Sportarten-Vielfalt im MDR

Nordische Kombination | Weltcup

Eric Frenzel
Bildrechte: IMAGO

Der Nordische Kombinierer Eric Frenzel hat einen Rekord aufgestellt. Zum fünften Mal in Serie sicherte er sich den Gesamtweltcup. Er sagte: "Ich werde das irgendwann verarbeiten können."

MDR AKTUELL Mo 20.03.2017 14:42Uhr 02:09 min

http://www.mdr.de/sport/andere_sportarten/audio-nordische-kombination-erfolgreiche-saison-endet-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Biathlon | Weltcup

Leichtathletik | Hallen-EM

Biathlon-WM

"Partner Pferd" in Leipzig

Die besten deutschen Springreiter im FEI-Weltcup

Viele der deutschen Springreiter im FEI-Weltcup haben es richtig gut drauf. Viele haben schon einmal den Gesamtweltcup gewonnen. Wer in dieser Saison erfolgreich ist, sehen Sie hier.

Marcus Ehning auf Pret a Tout
Der Gesamtführende des Weltcups ist bis jetzt der Franzose Kevin Staut mit 61 Punkten. Der beste Deutsche ist Marcus Ehning. Er liegt aktuell auf Rang sechs, hier zu sehen auf Pret a Tout. Mit 41 Punkten hat er nur noch Außenseiterchancen auf den Gesamtsieg. Ausgelassen jubeln konnte er 2003, 2006 und 2010 über den Gesamtsieg. Bildrechte: IMAGO
Marcus Ehning auf Pret a Tout
Der Gesamtführende des Weltcups ist bis jetzt der Franzose Kevin Staut mit 61 Punkten. Der beste Deutsche ist Marcus Ehning. Er liegt aktuell auf Rang sechs, hier zu sehen auf Pret a Tout. Mit 41 Punkten hat er nur noch Außenseiterchancen auf den Gesamtsieg. Ausgelassen jubeln konnte er 2003, 2006 und 2010 über den Gesamtsieg. Bildrechte: IMAGO
Holger Wulschner auf dem Hannoveraner Wallach Skipper
Zweitbester Deutscher in dieser Weltcup-Saison ist Holger Wulschner. Mit 31 Punkten liegt der 53-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern auf Rang elf. Hier reitet er den 2004 geborenen Hannoveraner Wallach Skipper. Bildrechte: IMAGO
Daniel Deusser auf Cornet d´ Amour , beim Überspringen eines Hindernisses, auf der Pferdewoche in Madrid. (2016)
Auf Rang 14 befinden sich punktgleich der Kolumbianer Carlos Enrique Lopez Lizarazo, der Franzose Roger Yves Bost und der deutsche Springreiter Daniel Deußer. Hier überspringt er mit Cornet d'Amour ein Hindernis. Er schaffte 2014 den Triumph und errang den Gesamtsieg. Bisher hat er 28 Zähler in der Wertung gesammelt. Bildrechte: IMAGO
Ludger Beerbaum im Sprung auf Stute Chiara von Contender.
Ludger Beerbaum muss sich mit Platz 17 begnügen. Gern zurückdenken wird er an 1993. Vor 24 Jahren gelang ihm der Sieg im Gesamtweltcup. Bildrechte: IMAGO
Meredith Michaels-Beerbaum auf Wallach Fibonacci
Seine Schwägerin Meredith Michaels-Beerbaum, hier auf dem Wallach Fibonacci, belegt Position 21. Sie schaffte zweimal in Folge den Sieg im Gesamtweltcup: 2008 und 2009. Bildrechte: IMAGO
David Will beim grossen Preis von Schleswig-Holstein
David Will kommt auf 22 Punkte, genauso wie ... Bildrechte: IMAGO
Guido Klatte auf dem Oldenburger Coolio
... Guido Klatte, hier auf dem Oldenburger Coolio. Bildrechte: IMAGO
Alle (7) Bilder anzeigen

Bob | Europameisterschaft in Winterberg

In eigener Sache