volltreffer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf einen Blick Archiv: Volltreffer-Sieger der Saison 2013/14

Wir suchen jede Woche den "Volltreffer der Woche". Und hier führen wir Statistik: Wer gewann wann in der Volltreffer-Wahl? Welches Team räumte die meisten Siege ab? Und das Ganze fein sortiert nach Datum und Prozenten.

volltreffer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Abstimmung 26. bis 30. Mai

1. Patrick Grandner (Lok Leipzig) 65 Prozent
2. Benjamin Girth (VFC Plauen) 32 Prozent
3. Marcel Schuch (VfB Auerbach) 3 Prozent

Abstimmung vom 19. bis 23. Mai

1. Alexander Langner (Lok Leipzig) 69 Prozent
2. Dominik Bock (Carl Zeiss Jena) 24 Prozent
3. Roy Blankenburg (VfB Auerbach) 7 Prozent

Abstimmung vom 12. bis 16. Mai

1. Gianluca Marzullo (Lok Leipzig) 67 Prozent
2. Yussuf Poulsen (RB Leipzig) 27 Prozent
3. Steffen Puttkammer (1. FC Magdeburg) 6 Prozent

Abstimmung vom 5. Mai bis 9. Mai

1. Sabine Treml (USV Jena) 54 Prozent
2. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 39 Prozent
3. Christopher Reinhard (1.FC Magdeburg) 7 Prozent

Abstimmung vom 28. April bis 2. Mai 2014

1. Falk Schindler (VFC Plauen) 38 Prozent
2. Benjamin Förster (Chemnitzer FC) 36 Prozent
3. Sören Eismann (FC Carl Zeiss Jena) 26 Prozent

Abstimmung vom 22. April bis 25. April 2014

1. Patrick Grandner (Lok Leipzig) 61 Prozent
2. Pierre Merkel (Hallescher FC) 21 Prozent
3. Anthony Jung (RB Leipzig) 18 Prozent

Abstimmung vom 14. April bis 17. April 2014

1. Anton Fink (Chemnitzer FC) 42 Prozent
2. Sebastian Heidinger (RB Leipzig) 33 Prozent
3. Sebastian Halstenberg (Wacker Nordhausen) 24 Prozent

Abstimmung vom 7. April bis 11. April 2014

1. Toni Lindenhahn (Hallescher FC) 75 Prozent
2. Clemens Fandrich (RB Leipzig) 21 Prozent
3. Tino Schmunck (1. FC Magdeburg) 4 Prozent

Abstimmung vom 31. März bis 4. April 2014

1. Anthony Jung (RB Leipzig) 48 Prozent
2. Kevin Hampf (VfB Auerbach) 27 Prozent
3. Daniel Rupf (VFC Plauen) 25 Prozent

Abstimmung vom 24. bis 28. März 2014

1. René Lange ( 1. FC Magdeburg) 62 Prozent
2. Yussuf Poulsen (RB Leipzig) 27 Prozent
3. Lars Fuchs (1. FC Magdeburg) 11 Prozent

Abstimmung vom 17. bis 21. März 2014

1. Carsten Kammlott (FC Rot-Weiß Erfurt) 47 Prozent
2. Christian Beck (1. FC Magdeburg) 42 Prozent
3. Niels-Peter Mörck (Germania Halberstadt) 11 Prozent

Abstimmung vom 10. bis 14. März 2014

1. Patrick Grandner (Lok Leipzig) 56 Prozent
2. Maxim Banaskiewicz (Carl Zeiss Jena) 39 Prozent
3. Felix Paul (VfB Auerbach) 5 Prozent

Abstimmung vom 3. bis 7. März 2014

1. Omar El-Zein (Wacker Nordhausen) 56 Prozent
2. Anton Fink (Chemnitzer FC) 40 Prozent
3. Marcel Schuch (VfB Auerbach) 4 Prozent

Abstimmung vom 24. bis 28. Februar 2014

1. Sebastian Heidinger (RB Leipzig) 48 Prozent
2. Anton Fink (Chemnitzer FC) 45 Prozent
3. Carsten Kammlott (RW Erfurt) 7 Prozent

Abstimmung vom 17. bis 21. Februar 2014

1. Francky Sembolo (Hallescher FC) 64 Prozent
2. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 30 Prozent
3. Marco Engelhardt (FC Rot-Weiß Erfurt) 6 Prozent

Abstimmung vom 10. bis 14. Februar 2014

1. Francky Sembolo (Hallescher FC) 52 Prozent
2. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 43 Prozent
3. Francky Sembolo (Hallescher FC) 5 Prozent

Abstimmung 3. bis 7. Februar 2014

1. Francky Sembolo (Hallescher FC) 70 Prozent
2. Daniel Frahn (RB Leipzig) 18 Prozent
3. Carsten Kammlott (FC Rot-Weiß Erfurt) 12 Prozent

Abstimmung 27. bis 31. Januar 2014

1. Akaki Gogia (Hallescher FC) 34 Prozent/1.286 Stimmen
2. Björn Ziegenbein (Hallescher FC) 33 Prozent/1.284 Stimmen
3. Francky Sembolo (Hallescher FC) 33 Prozent/1.283 Stimmen

Abstimmung 23. bis 27. Dezember 2013

1. Benjamin Förster (Chemnitzer FC) 51 Prozent
2. Yussuf Poulsen (RB Leipzig) 38 Prozent
3. Jonas Nietfeld (FC Rot-Weiß Erfurt) 11 Prozent

Abstimmung 16. bis 20. Dezember 2013

1. David Blacha (Hansa Rostock) 52 Prozent
2. Patrick Göbel (RW Erfurt) 34 Prozent
3. Jonas Nietfeld (RW Erfurt) 14 Prozent

