Andere Sportarten

Andere Sportarten im MDR

Kegeln | Champions League: Europas beste Kegler kommen aus Zerbst

Die Kegler der SKV Rot-Weiß Zerbst sind Champions-League-Sieger 2015. Die Zerbster bezwangen im Finale Titelverteidiger Szeged aus Ungarn mit 5 zu 3. Für die Zerbster war es nach 2010 der zweite Champions-League-Erfolg. [mehr]


Stangentanz: Kraft und Körperbeherrschung: Pole Dancer in Erfurt

Crazy Pole Dance Gala in Erfurt im DasDieBrettl. Crazy Pole Dance Gala in Erfurt im DasDieBrettl. Crazy Pole Dance Gala in Erfurt im DasDieBrettl.

Der Crazy Pole Gala Cup ist ein Vorbereitungsturmier für die deutsche Meisterschaft im Stangentanzen. Diesmal wanden sich die Athleten in einem Erfurter Kabarett um die Stange - und versetzten ihr Publikum in Erstaunen. [Bilder]


Motorsport | Motorrad-WM: Folger und Rossi triumphieren in Katar

Einen munteren WM-Auftakt erlebten die Motorrad-Fans in Katar. Erfreulich verlief der Start für die deutschen Piloten: So siegte Jonas Folger sensationell in der Moto2-Klasse. Valentino Rossi feierte einen Jubiläumssieg. [mehr]


Motorrad-WM: Die deutschen Piloten

Stefan Bradl Marcel Schrötter, Motorrad Florian Alt, Motorrad

Die Motorrad-WM 2015 hat begonnen. Sechs Deutsche fahren mit. Die meisten von ihnen in der Moto2, der mittleren der drei Klassen. Chancen auf Podestplätze dürfen sich aber nur zwei von ihnen ausrechnen. [Bilder]


Motorsport | Motorrad-WM: Motorrad: WM-Vorschau 2015

In Katar beginnt am Sonntag die Motorrad-WM. Sechs deutsche Piloten fahren mit. Chancen auf Podestplätze dürfen sich aber nur zwei von ihnen ausrechnen. Zudem startet ein sächsisches Team in der Moto3-Klasse. [mehr]


Bilder vom Wochenende: Blitzstarter, Flugkünstler und Endspurter

Meike Schmelzer (THC) Jonas Folger Tor fuer Magdeburg, Steffen Puttkammer (8, FCM) wuchtet den Ball per Kopf ins FSV Tor und jubelt ausgiebig im Team.

Im Sport gelang am Wochenende vieles "im Flug". Ansonsten hieß die Frage: schnell hellwach? Oder am Ende topfit? Die Bilder. Von Barleben bis Katar. [Bilder]


Biathlon | WM: Nach elf Jahren wieder ganz oben

Daniel Böhm auf der Runde mit dem Norweger Tarjei Boe.  Sieg der deutschen Männer-Staffel bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Kontiolathi/Finnland 2015. Ein deutscher Fan beim Sieg der deutschen Männer-Staffel bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Kontiolathi/Finnland 2015. Das deutsche Team auf den Schultern der Betreuer.  Sieg der deutschen Männer-Staffel bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Kontiolathi/Finnland 2015.

Was für ein Rennen der deutschen Herren. Dank einer Superleistung am Schießstand und ebenso guten Laufleistungen stand das DSV-Quartett am Ende ganz oben. Es war der erste Titel seit der Heim-WM 2004 in Oberhof. [Bilder]


Turnen | World Challenge Cup: Bretschneider muss passen

Kunstturner Andreas Bretschneider kann seinen Reck-Erfolg von 2014 beim "Turn-Turnier der Meister" im März nicht verteidigen. Der Olympiasieger muss verletzt passen. [mehr]


Eiskunstlaufen: Szolkowy will "Gutes für Deutschland hinbekommen"

Für Paarlauf-Champion Robin Szolkowy ist das Heranführen von Nachwuchs-Talenten an die eigenen Erfolge auf dem Eis eine Herzensangelegenheit. Nun wurde der Chemnitzer zum Projektleiter der Deutschen Eislauf-Union gekürt. [mehr]


Biathlon | WM in Kontiolahti: Gold und Silber in den Verfolgungsrennen

Eric Lesser auf seinen Ski, sein Trainer läuft nebenher. Eric Lesser trinkt ein großes Bier, ein Sportkollege schaut ihm dabei zu. Laura Dahlmeier und Marie Dorin-Habert  jubeln.

Traumhafter Sonntag für die deutschen Skijäger: Erik Lesser sorgte mit einem furiosen Auftritt und der Goldmedaille im Verfolgungsrennen für Jubelstürme. Laura Dahlmeier legte im Rennen der Frauen mit Silber nach. [Bilder]


Leichtathletik | Hallen-Europameisterschaft: Storl holt sich Europas Krone in Prag

Kugelstoß-Weltmeister David Storl hat bei der Hallen-EM in Tschechiens Hauptstadt Prag Gold geholt. Es ist der erste internationale Titel unterm Hallendach für den 24 Jahre alten Sachsen. [mehr]


Motorsport | Schleizer Dreieck: Vorerst wieder Motorsport-Rennen zugelassen

Auf dem Schleizer Dreieck dürfen vorerst wieder Motorsport-Rennen stattfinden. Das Thüringer Oberverwaltungsgericht hat eine Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Gera zugelassen. [mehr]



© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK