Region Leipzig

Nachrichten Region Leipzig | MDR.DE

Leipzig: Legida verlegt Demo diesmal auf Freitag

Die islamkritische Legida-Bewegung ist offenbar noch auf der Suche nach dem passenden Wochentag für ihre Kundgebung. Sie verschob schon zum zweiten Mal einen Termin. Nach Montag und Mittwoch ist nun der Freitag dran. [mehr]


Mit Kerzen auf dem Innenstadtring: Mahnwache, Friedensgebet und in Leipzig

Mahnwache und Friedensgebet in der Nikolairkiche Leipzig Mahnwache und Friedensgebet in der Nikolairkiche Leipzig Mahnwache an der Nikolaikirche in Leipzig

Bürger warben mit einer Mahnwache für ein weltoffenes Leipzig. Hauptthema beim Friedensgebet in der Nikolaikirche war die Befreiung des KZ Auschwitz vor 70 Jahren. 2.000 Menschen beteiligten sich an einem "Kerzenweg". [Bilder]



Aktuell

Lachende Kinder und Eltern.
MDR 1 RADIO SACHSEN

Immer mehr Familien ziehen nach Delitzsch

Die Stadt Delitzsch war 2014 in Sachsen die sonnenreichste Stadt. Das könnte natürlich ein Grund sein, warum Delitzsch als Wohnort immer beliebter wird. Heike Endig berichtet:

26.01.2015, 07:50 Uhr | 01:45 min

Handball | 1. Bundesliga: Verfolgerduell zwischen HCL und BSV

Wer bleibt dem Bundesliga-Spitzenreiter Thüringer HC auf den Fersen, der Handball-Club Leipzig oder doch der Buxtehuder SV? Die Antwort gibt der deutsche Rekordmeister am Dienstagabend in der Arena Leipzig. [mehr]


5.000 oder 15.000?: Wissenschaftler zweifeln an Legida-Teilnehmerzahlen

Wissenschaftler der Universität Leipzig stellen die offiziellen Teilnehmerzahlen der Legida-Demonstration in Frage. Das Institut für Soziologie hat mit drei unabhängigen Methoden maximal 5.000 Demonstranten ermittelt. [mehr]


Polizei zufrieden, Bahnverkehr gestört: Gemischte Bilanz nach (No)Legida in Leipzig

35.0000 Demonstranten gingen am Mittwoch für oder gegen Legida auf die Straße. Einige Gewaltbereite provozierten Zwischenfälle. Am härtesten traf es die Bahn: Vier Brandanschläge sorgen für anhaltende Verkehrsstörungen. [mehr]


Soziale Netzwerke: Leipziger Verein entwickelt Alternative zu Facebook

Es gibt Facebook, Twitter, XING und noch einiges mehr an Netzwerken im Internet. In Leipzig soll nun ein der Gegenentwurf zu diesen kommerziellen Netzwerken entstehen. [mehr]


Kindesmissbrauch in Quedlinburg: Mutmaßliche Kinderschänder ermittelt

Im Missbrauchsfall von Quedlinburg hat die Polizei bislang zwei Täter ermittelt: Die Männer stammen aus Oschatz und Bremerhaven. Gegen sie wurde Anklage erhoben, einer sitzt in U-Haft. [mehr]


Außenansicht der Nikolaikirche in Eilenburg
MDR 1 RADIO SACHSEN

Eilenburg: Die Auferstehung der Nikolaikirche

Im Zweiten Weltkrieg war Eilenburg zu 90 Prozent zerstört. Mit dem Frieden begann man auch, an der Nikolaikirche ein neues Kirchendach zu decken. Dafür sorgte auch ein Verein.

23.01.2015, 07:50 Uhr | 01:48 min

Wetterinformationen

Aktuelle Videos

Ein Höllenritt für echte "Dreckskerle"

Schon zum zwölften Mal wurde die "Quad-Trophy" rund um den Rochlitzer Berg veranstaltet. Das geländegängige Vierradfahrzeug ist allerdings eines für ganz harte Kerle … [Video]


Sabine Eberts "1815 Blutfrieden" vorgestellt

Wenn Sabine Eberts Freunde von ihr nichts hören, wissen sie: Die Autorin sitzt an einem Buch. Ergebnis ihrer letzten "Auszeit" ist ein Roman über die Zeit nach der Völkerschlacht. [Video]


Leipziger bei weltweiter Programmier-Orgie dabei

Beim "Global Game Jam" programmieren Computer-Freaks in knapp 80 Ländern für 48 Stunden zeitgleich Computerspiele. Wir haben mit Leipziger Teilnehmern gesprochen. [Video]


Geschichte


Wir über uns

Blick hinter die Kulissen: Das Regionalstudio Leipzig


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK