Nachrichten

Bildergalerien : Fotos von A wie Alltag bis Z wie Zentralstadion

Von Sport bis Politik, Architektur bis Kindheit, Alltag bis Extremsituation: Blättern Sie in unseren Bilderalben zu verschiedensten Themen, die das Leben in der DDR prägten.

S

Bildergalerie: Der Sandmann im Dienste der DDR

Der Sandmann war der absolute Kinderliebling. Hin und wieder war aber auch er im Dienste der Staatsideologie unterwegs, wie die Bilder im All, mit Panzer und vor Palast der Republik zeigen. [Bilder]


Schausteller: Schweres Gerät - die Rummel-Zugmaschinen

Sehen Sie hier private Aufnahmen von Rolf Orschel. [Bilder]


Schausteller: Alltag auf dem Rummelplatz

Schausteller galten in der frühen DDR als "Kapitalisten" und ihr Gewerbe als "niveaulos". Sehen Sie hier private Aufnahmen von Rolf Orschel. [Bilder]


Fotos: Schmidt und Honecker besuchen Güstrow

Als Bundeskanzler Helmut Schmidt nach Güstrow kommt, ahnt er nicht, dass die Kleinstadt hermetisch abgeriegelt ist. Die Güstrower Bevölkerung wurde von den Straßen ihrer Stadt verbannt. [Bilder]


Fotos: Helmut Schmidts DDR-Besuch in Bildern

1981 reiste Bundeskanzler Helmut Schmidt zum zweiten innerdeutschen Gipfel in die DDR. Am Döllnsee in der Schorfheide traf er sich mit DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker. Schnappschüsse vom Schmidt-Besuch hier. [Bilder]


Bildergalerie: Schmuggelware - Beweisfotos des DDR-Zolls

Ob Schreibmaschine, Schallschutzdämpfer, Gold - gewiefte Schmuggler nutzten zum Transport ihrer Waren jeden noch so kleinen Winkel ihrer Autos. Doch die Zöllner kannten sich bestens aus. [Bilder]


Bildergalerie: Frank Schöbel

1958 stand Frank Schöbel in Heinz Quermanns Talente-Show "Herzklopfen kostenlos" erstmals auf der Bühne. Bis heute steht er in der Gunst der Zuschauer. [Bilder]


In TV-Serien und Spielfilmen: Günter Schubert heiter, ernst und gefährlich

Als "Matrose" Thomas Müller in der erfolgreichen Fernsehserie "Zur See" gelang Günter Schubert der Durchbruch. Durch die Serien "Bereitschaft Dr. Federau " und "Treffpunkt Flughafen" wuchs sein Bekanntheitsgrad. [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Die schönsten Fotos: Ihre Bilder vom Alltag an Bord

Wir hatten Sie aufgerufen, uns Fotos von Ihrer Zeit auf See zu schicken. Sehen Sie hier eine Auswahl der gelungensten Aufnahmen zum Thema "Alltag an Bord". [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Gerd Tretbar erinnert sich: "Stierkampf" auf der MS "Dresden"

1965, die MS "Dresden" war auf dem Weg von Rostock nach Indien. In Port Sudan, kurz vor dem Suezkanal, nahm der DDR-Frachter 520 Stiere an Bord. Sehen Sie hier Bilder von der tierischen Fracht. [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Ihre Geschichte: Schnappschüsse von der Reise auf der "Schwarzburg"

1972 reiste die 60-jährige Elfriede Berneck auf einem Schiff der DDR-Handelsflotte von Rostock nach Kalkutta. Sehen Sie hier ihre Schnappschüsse von der Schiffspartie. [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Alltag und Leben an Bord

Die Arbeit als Seefahrer war hart, bot aber auch zahlreiche lohnenswerte Momente. Gehen Sie mit uns an Bord und verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Leben auf dem Schiff! [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Auf allen Meeren zu Hause: die DDR-Flotte

Die DDR-Flotte war auf der ganzen Welt unterwegs. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos großer und kleiner Schiffe. [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Ein Hauch von Exotik

Bei den Landgängen haben die DDR-Seeleute mancherlei Exotisches entdeckt. Hier eine kleine Auswahl an Fotos. [Bilder]


Seefahrt-Spezial: Schiffe, Dampfer, Meer - DDR-Kinderzeichnungen

Schiffe sind beeindruckend für Kinder. Und was beeindruckt, das malen Kinder. Die DDR-Schifffahrt aus der Perspektive von Kindergartenkindern und Schülern. [Bilder]


Bildergalerie: Willi Sitte - Momentaufnahmen

Der Weg hin zu einem der wichtigsten deutschen Maler der Gegenwart war kein einfacher für Willi Sitte. Sehen Sie hier Momentaufnahmen aus den verschiedenen Lebensphasen des Künstlers. [Bilder]


Bildergalerie: Stimmen über den Künstler Willi Sitte

Wie kaum ein anderer DDR-Künstler spaltet Willi Sitte die Kunstwelt in Bewunderer und Kritiker. Wir haben Meinungen von Gerhard Schröder bis Christa Wolf zusammengetragen. [Bilder]


Autos aus der ČSSR

Tatra und Škoda - die Luxuslimosine und das Volksauto - das sind die Automarken der Tschechoslowaken. [Bilder]


Bildergalerie: Die Sorben heute

Die Lausitz ist die Heimat der Sorben, der kleinsten slawischen Nation und eine der ältesten Minderheiten Deutschlands. Ein Blick in den Alltag der Sorben. [Bilder]


Bildergalerie: Abzug der Sowjetarmee

Truppenübungsplätze, Panzer, Wohngebäude: Als die sowjetische Armee aus Ostdeutschland abzog, hinterließ sie manch schwierige Erbschaft. [Bilder]


Bildergalerie: Ostdeutsche in der "Hall of Fame" des deutschen Sports

Boxer Henry Maske wurde am 25. Mai mit der "Goldene Sportpyramide" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Welche Sportler aus dem Osten noch in der "Hall of Fame" des deutschen Sports sind, sehen Sie hier. [Bilder]


Bildergalerie: Das Stadtgeschichtliche Museum in Leipzig

Vom legendären Messemännchen bis zur Einbauküche für den Plattenbau Typ WBS 70 - all das ist in der Ausstellung "Moderne Zeiten" des Stadtgeschichtlichen Museums in Leipzig zu sehen. [Bilder]


Bildergalerie: Meinungen zu den Stasi-Akten - im Jahr 1990

Über den Umgang mit den Stasiakten gibt es seit 1990 verschiedene Ansichten. Die einen fordern die Offenlegung, die anderen die Schließung der Akten. Egon Bahr war bereits 1990 für die Schließung. [Bilder]


Bildergalerie: Stones-Fans 1990 in Berlin-Weißensee

Im August 1990 kamen die Rolling Stones zum ersten Mal in der DDR. Wie kaum eine andere Rockband hatten die Stones den Unmut der sozialistischen Kulturpolitiker herausgefordert. [Bilder]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK