Unwetter "Xavier" legt Kreuzung in Weimar lahm

Sturmtief "Xavier" hat am 5. Oktober in Weimar einigen Schaden angerichtet. Besonders traf es den Sophienstiftsplatz, der nach einem Astabsturz sogar gesperrt werden musste.

Eine Straßenkreuzung ist mit Gittern abgesperrt. Ein Mann in orangenem Arbeitsanzug geht über den Platz.
Die Kreuzung soll bis zum Freitag gesperrt bleiben. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Ein Feuerwehrauto steht auf einer Kreuzung vor einem Haus. Vor dem Haus steht ein großer Baum, von dem ein großer Ast abgebrochen ist und auf der Straße liegt.
Starke Windböen von "Xavier" haben diesen Baum am Sophienstiftsplatz in Weimar arg gebeutelt. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Ein Baum ist auf eine Straße gestürzt. Dahinter stehen ein Feuerwehrauto und mehrere Feuerwehrleute.
Ein Ast brach ab und blockierte eine Straße. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Ein großer Baum steht vor einem gelben Haus. Von dem Baum ist ein großer Ast abgebrochen, der auf der Straße liegt.
Zunächst hatte sich der Ast an der Dachrinne des daneben stehenden Hauses verfangen, fiel dann aber hinunter. Dabei beschädigte er eine Ampelanlage. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Eine Straßenkreuzung ist mit Gittern abgesperrt. Mehrere Personen stehen auf dem Platz.
Die Bergung des Astes musste allerdings verschoben werden. Wegen des starken Windes konnte die Feuerwehr ihre Technik nicht einsetzen. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Eine Straßenkreuzung ist mit Gittern abgesperrt. Ein Mann in orangenem Arbeitsanzug geht über den Platz.
Die Kreuzung soll bis zum Freitag gesperrt bleiben. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Ein umgestürzter Baum lehnt an einem Haus.
Ein Opfer von "Xavier" wurde auch dieses Gebäude in Weimar. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Ein Baum ist halb aus der Erde gerissen.
Ein Baum hatte den Windböen nicht mehr standgehalten. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Vor einem Haus steht ein Lkw mit Hubplattform, auf der ein Mann steht.
Eine Fachfirma wurde gerufen, um den Baum zu beseitigen. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Vor einem Gebäude ist ein Areal mit rot-weißem Band abgesperrt. Daneben steht ein Feuerwehrauto.
Straßensperrung auch hier Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Alle (9) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Sömmerda