3. Liga | "Einkaufszettel" Zu- und Abgänge beim Halleschen FC

Sehen Sie hier alle Zu- und Abgänge des Halleschen FC im Überblick. Zudem gibt es hier den Sommerfahrplan des Klubs.

Zugänge
Petar Sliskovic (Angriff / FSV Mainz 05 II / Rückkehr nach Leihe)
Lukas Stagge (Angriff / SV Merseburg / Rückkehr nach Leihe)
Niklas Landgraf (Abwehr / Dynamo Dresden)
Hendrik Starostzik (Abwehr / Dynamo Dresden)
Daniel Bohl (Mittelfeld / FSV Mainz 05 II)
Abgänge
Fabian Bredlow (Tor / 1. FC Nürnberg)
Florian Brügmann (Abwehr / Verein offen)
Sascha Pfeffer (Mittelfeld / Lok Leipzig)
Dorian Diring (Mittelfeld / Waldhof Mannheim)
Selim Aydemir (Linksaußen / Verein offen)
Tobias Müller (Mittelfeld / Verein offen)
André Wallenborn (Abwehr / Verein offen)
Vertragsverlängerungen
 
Wer ist als Neuzugang im Gespräch?
Alexander Vogel (Abwehr / RB Leipzig II)
Braydon Manu (rechte Abwehr- und Angriffsseite / Eintracht Braunschweig II)
Jimmy Marton (Angriff / 1860 München II)
Steven Rakk (Abwehr / Hessen Kassel)
Wer könnte gehen?
 

Sommerfahrplan

15. Juni: FSV 67 Halle - Hallescher FC 0:15
17. Juni: SV Germania Roßlau - Hallescher FC 0:13
20. Juni: SG Spergau - Hallescher FC 0:13
21. Juni: VfL Roßbach - Hallescher FC 1:14
23. Juni: 1. SV Sennewitz - Hallescher FC 0:13

2. bis 6. Juli: Kurztrainingslager in Bad Blankenburg
16. Juli (14 Uhr): Hallescher FC - Union Berlin

1. Spieltag 3. Liga: 21.-23. Juli

Über dieses Thema berichtet "Sport im Osten" MDR FERNSEHEN | 14.05.2017 | ab 15:25 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. Juni 2017, 20:27 Uhr

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis:
Kommentare bei MDR.DE werden von 08:30 bis 18:00 Uhr redaktionell geprüft und nach erfolgter Freigabe (mit Name, aber ohne E-Mail-Adresse) veröffentlicht. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und die Kommentar-Richtlinien.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

10 Kommentare

13.06.2017 15:01 flori 10

Ich würde nicht so schwarz malen. Letzte Saison war besser als der Tabellenplatz das aussagt. 18x unentschieden hätte auch anders ausgehen können. Natürlich auch nach unten, aber die Spiele waren eher für als gegen uns.
Alles wird gut.

13.06.2017 12:18 Dirk Brockhaus 9

Ja das kann ich mir schon vorstellen, dass der Schmidt Muffesausen kriegt, ihm fehlen schlicht die Alternativen. Die Magdeburger waren da erfolgreicher auch wenn sich die Qualität erst noch zeigen wird.
Was für eine Strategie der Böger fährt ist mir ein Rätzel. Warten bis zum Ende der Transferperiode um dann noch den Wunderstürmer verpflichten zu können? Seltsame Ansicht, der wer was kann ist dann weg vom Markt.
Ich sage ja immer wir müssen nicht aufsteigen und wollen nicht absteigen. 3. Liga ist gut und passt für uns. Erfurt und KMS sind der beste Beweis dafür. Was wollen wir als Unterfinanzierte in der 2. Liga, dann Abstieg, dann alle Spieler weg, dann noch mal Abstieg. Dann lieber für immer 3. Liga. 6000 Zuschauer im Schnitt, mehr ist mit RB vor der Haustür nicht drin. Schuster bleibt bei Euren Leisten.
Aber Böger: auch gegen Abstieg muss man Tore schiessen. Wer soll das richten?

