2. Bundesliga | "Einkaufszettel" Zu- und Abgänge der SG Dynamo Dresden

Sehen Sie hier alle Zu- und Abgänge der SG Dynamo Dresden im Überblick. Zudem gibt es hier den Sommerfahrplan des Klubs.

Zugänge
Rico Benatelli (Mittelfeld, Würzburger Kickers)
Sinan Tekerci (Mittelfeld, Preußen Münster, Rückkehr nach Leihe)
Sören Gonther (Abwehr, FC St. Pauli)
Sascha Horvath (Angriff, Sturm Graz)
Lucas Röser (Angriff, SG Sonnenhof Großaspach)
Patrick Möschl (Angriff, SV Ried)
Abgänge
Marvin Stefaniak (Angriff , VfL Wolfsburg)
Giuliano Modica (Abwehr, 1. FC Kaiserslautern)
Stefan Kutschke (Angriff, FC Ingolstadt)
Niklas Landgraf (Abwehr, Hallescher FC)
Marcos Alvarez (Angriff, offen)
Robin Fluß (Mittelfeld, Wacker Nordhausen)
Akaki Gogia (Angriff, Union Berlin)
Jean-Francois Kornetzky (Torwart, offen)
Hendrik Starostzik (Abwehr, Hallescher FC)
Nils Teixeira (Mittelfeld, Arminia Bielefeld)
Sinan Tekerci (Mittelfeld, FSV Zwickau)
Vertragsverlängerungen
Patrick Wiegers (Tor, bis 2020)
Marvin Schwäbe (Tor, Ausleihe bis 2018)
Jannik Müller (Abwehr, bis 2019)
Wer ist als Neuzugang im Gespräch?
 
Wer könnte gehen?
 

Sommerfahrplan

11. Juni: Auslosung 1. Runde DFB-Pokal
22. Juni, 10 Uhr: Trainingsauftakt
28. Juni: Dynamo Dresden - FC Viktoria 1899 Berlin ("Jahnkampfbahn", Großenhain) 5:1
2. Juli: Dynamo Dresden - VSG Altglienicke (in Pirna-Copitz) 1:1
5. Juli: Dynamo Dresden - Chemnitzer FC 1:3 (in Pirna)
8. Juli: FC Slovan Liberec - Dynamo Dresden (Stadion "Lindenberg", Oppach) 3:0
11. - 15. Juli: Trainingslager in Bad Gögging
12. Juli, VfB Stuttgart - Dynamo Dresden 1:2
15. Juli: SpVgg Unterhaching - SG Dynamo Dresden (in Sandharlanden) 2:3
22. Juli: Dynamo Dresden - VfL Wolfsburg 3:4
28. - 31. Juli: 1. Spieltag, 2. Bundesliga-Saison 2017/2018

Über dieses Thema berichtet "Sport im Osten" MDR FERNSEHEN | 14.05.2017 | ab 15:25 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2017, 17:56 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

24 Kommentare

02.07.2017 17:54 Mario nur die SGD 24

Reisende kann man nicht aufhalten, leider ist der Sport besonders der Fußball nur noch ein Geschäft. Vereinswappen küssen sieht im Stadion oder am TV schön aus, letztendlich aber ohne Wert. Jedoch habe ich in Ralf Minge und Uwe Neuhaus großes Vertrauen, sie werden alles versuchen und wieder eine Mannschaft an den Start bringen die alles geben wird. Und wieder werden Woche für Woche ca. 30.000 Zuschauer die SGD unterstützen. Forza Dynamo

27.06.2017 09:29 Seikilos 23

@22. Erzgebirger: Die Frage ist, wer sich hier an wen anpasst? In diesem Thread hier gibt es ganze 2 Beiträge, die ich in diese Kategorie stecken würde: Nr. 10 und 18. Rein zufällig sind das ihre. Ein Schelm...

26.06.2017 18:20 Erzgebirger 22

@Muzzi
Im Forum von den VoPos muss man niveaulos sein.
Schließlich muss man sich der großen Mehrheit hier anpassen.
Grüße von der großen Bsg aus dem Erzgebirge.

25.06.2017 16:26 Hans Schulz 21

Dynamo ist schon gut aufgestellt und Trainer Uwe Neuhaus mit seinen Team ,hat das Los nun mal ,nach Abgängen von Leistungsträgern, immer wieder eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen,die 2.Liga Ansprüchen genügt.
Wäre schön wenn solche Leute wie Fährmann,Jantschke ,Arnold und Stefaniak die im sächsischen Raum groß geworden sind auch hier spielen würden.
Bin aber voller Zuversicht das trotzdem die Liga gehalten wird.
Vllt . kommt nach Esswein, Eilers wieder einer groß raus ... Kusej vllt ???
Allen bei DYNAMO gute und Verletzungsfreie Vorbereitung.

Hans Schulz
Barockstadt WEILBURG ( Hessen ) ,gebürtiger Pirnaer ( FC Pirna,früher SG Pirna-Süd ,BSG KW Pirna )

25.06.2017 12:28 Muzzi 20

Udo lass diesen Erzgebirger. Der ist unobjektiv, Niveaulos und nur auf Provokation aus. Sachlich und fachlich kommt da nichts.

24.06.2017 18:08 Udo841 19

@Erzgebirger
Las mal Ich habe mit deinem russischen Verein auch nichts am Hut, und wünsche ihm deshalb noch lange nicht den Abstieg.

24.06.2017 15:13 Erzgebirger 18

Nur die Bsg Wismut Aue.
Das ist mal klar.
Mit den VoPo Verein habe ich nichts am Hut.
Außer der Wunsch, das dieser "Verein" mit seinen sogenannten "Fans" nichts in der 2.Liga zu suchen hat.
Die können sich zu Ihren Chaosfreunden nach Z...... tummeln.
Es bleibt der dabei.
Tipp und Wunsch das der VoPo Verein absteigt.

22.06.2017 19:05 Udo841 17

@Muzzi
So schlecht kann das 1-Spitzen-System nicht sein, wenn man damit die zweitmeisten Tore erzielt.
Ach ja. Ich dachte bisher DD spielt ein 4-3-3

22.06.2017 14:21 Aufpasser der Richtige 16

Dumme sprüche und beleidigungen hab ich bis jetzt nur von so Typen wie dir gelesen @15 ,@10 hat nur geschrieben was sich der größte Teil der Fußballgemeinde im Osten wünscht.

22.06.2017 11:09 Mal ne Anmerkung 15

Da isser wieder der "Erzgebirger" ,nur dumme Sprüche und Beleidigungen auf Lager!Ja wenn es im "Oberstübchen" einige Verwirrungen gibt ,dann kann man nichts anderes erwarten.Und an @ 9 Dynamo -Sie scheinen ja tief in der Kaderplanung bei Dynamo verankert zu sein um solche Prognosen aufstellen zu können.Oder ?Modica wurde nicht weggeschickt ,sein Berater hat es versaut!Und was lässt sie zu der "Erkenntnis kommen,"Das sie die Zugänge in keinster Weise befriedigen"?
Und für den "Spruch-Das zweite Jahr ist bekanntlich auch das schwierigere" zahlen sie bitte 20 .- € in das Phrasenschwein,für den Nachwuchs von Dynamo.
Und eines ist sicher ,Herr Minge weiß nicht nur einigermaßen was er macht ,er weiß es zusammen mit der sportlichen Leitung!
Und wenn es ihnen nicht passt ,einfach zu Hause bleiben und keine Fan den Platz im Stadion wegnehmen.Denn DIE werden wieder ,außer für uns Mitglieder und Jahreskarteninhaber ,knapp werden.