Rezeptidee Kürbis-Birnen-Ingwer-Suppe

Für 4 Personen

Zutaten:

½ kg Kürbis (oder Butternut)
1 große Birne
200g Knollensellerie
50g Ingwer
1 große Zwiebel
1 Esslöffel Rapsöl
1 Liter Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz, schwarzer Pfeffer
Muskatnuss
Kürbiskernöl
1 Esslöffel Kürbiskerne
einige Blätter Basilikum

Zubereitung:

Kürbis
Eun wunderbarer Genuss im Herbst: Kürbis Bildrechte: Colourbox.de

Den entkernten Kürbis, die entkernte Birne und den Sellerie in kleine Würfel schneiden. Ingwer und Zwiebel hacken. Beides zusammen mit den Selleriewürfeln in heißem Öl dünsten. Dann Kürbis- und Birnenwürfel dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Lorbeerblatt dazu geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.

Suppe auf die Teller oder Schüsseln verteilen. Mit dem Kürbiskernöl, den Kürbiskernen und den Basilikumblättern garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten