in Kooperation mit dem THC

Sonnabend | 19.05.2012 | 15:00 Uhr

Handball 1. BL Frauen Play-off

Thüringer HC - Buxtehuder SV 28:26 (13:11)

Ticker

Spielende / 28:26

Wir wünschen allen einen guten Sommer, Gesundheit und erholsame Tage - bis zum Herbst.

Spielende / 28:26

Das war die Saison 2011/12, die der THC erneut als deutscher Meister abschließt. Am 8. September geht's weiter.

Spielende / 28:26

Erneut erlebt die Salza-Halle ein Herzschlagfinale und Fortuna gesellt sich erneut auf Seiten des THC.

Spielende / 28:26

AUS, AUS, AUS, AUS DAS SPIEL IST AUS !!!!! DER THC IST WIEDER MEISTER !!!!!

60. Minute / 28:26

Buxtehude will jetzt sicherlich den finalen Wurf setzen ohne das der THC nochmal in den Angriff kommt.

60. Minute / 28:26

20 Sekunden noch. Team-Time-Out Buxtehuder SV.

60. Minute / 28:26

20 Sekunden noch. Team-Time-Out Buxtehuder SV.

60. Minute / 28:26

Die letzte Minute läuft.

59. Minute / 28:26

Friederike Lütz mit dem Anschlusstreffer - aber Katrin Engel mit der passenden Antwort.

59. Minute / 27:25

90 Sekunden noch. Der THC ist im Angriff. Die Zeit steht - Verletzung Nadja Nadgornaja.

58. Minute / 27:25

Maike März hält - wenn der THC jetzt trifft....

58. Minute / 27:25

Drei THC-Tore in Folge. Katrin Engel netzt ein. Drei Minuten noch.

56. Minute / 26:25

7m für den THC und Zeitstrafe gegen Randy Bülau. Melinda Geiger mit dem Tor zum Hinspiel-Ergebnis.

56. Minute / 25:25

Steffi Melbeck und Nadja Nadgornaja mit dem erneuten Gleichstand.

55. Minute / 24:24

Nadja Nadgornaja mit dem Ausgleich. Parallel dazu Zeitstrafe gegen Friederike Lütz.

54. Minute / 23:24

Friederike Lütz bringt die Gäste in Führung.

51. Minute / 23:23

Katrin Engel gleicht wieder mit einem Hammer aus. Torwartwechsel bei Buxtehude - Antje Lenz für Jana Krause.

51. Minute / 22:23

Steffi Melbeck trifft für Buxtehude. Parallel Zeitstrafe für Nadja Nadgornaja.

50. Minute / 22:22

Petra Popluharova gelingt wieder der Ausgleich.

49. Minute / 21:22

Katja Langkeit mit der erneuten Gästeführung.

48. Minute / 21:21

Ausgleich durch Lydia Jakubisova.

46. Minute / 20:21

Steffi Melbeck per Strafwurf erfolgreich.

44. Minute / 20:20

Katrin Engel gleicht aus.

43. Minute / 19:20

Buxtehude führt durch Steffi Melbeck.

42. Minute / 19:19

Friederike Lütz gelingt per Tempogegenstoss der Ausgleich.

41. Minute / 19:18

Randy Bülau mit dem erneuten Anschluss.

40. Minute / 19:17

Nadja Nadgornaja postwendend mit der Antwort.

40. Minute / 18:17

Zeitstrafe gegen Katrin Engel und Strafwurf für den Buxtehuder SV. Steffi Melbeck trifft.

38. Minute / 18:16

Zeitstrafe gegen Friederike Lütz. Überzahl beim THC.

36. Minute / 18:16

Buxtehude lässt nicht locker - Diane Lamein netzt ein.

36. Minute / 18:15

Melinda Geiger mit ihrem dritten Treffer. Zeitstrafe gegen Nadja Nadgornaja.

35. Minute / 17:15

Petra Popluharova mit einem tollen Hüftwurf erfolgreich. Aber Buxtehude antwortet durch Diane Lamein.

34. Minute / 16:14

Doppelschlag Buxtehude durch Randy Bülau und Steffi Melbeck.

33. Minute / 16:12

Jetzt kocht die Salza-Halle. Randy Bülau scheitert am Pfosten - Danick Snelder antwortet.

32. Minute / 15:12

Randy Bülau mit dem zwölften THC-Tor. Aber Idalina Borges-Mesquita trifft im Gegenzug.

31. Minute / 14:11

Danick Snelder gelingt die erste Drei-Tore-Führung.

31. Minute / 13:11

Der THC hat Anwurf im zweiten Durchgang.

Halbzeit / 13:11

Zur Pause liegt der THC zwei Tore vorne. Das würde reichen. Aber hier kommen noch heiße 30 Minuten.

30. Minute / 13:11

Es wird jetzt giftig hier. Mehrere Nickligkeiten und versteckte Fouls der Gäste machen es den Schiris schwer.

28. Minute/ 13:11

7m für Buxtehude. Maike März gegen Diane Lamein. Maike hält den Wurf !!!!!

27. Minute / 13:11

Petra Popluharova per Konter erfolgriech.

27. Minute / 12:11

Team-Time-Out Buxtehuder SV. 26:16 gespielt.

25. Minute / 11:10

Ausgleich durch Steffi Melbeck. Ihr sechster Treffer im Spiel. Aber der THC antwortet durch Nadja Nadgornaja.

22. Minute / 10:9

Katja Langkeit mit dem Ausgleich - aber Melinda Geiger bringt den THC im Gegenzug wieder in Front.

20. Minute / 9:8

Steffi Melbeck mit dem Anschluss für Buxtehude.

20. Minute / 9:7

Zeitstrafe gegen Diane Lamein. Aber Nadja Nadgornaja macht trotzdem das Tor.

19. Minute / 8:7

Diane Lamein gelingt der Anschluss.

17. Minute / 8:6

Danick Snelder mit Zeitstrafe.

17. Minute / 8:6

Drei THC-Tore in Folge. Katrin Engel lässt Jana Krause keine Chance.

15. Minute / 7:6

Wieder Führung für den THC. Kerstin Wohlbold die Torschützin.

13. Minute / 6:6

Katrin Engel mit dem Ausgleich. Zeitstrafe gegen Josephine Techert.

12. Minute / 5:6

Nadja Nadgornaja gleicht aus. Im Gegenzug Josi Techert mit dem Treffer.

11. Minute / 4:5

Aber diesmal hat Maike März den 7m-Ball von Steffi Melbeck.

11. Minute / 4:5

Nadja Nadgornaja mit der Antwort des THC.

11. Minute / 3:5

Steffi Melbeck verwandelt ihren zweiten Strafwurf, aber Maike März ist noch dran.

8. Minute / 3:4

Steffi Melbeck bringt das Team Buxtehude per 7m erstmals in Front.

7. Minute / 3:3

Steffi Melbeck gleicht aus nachdem Nadja Nadgornaja an Jana Krause scheiterte.

4. Minute / 3:2

Wieder die Führung durch Kerstin Wohlbold.

3. Minute / 2:2

Friederike Lütz gleicht aus.

3. Minute / 2:1

Katrin Engel bringt den THC wieder in Front.

2. Minute / 1:1

Ausgleich Steffi Melbeck.

1. Minute / 1:0

Es geht gleich heftig los. Nach 34 Sekunden Zeitstrafe gegen Randy Bülau. 7m-Tor durch Nadja Nadgornaja.

1. Minute / 0:0

Anwurf Buxtehude. THC: März - Borges-Mesqiuta, Nadgornaja, Wohlbold, Geiger, Engel, Snelder.

Vor dem Spiel

Der Thüringer HC ist in seine Heimstatt eingelaufen und will nun seinen Titel verteidigen.

Vor dem Spiel

Der Buxtehuder SV ist in die Salza-Halle eingelaufen. Jetzt warten alle auf den amtierenden deutschen Meister.

Vor dem Spiel

Fünf Minuten bleiben noch in der Salza-Halle beim finalen Countdown.

Vor dem Spiel

Die Schiedsrichter kommen in die Halle. Jürgen Rieber und Holger Fleisch aus Nellingen und Nürtingen.

Vor dem Spiel

Beide Teams erwärmen sich, obwohl hier schon die Stimung und die Halle kocht an einem frühsommerlichen Maitag.

Vor dem Spiel

Herzlich Willkommen aus der Salza-Halle Bad Langensalza. Hier ist der Thüringer HC. Heute geht es um den Titel!

Vor dem Spiel

Ein lösbare Aufgabe für die Thüringerinnen: In Buxtehude verlor man nur 25:26.

Vor dem Spiel

Im Final-Rückspiel um die Meisterschaft muss der Thüringer HC eine knappe Niederlage aufholen.