Das 1. Heft des Köstritzer Spiegelzeltes 2004 und das neue Exemplar 2018.
Damals wie heute: Das Spiegelzelt gehört zu Thüringens Kulturlandschaft. Bildrechte: KRANZ PR

Weimar Kartenverkauf für Spiegelzelt gestartet

Für das Spiegelzelt in Weimar im nächsten Frühjahr hat am Freitagvormittag der Kartenvorverkauf begonnen. Laut Intendant Martin Kranz sind von Mai bis Juni insgesamt 43 Veranstaltungen mit 35 verschiedenen Programmen geplant. Angekündigt haben sich altbekannte Künstler, ebenso wie neue Interpreten.

Das 1. Heft des Köstritzer Spiegelzeltes 2004 und das neue Exemplar 2018.
Damals wie heute: Das Spiegelzelt gehört zu Thüringens Kulturlandschaft. Bildrechte: KRANZ PR

2018 feiert das Weimarer Spiegelzelt sein 15-jähriges Jubiläum. Künstler wie "Maybebop", Anna Mateur, Willy Astor und "basta" haben sich daher ein spezielles Programm ausgedacht. Mit Musik von Katrin Sass, Anna Depenbusch oder Thomas Quasthoff und Kabarett mit Martin Zingsheim, Faith Çevikkollu oder Lisa Fritz verspricht das Zelt eine bunte Mischung an Unterhaltung. Die Karten dazu gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Martin Kranz - Intendant Köstritzer Spiegelzelt, Janina Reimer - Leitung Tanzwerkstatt Weimar und Stefan Didt - Leiter Marke Köstritzer Schwarzbierbrauerei mit Bier und Programmheften in der Hand.
Martin Kranz ist stolz auf das Weimarer Spiegelzelt. Bildrechte: KRANZ PR

Ich freue mich sehr, mit dem Köstritzer Spiegelzelt eine zeitgemäße Tradition der Thüringer Kulturlandschaft geschaffen zu haben, die auch überregional ausstrahlt. Nach 15 Jahren bin ich außerdem stolz, dass ein privat finanziertes Festival auf höchstem Niveau funktioniert und ein treues und interessiertes Publikum gewinnen konnte.

Martin Kranz, Intendant des Spiegelzelt Festivals

Neu im Spiegelzelt sind unter anderem die Reality-TV Stars Margie Kinsky und Bill Mockridge, bekannt aus der Serie "Die Mockridges". Außerdem Nico Semsrott, ein neuer Star aus der Kabarett-Szene, der fast 2.000.000 YouTube-Klick aufweisen kann. Musikalische Neuheiten gibt es mit "ONAIR", einem A-capella-Sextett, welche trotz ihrer kurzen Bandgeschichte bereits viele Preise gewannen. International wird es mit "The Puppini Sisters". Sie kommen direkt aus London und bedienen sich in ihrem Song-Repertoire an Liedern aus den 1940er-Jahren.

Auch beim Spiegelzelt 2018 wird wieder der Publikumspreis "Marlene" vergeben. Er wird sich zwischen diesen fünf Kandidaten entscheiden: Michy Reincke, Tim Fischer, Stefan Gwildis, Anna Mateur und Maybebop. Die Zuschauer dürfen auch dieses Mal wieder für ihren Favoriten abstimmen.

Der Weimarer Sommernachtsball im kommenden Jahr wird von der Band "Princess Jo" begleitet. Sie versorgt die Gäste mit feinsten Walzerklängen über klassischen Swing bis hin zu allseits bekannten Evergreens der Soul- und Popmusik. In Kooperation mit der Tanzwerkstatt Weimar sind Tänzer aller Level zum Ball eingeladen.

Das "Köstritzer Spiegelzelt" wird am 10. Mai 2018 eröffnet und endet am 24. Juni. Es wird präsentiert von MDR THÜRINGEN.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 10. November 2017 | 17:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. November 2017, 16:00 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Thüringen