Kunst und Kultur

Auswahl : Kunst & Kultur aus der Region Dresden

Dresden

Festival an außergewöhnlichem Spielort in Dresden: Off-Theater schalten den Strom im Kraftwerk an

Drei Tage Tanz, Theater, Performances, Symposien und Spektakel - die freien Theater setzen bis Sonntag den alten Teil des Heizkraftwerks Dresden-Mitte unter Strom. Danach werden die Gebäude zum Kulturkraftwerk umgebaut. [Bilder]


Ein Oelze für die Städtische Galerie: Berliner Kunstsammler schenkt Dresden Gemälde

Drei Jahre verbrachte der Maler Richard Oelze in Dresden. Jetzt ist der 1980 verstorbene Künstler mit einem seiner Hauptwerke wieder in Dresden präsent. Ein Berliner Kunstmäzen schenkte der Stadt das Gemälde. [mehr]


Geschichte: Das Deutsche Hygienemuseum in Dresden

Das Deutsche Hygienemuseum zog vor mehr als 80 Jahren in das markante weiße Gebäude im Zentrum von Dresden. Größte Attraktion des neuen Museums ist bis heute der "Gläserne Mensch". [mehr]


Orchester: Sächsische Staatskapelle Dresden

Die Sächsische Staatskapelle hat 2008 ihren 460. Geburtstag gefeiert. Kurfürst Moritz legte 1548 den Grundstein. Sie gilt deshalb als einziges Orchester weltweit mit einer solch langen Tradition. [mehr]


Moritzburg

Museumsgeschichte: Schloss Moritzburg: Gemäuer mit fast 500-jähriger Geschichte

Die Wurzeln des heutigen Schlosses Moritzburg reichen bis 1542 zurück. August der Starke ließ es für rauschende Fest umbauen. Im Winter 1972/73 war es Kulisse für den Aschenbrödel-Märchenfilm. [mehr]


Radebeul

Karl-May-Museum Radebeul: Karl-May-Museum Radebeul: Eintauchen in fremde Welten

Ob Orient oder Indianer - Karl May entführt seine Leser seit mehr als 100 Jahren in fremde Kulturen. In Radebeul steht ein Museum zu seinen Ehren, was jetzt den Spagat unternimmt, Tradition und Moderne zu verbinden. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK