Dienstag | 07.08.2012 | 19:00 Uhr

Fußball 3. Liga

FC Rot-Weiß Erfurt - VfB Stuttgart II 1:1 (1:0)

Statistik

Tore

1:0 Pfingsten-Reddig (3./FE), 1:1
Röcker (76.)

FC Rot-Weiß Erfurt

Rickert - Rauw, Bertram,
Oumari, Engelhardt - Ofosu-Ayeh (85.
Jovanovic), Möhwald, Pfingsten-
Reddig, Drexler (90. Czichos) -
Öztürk (78. Tunjic), Morabit

VfB Stuttgart II

Weis - Lang (8. Vier), Geyer,
Röcker, Enderle - Berko, Khedira
(46. Cecen), Rathgeb, Janzer -
Hemlein (61. Breier), Benyamina

Zuschauer

3.802

zum Konferenz-Ticker

Ticker

Abpfiff / Endstand 1:1

Fazit: Kleiner Teilerfolg für RWE. Der erste Punkt ist eingefahren. Unterm Strich ein gerechtes Remis.

90. Minute / Spielstand 1:1

Zwei Minuten Nachschlag!

86. Minute / Spielstand 1:1

Lattenkracher des VfB: Berko marschiert und legt ab: Joker Cecen knallt den Ball an die Latte.

85. Minute / Spielstand 1:1

Offener Schlagabtausch in Erfurt. Mit der Punkteteilung ist keiner zufrieden. Es geht auf und ab ...

78. Minute / Spielstand 1:1

Erfurt will, aber kommt Erfurt noch mal zurück? Morabit probiert es aus 16 Metern - leider einen Meter zu hoch.

76. Minute / Spielstand 1:1

Der Ausgleich. Nach einem Freistoß von Lang schraubt sich Röcker hoch und köpft platziert ins linke Eck.

71. Minute / Spielstand 1:0

Wo war nur Morabit? Die messerscharfe Eingabe von Öztürk findet keinen Abnehmer.

69. Minute / Spielstand 1:0

Zur Abwechslung wieder Erfurt. Drexler zieht aus 30 Metern ab. Der Ball wird noch abgefälscht - Weis klärt.

65. Minute / Spielstand 1:0

Stuttgart wird stärker. Benyamina wirbelt die RWE-Abwehr durcheinander, sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.

58. Minute / Spielstand 1:0

Das Spiel nimmt an Fahrt auf! Rauw klärt gegen Hemlein, auf der Gegenseite vertändelt Öztürk.

51. Minute / Spielstand 1:0

Flüssige Kombination über Morabit und Ofosu-Ayeh - nur der Abschluss passt nicht. Öztürk schießt vorbei.

46. Minute / Spielstand 1:0

Und Rickert ist gleich gefordert. Janzer taucht frei vor dem RWE- Keeper auf, Rickert macht sich breit und hält.

Halbzeit / Spielstand 1:0

Pause! Fazit: Erfurt deutlich stärker als zuletzt. Pausenführung ist verdient.

43. Minute / Spielstand 1:0

Noch mal eine Showeinlage von Benyamina. Er schießt im Liegen - und dabei nur haarscharf am Tor vorbei.

40. Minute / Spielstand 1:0

Erfurt weiter sehr konzentriert. Rickert musste noch nicht einen Ball halten. Er ist beschäftigungslos.

32. Minute / Spielstand 1:0

Die Rot-Weißen haben das Spiel im Griff - und Morabit die Chance zum 2:0. Er scheitert nach Drexler- Vorlage.

26. Minute / Spielstand 1:0

Erfurt begeistert. Hinten dicht und vorn gibt Morabit Gas. Keeper Rickert musste noch keinen Ball halten.

21. Minute / Spielstand 1:0

Schöner Angriff von Erfurt: Engelhardt passt nach innen, Ofosu- Ayeh köpft - aber vorbei. RWE überrascht positiv

16. Minute / Spielstand 1:0

Glück für Erfurt: Berko tankt sich links durch, passt auf Benyamina, doch der schlägt ein Luftloch ...

9. Minute / Spielstand 1:0

Das Elfmetertor war bisher das Highlight. Erfurt wirkt allerdings viel kompakter als zuletzt.

3. Minute / Spielstand 1:0

Was für ein Start! Vielleicht löst er Blockaden. Die Fans sind begeistert.

3. Minute / Spielstand 1:0

Pfingsten-Reddig - der Kapitän - übernimmt, läuft an und drin! Tor, flach ins rechte Eck!

2. Minute / Spielstand 0:0

Elfmeter für Erfurt! Was für ein Beginn. Öztürk holt ihn raus.

1. Minute / Spielstand 0:0

In Erfurt wurde mit vier Minuten Verspätung begonnen.

Anpfiff / Spielstand 0:0

Los geht's! Bekommt Erfurt heute Abend die Kurve?

Vor dem Spiel

Das letzte Duell gewann Erfurt gegen die Schwaben. In der Gesamtbilanz hat Stuttgart II aber die Nase vorn.

Vor dem Spiel

Die Erfurter Hoffnungen ruhen auf Morabit, der nach seiner Verletzung wieder dabei ist.

Vor dem Spiel

Erfurt hat einen totalen Fehlstart hingelegt. Nach drei Spieltagen steht noch immer die Null.

Vor dem Spiel

RWE-Trainer Emmerling setzt ein Zeichen und wechselt auf 3 Positionen. Neu drin: Rickert, Oumari und Morabit.