Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) spricht am 27.01.2017 im Thüringer Landtag in Erfurt (Thüringen) zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, dahinter sind die AfD-Abgeordneten Wiebke Muhsal und Stefan Möller zu sehen.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) spricht am 27.01.2017 im Thüringer Landtag in Erfurt (Thüringen) zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, dahinter sind die AfD-Abgeordneten Wiebke Muhsal und Stefan Möller zu sehen. Bildrechte: dpa