Freiluftoper Aufbau für die Domstufen-Festspiele 2017: Der Troubadour

Hoffentlich ist das Wetter für die Aufführungen besser als das beim Aufbau für die Domstufen-Festspiele in Erfurt. Auf dem Domplatz werden gerade Kulissen und Sitzplätze aufgebaut und auch die Domstufen selbst verwandeln sich.

Aufbau für die Domstufen-Festspiele 2017 in Erfurt, Verdi Der Troubadour
In diesem Jahr ist der technische Aufwand besonders hoch. Die Vorarbeiten für den Aufbau haben am 19. Juli begonnen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau für die Domstufen-Festspiele 2017 in Erfurt, Verdi Der Troubadour
In diesem Jahr ist der technische Aufwand besonders hoch. Die Vorarbeiten für den Aufbau haben am 19. Juli begonnen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau für die Domstufen-Festspiele 2017 in Erfurt, Verdi Der Troubadour
Bei schönstem Regenwetter ist der 80-Tonnen-Kran im Einsatz und hebt die schweren Teile an die richtigen Stellen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Leben in Kisten... Auch wenn das Theater nicht weit vom Domplatz entfernt ist: Ein Lkw war bis zum 20 Mal hin- und hergefahren am Tag, um die ganzen Kisten abzuholen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Drei von rund 70 Mitarbeitern, die den Domplatz in ein Open-Air-Theater mit beeindruckender Kulisse verwandeln. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Vier LED-Flutmasten sorgen für das Licht, wenn die Dunkelheit dann bei den Abendvorstellungen hereingebrochen ist. Außerdem gibt es deutsche Untertitel der italienischen Oper auf einer großen LED-Wand zum Mitlesen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Vor dem Dom wird ein mittelalterliches Viadukt aufgebaut... Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
...sieht von vorn aus wie Stein, ist aber innen hohl und holzig. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Die Farbe jedenfalls ist perfekt getroffen. Als Zuschauer könnte man denken: Stand schon immer da. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Am 27. Juli haben die Dekorationsarbeiten begonnen. Fußgänger müssen nun einen Bogen machen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
In diesem Jahr ist die Bühne so breit wie nie: 50 Meter. Die Gesamtfläche ist 300 Quadratmeter groß. Insgesamt ist alles etwas höher. Unter der Fachwerkkonstruktion ist daher Platz... Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
... für einen Container. Dort sitzt das Orchester auf 140 klimatisierten Quadratmetern direkt unter der Bühne. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
1.650 Laufmeter Bühnenboden, 4.000 Holzschrauben, 450 Laufmeter Holzkonstruktion für den Unterbau. Werkstattmitarbeiter, Tischler, Beleuchter, Elektriker, Gerüstbauer und Bühnentechniker freuen sich über die Arbeit an der frischen Luft. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Als es nach Tagen Dauerregen endlich mal trocken ist, wird die Laune gleich noch besser. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Ende Juli beginnen die Sänger mit den Proben. Das Publikum sitzt diesmal nicht frontal vor der Treppe, sondern etwas seitlich "eingedreht". Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
Dieses Jahr müssen die Schauspieler und Sänger nicht über Baumstämme tänzeln - das wird etwas einfacher. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Aufbau von Kulisse und Technik für die Verdi-Oper Troubadour auf den Erfurter Domstufen
...schätzen die beiden: Ausstattungsleiter Hank Irwin Kittel (links) und Technischer Direktor Christian Stark (rechts). Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Alle (18) Bilder anzeigen