Handball | Bundesliga Rödertal verliert Bundesliga-Debüt

Die Handballerinnen des HC Rödertal sind mit einer 22:29-(13:9)-Niederlage beim Pokalsieger in Buxtehude in die Saison gestartet. Nach Problemen zu Beginn des Spieles steigerte sich der Aufsteiger und verkürzte phasenweise auf fünf Tore.

Chancen, aber keine Chance

Der Pokalsieger und Vorjahresvierte ließ sich vom Neuling nicht überraschen und begann ausgesprochen konzentriert. In den ersten 15 Minuten gelang lediglich Izabella Nagy ein Tor. Ansonsten wurden beste Chancen liegengelassen. Dazu gesellten sich viele einfache Abspielfehler, die sicher der Nervosität geschuldet waren. Buxtehude dagegen agierte zielstrebig und baute seine Führung zwischenzeitlich auf 8:1 aus. Danach wurde die Sieben von Trainer Karsten Knöfler mutiger und aggressiver. Der Lohn war ein 9:13 zur Pause. Nach dem Wechsel blieb Rödertal dran, der Sieg der Gastgeberinnen war aber nie in Gefahr. Immer wenn Rödertal verkürzte, zog der Vorjahresvierte wieder an. Buxtehude-Cheftrainer Dirk Leun war nach dem Spiel dennoch bedient.

Bis zum 10:3 war alles okay, danach waren wir leichtsinnig und unkonzentriert. Es war ein Arbeitssieg. Wir müssen daraus lernen. Die Fehler, die wir heute gemacht haben, können wir uns gegen kein anderes Bundesliga-Team erlauben.

Buxtehude-Cheftrainer Dirk Leun Sportdeutschland.TV

HCR beklagt zwei Langzeitverletzte

Rödertal musste zum Auftakt personell improvisieren. Grete Neustadt (Kreuzbandriss) und Neuzugang Sandra Szary (Knie-OP) fehlen noch länger. Beim Auftakt fehlte auch noch die erfahrene Jurgita Markeviciute (Fußbeschwerden). "Sportlich hinken wir der Musik hinterher. Da brauchen wir sehr viel Geduld, zumal wir auf zwei Schlüsselpositionen unbedingt noch Handlungsbedarf haben. Uns fehlen eine Kreisspielerin und eine Linkshänderin für die rechte Außenbahn“, schätzte Karsten Knöfler ein. Izabella Nagy, Joanna Rode und Stefanie Hummel waren mit je vier Toren die erfolgreichsten Werferinnen.

Stefanie Hummel und Jacqueline Hummel
Stefanie Hummel und Jacqueline Hummel Bildrechte: IMAGO

sst/red/dpa

Ein Thema bei "Sport im Osten" MDR FERNSEHEN | Sonnabend | ab 16:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. September 2017, 18:13 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.