Ein Feuerwehrmann löscht einen brennenden Pkw.
Bildrechte: MDR/Roland Halkasch

Der MDR SACHSEN-Ticker | 19.05.2017 Fahrender Pkw geht in Flammen auf

Der MDR SACHSEN-Ticker begleitet Sie mit aktuellen Meldungen bis 11 Uhr in den Tag. Redaktion: Norman Jung

Ein Feuerwehrmann löscht einen brennenden Pkw.
Bildrechte: MDR/Roland Halkasch

In Dresden hat am Abend ein Pkw gebrannt. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin mit ihrem Wagen in Cotta unterwegs, als sie aufsteigenden Rauch aus dem Motorraum bemerkte. Die Frau stellte das Auto ab und brachte sich in Sicherheit. Den Angaben zufolge vergaß sie dabei, die Handbremse anzuziehen. Das Auto rollte auf ein davor stehendes Fahrzeug und beschädigte dieses leicht. Dann brannte der Pkw komplett aus. Brandursache ist laut Polizei ein technischer Defekt.


Weitere Meldungen

Meistgelesen

Über Themen aus dem Ticker berichtet MDR SACHSEN auch im Radio: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | heute | Regionalnachrichten aus den Studios Dresden, Chemnitz, Leipzig und Bautzen sowie Nachrichten zur vollen Stunde und im Frühprogramm | ab 5:00 Uhr


Übrigens...

Zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2017, 11:00 Uhr