So 23.04. 2017 00:30Uhr (VPS 00:29) 180:00 min

1. FC Lokomotive Leipzig (in Gelb) gegen Girondins de Bordeaux: Einmarsch im Zentralstadion Leipzig
1. FC Lokomotive Leipzig (in Gelb) gegen Girondins de Bordeaux: Einmarsch im Zentralstadion Leipzig Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN So, 23.04.2017 00:30 03:30

Sport im Osten: Die lange Lok Leipzig-Nacht

Sport im Osten: Die lange Lok Leipzig-Nacht

Der 22. April ist ein Sporttag im MDR FERNSEHEN. Nach dem Boxhighlight aus Erfurt dürfen es sich vor allem die Fußballfans wieder gemütlich machen und sich auf eine lange Nacht einstellen. Diesmal dreht sich alles um den 1. FC Lokomotive Leipzig.

Am 22. April jährt sich das legendäre Europapokalspiel gegen Girondins Bordeaux zum 30. Mal. Wir zeigen diese Partie noch einmal in voller Länge mit dem Originalkommentar von Joachim Schröter. Über 100.000 Menschen verfolgten damals im Leipziger Zentralstadion den Elfmeterkrimi, den Torwart Rene Müller mit seinem Treffer zum 6:5 entschied.

In der langen Lok-Nacht lassen wir noch mal wichtige Protagonisten von damals zu Wort kommen. Trainer Hans-Ulrich Thomale sowie die Spieler Wolfgang Altmann und Heiko Scholz sind Gäste bei Moderatorin Stephanie Müller-Spirra, die durch die lange Lok-Nacht führen wird.