Zwei Wölfe stehen nebeneinander
Bildrechte: Colourbox.de

MDR FERNSEHEN | WUHLADKO | 04.11.2017 | 11:45 Uhr Im Visier

Zwei Wölfe stehen nebeneinander
Bildrechte: Colourbox.de

Nach dem Riss von 15 Schafen in einer Nacht ist ein Wolf aus dem Rosenthaler Rudel zum Abschuss freigegeben worden. Schon länger gibt es im Landkreis Bautzen die Forderung, etwas gegen diese Wölfe zu tun. Wuhladko über das neueste Kapitel einer unendliche Geschichte, die die Menschen in der Lausitz schon lange umtreibt.

Weitere Themen der Novembersendung:

Zuletzt aktualisiert: 29. Juni 2011, 10:28 Uhr