Entfesselte Naturgewalten: Sind wir mitten im Klimawandel?

Unsere Gäste im Studio

Josephine Bechler, Redakteurin und Moderatorin im Wetterstudio
Bildrechte: MDR/Jan Bräuer

Dienstags direkt Josephine Bechler

Josephine Bechler

Moderatorin im MDR-Wetterstudio und Nachrichtensprecherin

"Die Klimaveränderungen machen sich bei uns bemerkbar. Wir erleben immer mehr heiße Tage, das ist vor allem für alte Menschen problematisch."

Der Journalist und Autor Wilfried Bommert.
Bildrechte: dpa

Dienstags direkt Wilfried Bommert

Wilfried Bommert

Autor, Umweltjournalist und Gründer des Instituts für Welternährung

"Der Klimawandel ist nicht die Sache der Anderen, sondern trifft uns zutiefst in unserer Komfortzone."

Andreas Macke
Bildrechte: Tilo Arnhold, TROPOS

Dienstags direkt Professor Andreas Macke

Professor Andreas Macke

Direktor Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

"Die durch den Klimawandel erhöhten Temperaturen führen zu mehr Wasserdampf in der Atmosphäre. Damit steigt das Potenzial für Superzellen mit großen Gewittern."

Werner Sommer
Bildrechte: Werner Sommer

Dienstags direkt Werner Sommer

Werner Sommer

Abteilungsleiter, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

"Der globale Klimawandel ist längst in Sachsen angekommen."

Hintergrund zum Thema