Abstimmung 09. bis 13. Dezember 2013

1. Marcel Schlosser (Carl Zeiss Jena) 55 Prozent
2. Andre Luge (RB Leipzig) 41 Prozent
3. Jan Nagel (Germania Halberstadt) 4 Prozent

Abstimmung 02. bis 06. Dezember 2013

1. Anton Fink (Chemnitzer FC) 43 Prozent
2. Tobias Willers (RB Leipzig) 38 Prozent
3. Nico Hammann (1. FC Magdeburg) 19 Prozent

Abstimmung 25. bis 29. November 2013

1. Akaki Gogia (Hallescher FC) 56 Prozent
2. Maik Kegel (Chemnitzer FC) 24 Prozent
3. Marco Engelhardt (FC Rot-Weiß Erfurt) 20 Prozent

Abstimmung 18. bis 22. November 2013

1. Sebastian Fries (Carl Zeiss Jena) 38 Prozent
2. Lars Fuchs (1. FC Magdeburg) 33 Prozent
3. Steffen Kellig (FSV Zwickau) 29 Prozent

Abstimmung 11. bis 15. November 2013

1. Andis Shala (FC Carl Zeiss Jena) 47 Prozent
2. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 38 Prozent
3. Steffen Kellig (FSV Zwickau) 15 Prozent

Abstimmung 04. bis 08. November 2013

1. Steve Rolleder (Lok Leipzig) 49 Prozent
2. Yussuf Poulsen (RB Leipzig) 28 Prozent
3. Daniel Rupf (VFC Plauen) 23 Prozent

Abstimmung 28. Oktober bis 1. November 2013

1. Tom Geißler (Carl Zeiss Jena) 60 Prozent
2. Ronny Garbuschewski (Chemnitzer FC) 30 Prozent
3. Martin Hauswald (Wacker Nordhausen) 10 Prozent

Abstimmung 21. Oktober bis 25. Oktober 2013

1. Benjamin Girth (VFC Plauen) 55 Prozent
2. Sebastian Heidinger (RB Leipzig) 40 Prozent
3. Jan Löhmannsröben (Wacker Nordhausen) 5 Prozent

Abstimmung 14. Oktober bis 18. Oktober 2013

1. Martin Schwibs (Döbelner SC) 58 Prozent
2. Karsten Werneke (FSV Zwickau) 26 Prozent
3. Marco Oberstädt (Einheit Wernigerode) 16 Prozent  

Abstimmung 07. September bis 11.Oktober 2013

1. Yves Brinkmann (Carl Zeiss Jena) 46 Prozent
2. Dominik Kaiser (RB Leipzig) 41 Prozent
3. Christoph Göbel (FSV Zwickau) 12 Prozent

Abstimmung 30. September bis 04.Oktober 2013

1. Akaki Gogia (Hallescher FC) 50 Prozent
2. Rico Engler (Lok Leipzig) 34 Prozent
3. Rafael Czichos (RW Erfurt) 16 Prozent

Abstimmung 23. bis 27. September 2013

1. Toni Lindenhahn (Hallescher FC) 55 Prozent
2. Ronny Garbuschewski (Chemnitzer FC) 38 Prozent
3. Mirko Jentzsch (ZFC Meuselwitz) 7 Prozent

Abstimmung 16. bis 20. September 2013

1. Marc-Philipp Zimmermann (Carl Zeiss Jena) 50 Prozent
2. Daniel Frahn (RB Leipzig) 41 Prozent
3. Amber Hearn (USV Jena) 9 Prozent

Abstimmung 9. bis 13. September 2013

1. Aykut Öztürk (Rot-Weiß Erfurt) 56 Prozent
2. Martin Sitte (SV Dessau 05) 34 Prozent
3. Danny Reuther (Schott Jena) 11 Prozent

Abstimmung 2. bis 6. September 2013

1. Christian Beck (1. FC Magdeburg) 44 Prozent
2. Rico Steinhauer (Germania Halberstadt) 41 Prozent
3. Daniel Rupf (VFC Plauen) 15 Prozent

Abstimmung 26. bis 30. August 2013

1. Martin Ullmann (FSV Zwickau) 54 Prozent
2. Yussuf Poulsen (RB Leipzig) 40 Prozent
3. Dominik Müller (ZFC Meuselwitz) 6 Prozent

Abstimmung 19. bis 23. August 2013

1. Ronny Garbuschewski (Chemnitzer FC) 57 Prozent
2. Anthony Jung (RB Leipzig) 41 Prozent
3. Jan Nagel (Germania Halberstadt) 2 Prozent

Abstimmung 12. bis 16. August 2013

1. Daniel Frahn (RB Leipzig) 47 Prozent
2. Manuel Stiefel (FSV Zwickau) 45 Prozent
3. Mijo Tunjic (Rot-Weiß Erfurt) 8 Prozent

Abstimmung 05. Juli bis 09. August 2013

1. Omar El-Zein (Wacker Nordhausen) 78 Prozent
2. Benjamin Girth (VFC Plauen) 18 Prozent
3. Maik Georgi (Germania Halberstadt) 4 Prozent

Abstimmung 28. Juli bis 02. August 2013

1. Daniel Frahn (RB Leipzig) 45 Prozent
2. Josef Cinar (Chemnitzer FC) 43 Prozent
3. Marius Strangl (RW Erfurt) 12 Prozent

Abstimmung 22. bis 27. Juli 2013

1. Tobias Kempe (Dynamo Dresden) 54 Prozent
2. Daniel Frahn (RB Leipzig) 36 Prozent
3. Jakub Sylvestr (Aue) 10 Prozent

Zuletzt aktualisiert: 09. August 2015, 13:10 Uhr