in Kooperation mit dem SC Magdeburg

Mittwoch | 17.10.2012 | 19:00 Uhr

Handball 1. Bundesliga

SC Magdeburg - HSG Wetzlar 24:26 (14:15)

Ticker

Ende 24:26

4733 Fans verlassen völlig bedient die Halle, dies war eine völlig indiskutable Leistung des SCM.

Ende 24:26

Schmidt wirft noch einen Strafwurf an die Latte, aber der Gästesieg stand schon fest.

60. Spielminute 24:26

Rojewski verkürzt. Strafwurf Schmidt-Tor. R. Weber verkürzt. Schmidt drüber. R. Weber scheitert.

58. Spielminute 22:25

Valo trifft. Rojewski scheitert an Marinovic.Das war es wohl.Fäth macht den Sack zu.

56. Spielminute 22:23

P. Weber schnappt sich den Ball. Kontertor. Nach 55:37 Minuten Auszeit HSG.

55. Spielminute 21:23

Jurecki scheitert völlig frei. Eijlers hält und R. Weber scheitert auch völlig frei. Unglaublich.

53. Spielminute 21:23

Auszeit HSG vor 4733 Zuschauern. Eijlers hält. Fast wieder Ballverlust. Die Zuschauer sterben tausend Tode.

52. Spielminute 21:23

Fäth traf. Rojewski zum 21:23. Ballverlust SCM. Eijlersparade. P. Weber scheitert frei.

50. Spielminute 20:23

Auszeit SCM. P.Weber kommt RL. Tönnesen scheitert. Ballbesitz SCM. Rojewski scheitert. Fehlpass R.Weber.

47. Spielminute 20:22

Rojewski scheitert. Übles Spiel des SCM.Eijlers hält. Marinovic fängt einen Ball Rojewskis. 20:22 Wetzlar.

45. Spielminute 20:21

R. Weber scheitert frei. Ausgleich Kristjansson. Schäpsmeier Pfosten. Valo mit der Führung.

43. Spielminute 20:19

Eijlers hält aber grausamer Ballverlust Kneer. Ausgleich Schmidt. Jurecki mit Kampftor.

40. Spielminute 19:18

Zeitstrafe Fäth. Kneer scheitert in Überzahl.Müller trifft bei Zeitspiel. Jurecki bringt die Führung.

37. Spielminute 18:17

Ausgleich Reichmann. Schäpsmeier trifft. Reichmann und Jurecki treffen. Es bleibt eng.

33. Spielminute 16:15

Der SCM nun mit Anwurf.Ballverlust SCM und Wetzlar. Ausgleich Grafenhorst. Ball geblockt, Kontertor Grafenhorst

Halbzeit 14:15

Der Angriff des SCM muss sich mächtig steigern, sonst geht das Spiel verloren. Teilweise grausame Fehler.

Halbzeit 14:15

Schmidt erhöht wieder. Rojewski zum 14:15. Der Ausgleich will einfach nicht gelingen.

28. Spielminute 13:14

Harmandic erhöht wieder. Jurecki Pfosten.Ejlers hält. Tor Kneer.

26. Spielminute 12:13

Zeitstrafe Landsberg. Kneer zum 12:13. Auszeit Wetzlar. Der SCM im Angriff weiterhin ohne richtige Linie.

21. Spielminute 10:11

Rojewski mit zwei Toren aber Wetzlar legt wieder vor. 10:11 Kneer und Zeitstrafe Müller.

19. Spielminute 7:9

Kontertor Landsberg zum 7:8. Schäpsmeier vergibt den Ausgleich und Kristjansson erhöht wieder

17. Spielminute 6:8

Kontertor Schäpsmeier. Strafwurf Schmidt-Tor. Zeitstrafe Tiedtke.Marinovic hält.

14. Spielminute 5:7

Schäpsmeier trifft endlich, Schmidt postwenden aus. Zeitstrafe Mraz. Ballverlust R. Weber.Kontertor Grafenhorst

12. Spielminute 3:6

Oohh der Angriff. van Olphen und Wiegert scheitern. Tiedtke zum 3:6. Auszeit SCM.

11. Spielminute 3:5

Weiter SCM-Angriffsfehler, Tiedtke mit dem 3:4. Müller vorbei am Tor. Jurecki verliert den Ball, Tiedke erhöht.

8. Spielminute 3:3

R. Weber verwandelt einen Strafwurf. Tor. Müller trifft. Fehler Rojewski. Ausgleich. Schäpsmeier scheitert.

4. Spielminute 2:1

Schäpsmeier kann nach Abspielfehler erhöhen und bekommt dann 2 Minuten. Schmidt trifft per Strafwurf.

3. Spielminute

Anwurf für die Gäste. Eijlers hält. van Olphen trifft zum ersten Tor.Fehler HSG aber Marinovic hält.

Vor dem Spiel

Die beiden Mannschaften sind eingelaufen. Gleich geht es los.

Vor dem Spiel

Magdeburg hat derzeit einen Lauf und will auch gegen Wetzlar bestehen, um sich vorn festzusetzen.