Bildergalerie Im Freiberger Kartoffelhaus

Kartoffelscheiben in einer Pfanne.
Die nackten Kartoffelscheiben werden in heißem Rapsöl gebraten. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Kartoffelscheiben in einer Pfanne.
Die nackten Kartoffelscheiben werden in heißem Rapsöl gebraten. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Ein Mann schwenkt eine Pfanne mit Kartoffeln.
Koch Ralph Richter braucht ordentlich Armmuskeln, denn seine Bratkartoffeln werden ständig über dem Gas geschwenkt ... Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Bratkartoffeln in einer Pfanne.
Erst zum Schluss gibt der Koch Zwiebeln, Speckwürfel und Butterschmalz in die Pfanne. Das i-Tüpfelchen ist eine hausseigene Gewürzmischung. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Ein Mann rührt einen Teig in einer Schüssel an.
Kartoffelwaffeln sind der beliebteste Nachtisch im Kartoffelhaus Freiberg. Der Teig wird am Vortag zubereitet, damit er im Kühlschrank schön fluffig wird. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Ein Mann gibt Teig in ein Waffeleisen.
Das Waffeleisen muss richtig heiß sein, bevor zwei Löffel Teig in jede Kammer gegeben werden. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Eine gebackene Waffel in eienm Waffeleisen.
Das sieht schon mal verlockend aus ... Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Ein Mann gibt Schokoladensauce auf eine Waffel.
Je nach Geschmack werden die Kartoffelwaffeln nach Wunsch herzhaft, zum Beispiel mit Schnitzel oder Hering, serviert oder süß mit heißen Himbeeren oder Eis. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Eine Kiste mit Kartoffeln.
"Ballerina" heißt die festkochende Kartoffel, die im Kartoffelhaus Freiberg immer als Pellkartoffel verarbeitet wird. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Blick in einen Raum mit alten Möbeln.
Das gemütliche Kartoffelhaus wurde mit Liebe zum Detail eingerichtet. Bildrechte: MDR/ Monika Werner
Alle (9) Bilder anzeigen