13.06.2017 11:52 Tobi 8

Bis jetzt war es sehr ruhig um den HFC sowohl um Neuzugänge als auch um den Sommerfahrplan. Es gab also auch keine Negativschlagzeilen wie bei anderen Vereinen. Nun kann man sich so seine Gedanken machen ob das ein gutes oder schlechtes Omen ist.
Mir gibt hauptsächlich die Tatsache zu denken, dass sich in Sachen Angriff bisher nichts tut. Der Rückkehrer aus Mainz wird dort nicht zum Superkicker gereift sein ungeachtet der Tatsache, dass er gegen Halle getroffen hat.
Bei aller Kritik an der Chefetage des HFC bleibt die Hoffnung, dass hier unter dem Deckmantel des Schweigens Nägel mit Köpfen gemacht werden und allen Unkenrufen zum Trotz eine halbwegs schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt werden kann.

12.06.2017 21:05 kru67 7

Ich möchte ja hoffen, das die Einkaufspolitik was bringt. Allein mir fehlt der Glaube, wenn ich mir die Einsätze der beiden Dresdner in der vergangenen Saison ansehe.
.....und im Übrigen bin nicht nur ich der Meinung das die absolute Schwachstelle der Angriff ist....ohne Tore kann man schlecht gewinnen.......oder soll das jetzt plötzlich Sliscovic richten nur weil er in Mainz mal getroffen hat ?

02.06.2017 14:38 Banne 6

Ja.Es ist schon eine "unheimliche" Ruhe um den Club.Wenn man andere Vereine da sieht-da geht die Post ab mit Neuzugängen.Nur hier hält man sich bedeckt.Kann ein gutes Omen sein-doch die Fans sind gespannt wen der HFC hier noch verpflichten wird? Zum Thema Stefan Böger--Na gut man weiß ja nicht so genau was er so intern alles macht?Nach außen hin hat man den Eindruck,ja braucht man einen Sportdirektor?Man hört auch nichts von Ihm,außer das man ihn als Kommentator im Fernsehen sieht.Ich hoffe nur das hinter den Kulissen das wichtigere für unseren Verein getan wird und eine Konkurenzfähige Mannschaft für die neue Saison auf den Rasen gestellt wird.Wir lassen uns überraschen.Wartet aber nicht mehr zu lange-die Vorbereitung geht bald los!

02.06.2017 11:25 hallunke0815 5

Ich kann mich den Kommentaren 3 und 4 anschliessen. Auch für mich ist es nicht nachvollziehbar, dass der Herr Böger Spieler Brügmann und Diring wegschickt.
Warum ist in der letzten Saison Jens Adler entfernt wurden? Soll es wieder so werden wie vor 10 Jahren mit dem Schößler-Clan, der viele verdiente Hallenser entfernte? Wofür brauchen wir eigentlich den Herrn Böger? Er hat bisher noch nie als Trainer große Erfolge gefeiert und keinen sehr guten Spieler verpflichtet. Lieber steht er als MDR-Experte in anderen Stadien - wie gestern in Jena.

31.05.2017 23:12 Ex-Hallenser 4

Die gleichen Befürchtungen die Nr. 3 - Ein Hallenser hat, habe ich leider auch schon seit ein paar Tagen. Mir ist es sowieso ein Rätsel wie man den Flo wegschicken konnte! Und bevor man nur wieder Regionalliga-Spieler holt hätte man doch noch 1 Jahr mit Pfeffer und Diring weiter arbeiten können. Ich sehe die Position eines Herrn Bögers mehr als fraglich. Was machter der? Die Verträge zur Unterschrift an Kühne bringen? Die kann sich der Kühne auch selber holen. Ich kann nur hoffe das alles noch gut wird!!!!

31.05.2017 19:38 Ein Hallenser 3

Mir schwant schlimmes! Überall werden Neuzugänge für die neue Saison präsentiert. Nur beim HFC ist mal wieder nichts los, Nicht mal Gerüchte. Wir werden wieder nur die Spieler bekommen, die bei anderen Vereinen abgeblitzt sind. Da hätten wir auch die Alten wie Flo, Pfeffer und Diring, behalten können. Wo sind denn die Kontakte von Herrn Böger? Als Kühne noch alleine dafür verantwortlich war, da hatten wir wenigstens noch ein paar gut Transfer. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen im Stillen verhandeln und am Ende alles gut wird. Doch so richtig dran glauben, kann ich nicht.

17.05.2017 07:10 Ein Fan 2

Habt Ihr bei den Zugängen nicht die beiden aus dem eigenen Nachwuchs vergessen?
Ich glaube Pascal Pannier und Justin Neumann ?

16.05.2017 18:35 Hallenserin 1

Ich hätte mind. 2 Vorschläge:
Raus mit dem gesamten "Angriffspersonal" und "Sportdirektor" Böger; aus Vertragsgründen leider nicht möglich.