Nachrichten

Bildergalerien : Fotos von A wie Alltag bis Z wie Zentralstadion

Von Sport bis Politik, Architektur bis Kindheit, Alltag bis Extremsituation: Blättern Sie in unseren Bilderalben zu verschiedensten Themen, die das Leben in der DDR prägten.

K

Damals im Osten : Prominente Lehrer der Karl-Marx-Universität Leipzig

Der Literaturprofessor Hans Mayer, der Philosoph Ernst Bloch, der Kernphysiker Gustav Hertz (einziger Nobelpreisträger der DDR) – sie und weitere namhafte Wissenschaftler lehrten an der Karl-Marx-Universität Leipzig. [Bilder]


Bildergalerie: Kettenflieger, Geisterbahn, Walzerfahrt - die Karussells

Auch in der DDR wurde im Oktober bis November in fast jedem Dorf und einigen Städten Kirmes gefeiert. Sehen Sie hier private Aufnahmen von Rolf Orschel, einem passionierten Rummel-Fotografen. [Bilder]


Bildergeschichten: Kardinäle, Bischöfe, Päpste und der SED-Staat

Katholische Kirche und SED - das war ein Widerspruch in sich. Die Beziehung war von harten Auseinandersetzungen geprägt. Hier Fotos von katholischen Würdenträgern dieser Zeit. [Bilder]


Bildergalerie: Sie erwecken die Figuren zum Leben: die Illustratoren

Kinderbücher leben vor allem auch durch die Illustrationen. Volker Pfüller, Egbert Herfurth und Elizabeth Shaw sind nur einige Namen, die hier genannt werden müssen. Hier finden Sie eine Auswahl an Fotos. [Bilder]


Bildergalerie: Klassiker der DDR-Kinderliteratur (Auswahl)

Bereits zum zweiten Mal hat der Beltz KinderbuchVerlag Klassiker der DDR-Kinderliteratur veröffentlicht. Zahlreiche bekannte Illustratoren haben sie gestaltet. Hier sehen Sie die Titelbilder aller Geschichten. [Bilder]


Fahnen, Hochhäuser, Kosmonauten: DDR in Kinderzeichnungen

"Damals im Osten" blickt in die Malmappen von Kindergartenkindern und Grundschülern aus DDR-Zeiten. Was erzählen die Bilder von damals und von der Arbeit der Kindergärtnerinnen und Lehrerinnen? Wie viel DDR steckt drin? [Bilder]


Bildergalerie: Weltall, Sputnik, Kosmonauten in DDR-Kinderzeichnungen

Weltall, Sputnik, Kosmonauten in DDR-Kinderzeichnungen [Bilder]


Bildergalerie : DDR-Kinderzeichnungen zum 1. Mai

Maiumzug, Mai-Nelke, Fähnchen schwingende Pioniere - all das haben Kinder in ihren Bildern gemalt. [Bilder]


Kinderzeichnungen zur Sowjetunion : So sehen Kinder der DDR die Sowjetunion - Auswahl

Natürlich war die deutsch-sowjetische Freundschaft auch Thema in den DDR-Kindergärten. Wie die Kinder die Sowjetunion gesehen haben, zeigt Ihnen eine Auswahl an selbst gemalten Bildern. [Bilder]


Damals im Osten | Mahlzeit DDR!: Der Kochklassiker im Wandel der Zeit

Die erste Auflage des Kochbuch-Klassikers startete 1962 beim Leipziger Verlag für die Frau. Bis heute wurden 45 Hardcoverausgaben aufgelegt. Dazu kamen rund 30 Taschenbuchauflagen. [Bilder]


Bildergalerie: Bekannte Persönlichkeiten zu Kohls Auftritt in Dresden

Helmut Kohls Auftritt in Dresden wird als entscheidender Tag auf dem Weg zur Deutschen Einheit betrachtet. Hier lesen Sie, was bedeutende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft zu diesem Ereignis geäußert haben. [Bilder]


Bildergalerie: Zu Besuch im Chemnitzer Kosmonautenzentrum

Seit 1964 gibt es in Chemnitz ein Kosmonautenzentrum. Dort können sich Kinder spielerisch über die Arbeit der Weltraumfahrer informieren und testen, ob sie selbst "all-tauglich" sind. Ein Rundgang in Bildern. [Bilder]


Bildergalerie: Der Schauspieler Manfred Krug

Seine erste Hauptrolle hat Manfred Krug 1960 in Frank Beyers Film "Fünf Patronenhülsen". Den ersten großen Erfolg feiert er zwei Jahre später in dem autobiografischen Film "Auf der Sonnenseite". Hier Filmszenen. [Bilder]


Bildergalerie: Manfred Krug im Visier der Stasi

Vom 17. Juni bis zum Tag seiner Ausreise am 20. Juni 1977 wurde Manfred Krug von der Staatssicherheit rund um die Uhr beobachtet. Hier finden Sie einige Bilder über die Krugs Ausreise in den Westen. [Bilder]


Bildergalerie : Stimmen zu Krugs Übersiedlung in den Westen

Was Manfred Krug über seine Ausreise geschrieben hat, nennt sein Bruder Roger ein "Gemisch aus Wahrheit und Fiktion". Das ist nur eine von vielen Stimmen. [Bilder]


Bilder: Der Sänger Manfred Krug

Manfred Krug war nicht nur Schauspieler, er war und ist noch immer Musiker. Anfangs trat er als Jazz-Interpret auf, später sang er auch Schlager, Arbeiterlieder und Chansons. [Bilder]


DDR ahoi! | Ihre Geschichte: Familie Schellenberger 1989 unterwegs in Kuba

Familie Schellenberger bekommt 1989 überraschend eine Reise mit der MS "Arkona" nach Kuba angeboten. Sehen Sie hier Eindrücke des Ehepaars von der Traumreise in die Karibik. [Bilder]


Bildergalerie: Havanna 1990/91

Impressionen aus der kubanischen Hauptstadt aus den Jahren 1990/91 [Bilder]


Bildergalerie: Das Leben in Kuba

Vom kubanischen Feeling hat wohl jeder schon einmal gehört. Doch wie lebt man eigentlich in dem karibischen Inselstaat? Unsere Fotoauswahl will Ihnen einen kleinen Eindruck vermitteln. [Bilder]


Bildergalerie: San Cristóbal de La Habana

Havanna ist die Hauptstadt von Kuba und die viertgrößte Stadt der Karibik. Die Altstadt gehört seit 1982 zum Weltkulturerbe. Überall sieht man hier alte Autos aus den 1950er-Jahren - der ganze Stolz ihrer Besitzer. [Bilder]


Bildergalerie: Kubanische Revolution

Symbole der Revolution waren in den späten 1980er-Jahren noch überall in Kuba präsent. Unsere Fotoauswahl soll einen Eindruck vermitteln. [Bilder]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK