Millimeter-Arbeit Brückenmontage am Bahnhof Heiligenstadt

d
Eine 200 Tonnen schwere und 60 Meter lange Brücke wurde am Freitagabend am Bahnhof Heiligenstadt über den Gleisen installiert. Ein Spezialkran hob das Brückenteil an die gewünschte Stelle. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
d
Eine 200 Tonnen schwere und 60 Meter lange Brücke wurde am Freitagabend am Bahnhof Heiligenstadt über den Gleisen installiert. Ein Spezialkran hob das Brückenteil an die gewünschte Stelle. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
d
Die Fußgängerbrücke verbindet das westlich gelegene Neubaugebiet Hohes Rott mit der Innenstadt und erspart Bahnpendlern lange Umwege zum Bahnhof. 6,5 Millionen Euro kostete das ganze Projekt. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
d
Trotz strömenden Regens verfolgten rund 1.000 Zuschauer die Montage des Stahlgiganten auf den Stahlbetonwiderlagern. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
d
Während der Vorbereitungen kam es zu einem Zwischenfall an den Bahnsteigen, der aber glimpflich verlief. Obwohl die Bahnstrecke schon gesperrt war, passierte ein Güterzug ungebremst den Bahnhof. Schaulustige, die nahe an der Bahnsteigkante standen, wurden dabei vom Fahrtwind des Zuges angezogen. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
Alle (4) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda