Montag | 13.08.2012 | 20:15 Uhr

Fußball 2. Bundesliga

SG Dynamo Dresden - TSV 1860 München 2:2 (1:1)

Statistik

Tore

0:1 Lauth (18.), 1:1 Poté (38.), 2:1
Wojtkowiak (64./ET), 2:2 Bierofka
(74.)

SG Dynamo Dresden

Kirsten - Gueye, Bregerie, Savic,
Schuppan - Losilla, Papadopoulos
(77. Solga) - Trojan, Koch - Poté
(77. Fort), Ouali (80. Pepic)

TSV 1860 München

Kiraly - Volz, Vallori,
Aygün, Wojtkowiak - Stahl, Bierofka,
Tomasov (85. Maier), Nicu (64.
Halfar) - Lauth, Stoppelkamp (71.
Blanco)

Zuschauer

9.772

Ticker

Abpfiff / Spielstand 2:2

Ein Punkt gewonnen oder zwei verloren? Gut gekämpft, aber zweimal in Münchner Konter gelaufen.

85. Minute / Spielstand 2:2

Mal wieder Dynamo. Eine scharfe Flanke klärt 1860 zur Ecke. Doch die bringt ncihts ein.

78. Minute / Spielstand 2:2

Fort kommt für Poté, der sich an der rechten Hand verletzt hat.

76. Minute / Spielstand 2:2

Dynamo schwimmt gewaltig. Erst rettet Kirsten gegen Lauth, dann macht er ein Fehlabspiel, doch nix passiert.

74. Minute / Spielstand 2:2

Der Ausgleich! Wieder blitzschneller Konter. Halfar von links zu Bierofka und der aus acht Metern zum 2:2.

71. Minute / Spielstand 2:1

Dynamo hat weiter das Heft in der Hand und bei den Gästen sieht es bislang nicht nach Schlussoffensive aus.

64. Minute / Spielstand 2:1

Trojan legte zuvor auf Ouali, der den Ball von links vors Tor brachte. Wojtkowiak rutschte dann in den Ball.

64. Minute / Spielstand 2:1

Tooor für Dynamo! Wojtkowiak vollendet per Eigentor einen schönen Dynamo-Angriff.

60. Minute / Spielstand 1:1

1860 lauert weiter auf Konter, Dynamo mit mehr Ballbesitz. Die Großchancen fehlen allerdings derzeit.

57. Minute / Spielstand 1:1

Da waren die Gäste erstmals nach der Pause: Stoppelkamp kommt am linken Strafraumeck zum Schuss: Klar drüber.

56. Minute / Spielstand 1:1

Dynamo scheint alles im Griff zu haben. Allerdings sind sie in Hälfte eins auch in einen Konter gelaufen.

47. Minute / Spielstand 1:1

Koch gleich mit dem ersten Warnschuss Richtung Kiraly. Aus 16 Metern geht der Ball rechts daneben.

46. Minute / Spielstand 1:1

Es geht weiter in Dresden. Dynamo hat Anstoß und beide Mannschaften machen unverändert weiter.

45. Minute / Spielstand 1:1

Halbzeit in Dresden. Dynamo mit starkem Beginn, dann der Rückstand, nach kurzem Schock Dynamo wieder stark.

38. Minute / Spielstand 1:1

Tor für Dynamo! Schuppan flankt von links und Poté mit Flugkopfball zum Ausgleich.

35. Minute / Spielstand 0:1

Koch aus 18 Metern mit einem satten Schuss. Die Chance etwas zufällig, aber gefährlich. Knapp nebens Tor.

30. Minute / Spielstand 0:1

Freistoß für Dynamo aus 18 Metern: Doch der Ball landet in der Mauer. Im Moment läuft nicht viel zusammen.

23. Minute / Spielstand 0:1

Nach dem Tor Dynamo jetzt unsicher. Die klare Überlegenheit ist dahin.

18. Minute / Spielstand 0:1

Dynamo klassisch ausgekontert. Nicu wird auf rechts geschickt, flankt vors Tor und Lauth vollendet unhaltbar.

18. Minute / Spielstand 0:1

Tor für die Gäste!

13. Minute / Spielstand 0:0

Erste Gäste-Chance: Stahl aus 16 Metern mit einem Aufsetzer. Kirsten lenkt den Ball artistisch zur Ecke.

10. Minute / Spielstand 0:0

Dresden gibt den Ton an und hatte auch schon zwei Ecken. Hier geht es bislang nur in eine Richtung.

7. Minute / Spielstand 0:0

1860-Verteidiger Aygün ist unsicher. Papadopoulos nutzt einen Fehler, läuft zum Tor, doch Kiraly klärt am 16er.

5. Minute / Spielstand 0:0

Dynamo mit flottem Beginn. Poté und Trojan versuchten sich, kamen aber nicht zu gefährlichen Torabschlüssen.

2. Minute / Spielstand 0:0

Erste Mini-Chance für Dynamo: Nach einem Freistoß köpft Kapitän Koch weit übers Gäste-Tor.

Anpfiff / Spielstand 0:0

Der Ball rollt! Den Anstoß haben die Gäste ausgeführt.

Vor dem Spiel

Ausgangslage: 1860 gewann das erste Saisonspiel 1:0 gegen Regensburg, Dynamo verlor nach Führung 1:2 in Bochum.

Vor dem Spiel

Unter der Woche verlängerte Schlussmann Benjamin Kirsten bis 2015 bei Dynamo.

Vor dem Spiel

Heute dürfen bei Dynamo nur 13.000 Zuschauer rein. Gibt es nach der Auftaktniederlage den Dreier gegen 1860?