Sachsen

EU-Staaten wollen neue Sanktionen gegen Russland

Mailand - Die Europäische Union bereitet neue Sanktionen gegen Russland vor. Bei einem Treffen der EU-Außenminister in Mailand hieß es, Moskau unterstütze die Separatisten im Osten der Ukraine und das sei als Invasion zu bewerten. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europa-Parlament, Elmar Brok, sagte, in punkto Sanktionen wolle die EU den russischen Finanzsektor ins Visier nehmen. - Die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Länder werden heute in Brüssel über neue Maßnahmen beraten.

UN - Gefangene Blauhelmsoldaten auf Golanhöhen wohlauf

New York - Den auf den Golanhöhen gefangengenommenen UN-Soldaten geht es nach Angaben der Vereinten Nationen gut. Ein UN-Sprecher räumte allerdings ein, dass es keinen direkten Kontakt zu den 44 Männern gegeben habe. Die Informationen stammten von glaubwürigen Quellen, hieß es. - Eine bewaffnete Gruppe hatte vorgestern auf den von Israel besetzten Golanhöhen die Blauhelmsoldaten in ihre Gewalt gebracht. Arabischen Medienberichten zufolge sollen sich die Entführten in der Hand einer radikal-islamischen Gruppe befinden.

Entscheidung über Protestunterricht an diesem Wochenende

Seifhennersdorf - Die Eltern der sogenannten Schulrebellen wollen an diesem Wochenende entscheiden, ob der Protestunterricht fortgesetzt werden soll. Das hat die Bürgermeisterin von Seifhennersdorf, Karin Berndt, bestätigt. Sie sagte, die Eltern reagierten damit auf einen Beschluss des Stadtrates. Dieser hatte gestern entschieden, dass die Schule des Ortes geschlossen wird. Die letzte offizielle Klasse wechselt an die Mittelschule in Großschönau. Damit wären die noch verbliebenenen zehn Schulrebellen allein in dem Gebäude. Sie waren dort bisher ohne Genehmigung der Behörden von Ersatzlehrern unterrichtet worden.

28-stündige Vollsperrung am Chemnitzer Hauptbahnhof

Chemnitz - Der Hauptbahnhof ist um Mitternacht für 28 Stunden komplett gesperrt worden. Damit müssen sich Bahnreisende auf Behinderungen einstellen. Es kommt zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, werden in Chemnitz Gleisanlagen und Sicherungstechnik in Betrieb genommen. Der Umbau des Bahnknotenpunktes ist damit abgeschlossen. - Die Arbeiten sollen morgen früh 4 Uhr beendet sein.

2. Fußball-BL: Tabellenführer RBL spielt 0:0 gegen Frankfurt

Aalen - In der ersten Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der Vizemeister gewann in Augsburg 3 zu 2. - In der 2. Bundesliga konnte RB Leipzig seine Tabellenführung verteidigen. Der Aufsteiger müsste sich beim FSV Frankfurt allerdings mit einem 0:0 begnügen. Nürnberg gewann bei Union Berlin 4 zu 0, Kaiserslautern spielte in Aalen 2 zu 2.

Das Wetter für Sachsen

Heute ist es wechselnd bewölkt, vor allem im Osten gibt es zeitweise Schauer. Die Temperaturen liegen bei 18 bis 23 Grad. Morgen ist es zeitweise stark bewölkt und es muss mit teils kräftigen Schauern gerechnet werden, vereinzelt auch mit Gewittern. Die Temperaturen steigen auf 13 bis 17 Grad.

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2014, 06:31 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK