und Kunstministerium einen Nachfolger für Ulrike Hessler gefunden - den Belgier Serge Dorny. [mehr]


Kunst & Kultur aus Ihrer Region

Auswahl: Kunst & Kultur aus der Region Bautzen

Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau ist seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbe. Der Görlitzer Kaisertrutz beherbergt ein Museum hinter mittelalterlichen Festungsmauern. Und in Kamenz präsentiert die Klosterkirche sakrale Schätze. [mehr]


Auswahl: Kunst & Kultur aus der Region Chemnitz

Im Erzgebirge und im Vogtland kann man nicht nur wandern und die Ruhe der Natur genießen. Es gibt auch jede Menge kulturelle Angebote: zum Beispiel das Bademuseum in Bad Elster und das Schumann-Haus in Zwickau. [mehr]


Auswahl: Kunst & Kultur aus der Region Dresden

Das Grüne Gewölbe und die Semperoper in Dresden kennt wohl fast jeder. Die Region rund um Dresden hat aber auch noch andere sehenswerte Museen, Schlösser und Ausstellungen - zum Beispiel das Karl-May-Museum Radebeul. [mehr]


Auswahl: Kunst & Kultur aus der Region Leipzig

Das Gewandhaus gilt als Konzertsaal mit einzigartiger Akustik. Das Grassi Museum zeigt Gebrauchskunst von der Antike bis zur Gegenwart. Und die Nationalbibliothek präsentiert 5.000 Jahre Mediengeschichte. [mehr]


Programmtipps

MDR FERNSEHEN | donnerstags, 22:05 Uhr & danach in der Mediathek : artour - Diesmal im Kulturmagazin ...


MDR 1 RADIO SACHSEN | montags | 20:00-23:00 Uhr: Aufgefallen-Spezial zum Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren

Am 1. August 1914 erklärte der deutsche Kaiser Wilhelm II. Russland den Krieg und setzte damit Ereignisse in Gang, die die Welt für immer verändert haben. In einem Spezial widmet sich Andreas Berger dieser Epoche. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK