Nachrichten

Bildergalerien : Fotos von A wie Alltag bis Z wie Zentralstadion

Von Sport bis Politik, Architektur bis Kindheit, Alltag bis Extremsituation: Blättern Sie in unseren Bilderalben zu verschiedensten Themen, die das Leben in der DDR prägten.

F

Bildergalerie mit Aufnahmen von Mahmoud Dabdoub: Studentenfasching in Leipzig

Obwohl der palästinensische Austauschstudent aus dem Libanon Mahmoud Dabdoub mit Fasching wenig anfangen konnte, schlug sein Fotografen-Herz in der Narrenzeit höher: So viele verrückte Verkleidungen und Partys ... [Bilder]


FC Carl Zeiss Jena: Der Weg ins Pokalfinale 1980/81

In der Saison 1980/81 gelingt dem FC Carl Zeiss Jena überraschend der Einzug ins Finale des Europapokals der Pokalsieger - bis heute der größte Erfolg des Vereins. Sehen Sie hier die entscheidenden Momente. [Bilder]


FC Carl Zeiss Jena: Berühmte Spieler und Trainer

Georg Buschner, Peter Ducke, Hans Meyer, Bernd Schneider oder Robert Enke - viele Jenenser haben es zu einer großen Fußballkarriere gebracht. Wir blicken zurück auf ihre Zeit beim "Heimatverein". [Bilder]


Die Tragödie des Peter Fechter

Am 17. August 1962 wollte Peter Fechter zusammen mit seinem Kumpel Helmut von Ost- nach West-Berlin flüchten. Sein Kumpel entkam über die Mauer - Peter Fechter wurde angeschossen und verblutete im Todestreifen. [Bilder]


Fiat & Co: Autos aus Polen

Rund 70.000 Zloty kostete ein Fiat 126 in Polen, was in etwa 20 Durchschnittslöhnen entsprach. "Maluch", der Kleine, wurde er in Polen genannt, in der DDR "polnischer Flüchtlingskoffer". [Bilder]


Alternative Binnenland: FKK am See

Wer am Meer keinen Urlaubsplatz mehr bekam, der suchte sich einen Strand im Binnenland. Der FKK-Trend vom Meer setzte sich so auch an den Seen der DDR zunehmend durch. [Bilder]


Fahne hoch für den "Effi": FKK an der Ostsee


Bildergalerie: Impressionen aus dem DDR-Flugwesen

Blättern Sie hier in einem Album über das DDR-Flugwesen: Finden Sie lang vergessene Flugplätze, staunen über das Bordmenü und gewaltige Turbinen. [Bilder]


Fotografien von Mahmoud Dabdoub: Frauen in der DDR

Am Arbeitsplatz, mit Kindern oder einfach stadtfein - werfen Sie einen Blick auf die Aufnahmen des Leipziger Fotografen Mahmoud Dabdoub von DDR-Frauen in den 1980er-Jahren. [Bilder]


Bildergalerie: Blick ins Innere des "Frauenzuchthauses" Hoheneck

"Frauenzuchthaus Hoheneck" - unter diesem Beinamen ist das einstige Gefängnis im sächsischen Stollberg bekannt. Zeitweise saßen dort mehr als 1.600 Frauen ein - viele von ihnen aus politischen Gründen. [Bilder]


So wurde der 8. März begangen: Von Modenschauen, Parfüm und Betriebsfeiern

Auch in der DDR lag die Hauptlast der Hausarbeit und der Kindererziehung bei den Frauen. Dennoch ging es der Politik beim Frauentag vor allem um eines: um die Rolle der Frau im Arbeitsleben. [Bilder]


9. Oktober 1989 in Leipzig - Bildergalerie: "Wir wollen keine Gewalt! Wir wollen Veränderungen!"

"Wir wollen keine Gewalt! Wir wollen Veränderungen!" steht auf einem Transparent bei der Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 in Leipzig. 70.000 Menschen nahmen an dem Protestmarsch teil. [Bilder]



Bildergalerie: Szenen aus dem DDR-Frauenfußball

Wie ging es zu beim Frauenfußball in der DDR? Hier finden Sie Impressionen aus den 1970er- und 1980er-Jahren von der Erfolgsmannschaft BSG Rotation Schlema. [Bilder]


Bildergalerie: Berühmte Spieler der BSG Wismut Aue

Wismut Aue hatte in der DDR einen legendären Ruf. Die Fans sprachen über die Mannschaft als "Schalke des Ostens". [Bilder]



Bildergalerie: DDR-Fußballer, die im Westen erfolgreich waren

Ostdeutschen Klubs fehlt es nach der Wende an Sponsoren und so setzt 1990 eine "Völkerwanderung von Ost nach West" ein: Spieler mit Profiniveau verdingen sich im Westen. [Bilder]


Bildergalerie: Die DDR-Nationalmannschaft im Jahr 1990

Die Nationalelf der DDR war damals vielleicht so gut wie nie zuvor und besaß einige Spieler von europäischem Format. Erfolge konnte sie aber nicht mehr einfahren ... [Bilder]


Bildergalerie: Die DDR-Nationalmannschaft der Fußballfrauen

Seit 1989 gab es eine Nationalmannschaft der DDR-Fußballfrauen. Bei ihrem einzigen Länderspiel gegen die ČSFR musste sich die DDR-Auswahl mit 0:3 geschlagen geben. [Bilder]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK