Eichsfeld Großer Festumzug: Dingelstädt feiert 1200 Jahre

1200 Jahre urkundliche Ersterwähnung - diese stolze Zahl feiert Dingelstädt in diesem Jahr. Höhepunkt war am Sonntag ein Festumzug, der sich sehen lassen konnte: 100 Wagen und Bilder, über 1000 aktive Mitwirkende.

Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Eine vor 1200 jahren im "Codex Eberhardi" niedergeschriebene Urkunde erwähnt erstmals "Dingilstat et Eborahe". Das Dokument liefert den wissenschaftlichen Beweis, dass Dingelstädt (Dingilstat) in diesem Jahr seine 1200-jährige urkundliche Ersterwähnung feiern kann. Dass lassen sich weder die Kumpel... Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Eine vor 1200 jahren im "Codex Eberhardi" niedergeschriebene Urkunde erwähnt erstmals "Dingilstat et Eborahe". Das Dokument liefert den wissenschaftlichen Beweis, dass Dingelstädt (Dingilstat) in diesem Jahr seine 1200-jährige urkundliche Ersterwähnung feiern kann. Dass lassen sich weder die Kumpel... Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
... noch die restlichen Dingelstädter zweimal sagen! 100 Bilder und Wagen - dieser Festumzug kann sich sehen lassen. Hier der Karnevalverein Dingelstädt. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Natürlich feiert auch der Ritter vom Burg Hanstein... Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
... ebenso wie dieser kleine Ritter mit seiner Angetrauten. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Der Kindergarten "Bummi" aus Dingelstädt trotzt dem Regen. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Historische Frisuren präsentiert die Friseurinnung Eichsfeld. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Auch Mode anno 1870 gibt´s zu sehen. Das historische Ereignis bildet zugleich den Anlass zur Ausrichtung der "Eichsfeldtage" in der Unstrutstadt. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Das "Urgestein" des Turnverein Dingelstädt: August Mühr ist mit 92 Jahren noch gut unterwegs. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Die Gäste kommen von nah und: Ferna! Der Fernsche Pieper misst imposante vier Meter. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Geschenke verteilt der Birkunger Karneval Club 1960 e.V. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Max und Moritz sind extra aus Ebergötzen im Untereichsfeld (Niedersachsen) angereist. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Die große Feier lässt sich keiner entgehen: Bischof Ulrich Neymeyr aus Erfurt (2.v.l.), Landrat Dr. Werner Henning (2.v.r.) und die Kommunalpolitiker sind auch dabei. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Der traditionelle Breikuchen ging zum Breikuchenfest weg wie warme Semmeln. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Festumzug zum Jubiläum 1200 Jahre Dingelstädt
Den besten Blick auf den Umzug hattten wohl diese Dingelstädter. Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Alle (14) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda