Handball | 1. Bundesliga Pettersson bleibt SCM treu

Der Schwede Daniel Pettersson hat seinen Vertrag beim Bundesligisten SC Magdeburg bis 30. Juni 2020 verlängert. Das teilte der Verein am Samstag mit. "Daniel hat sich in den letzten zwölf Monaten gut entwickelt. Er passt sportlich aber auch menschlich hervorragend zum SCM. Auf der Rechtsaußenposition sehe ich den SCM damit für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt", sagte Cheftrainer Bennet Wiegert. Der 25-Jährige kam 2016 vom schwedischen Erstligisten Eskilstuna Guif zum SCM und bildet auch in der kommenden Saison mit dem Österreicher Robert Weber das Duo auf der Rechtsaußenposition.

Daniel Pettersson
Daniel Pettersson geht auch in den kommenden Jahren für den SCM auf Torejagd. Bildrechte: IMAGO

Über dieses Thema berichtet "MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE" MDR FERNSEHEN | 15. Juli | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2017, 13:28 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.