Blumentöpfe neu erfunden Ist das Müll oder wächst hier noch was?

In einer Jeanshose wachsen Pflanzen.
Im grünen Klassenzimmer heißt es aus alten Dingen Neues zu erschaffen. Und so bekommt auch diese Jeanshose als Blumengefäß einen ganz neuen Sinn. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
In einer Jeanshose wachsen Pflanzen.
Im grünen Klassenzimmer heißt es aus alten Dingen Neues zu erschaffen. Und so bekommt auch diese Jeanshose als Blumengefäß einen ganz neuen Sinn. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Kinder bepflanzen verschiedene Dinge, zum Beispiel einen Fußball.
Oder dieser Fußball. Erde rein, Pflanzen rein und fertig! Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
In einem Nachttopf wachsen Blumen.
Selbst der ausrangierte Nachttopf wird so noch zum bunten Blickfang im Garten. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Drei Mächen halten ein paar bepflanzte Stiefel in den Händen.
Jana, Lea und Luisa haben diese alten Stiefel bepflanzt. Damit das Wasser unten abläuft, werden Löcher in die Sohle gebohrt. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
In einer Kanne wachsen Blumen.
Und Omas Kaffeekanne ist nun wahrlich viel zu schade zum Wegwerfen. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Aufgeschnittene Tetrapacks werden bepflanzt.
Dieses Tetrapack wird einfach mit Kräutern bestückt. Wer möchte kann es noch anmalen. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Eine bepflanzte Tasse.
Durchaus Pflegeleicht ist diese Kaktus-Tasse. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Alle (7) Bilder anzeigen