Heiligenstadt Schafsköpfe illegal im Wald entsorgt

In einem Wald bei Heiligenstadt sind erneut illegal entsorgte Schlachtabfälle gefunden worden. Wie Untersuchungen des Eichsfelder Veterinäramts ergeben haben, seien alle Tiere ohne Betäubung und somit nicht tierschutzgerecht getötet worden. Die Köpfe und Schlachtabfälle von Schafen wurden vor rund einer Woche entdeckt.

Ein Schafskopf, der illegal in einem Waldstück entsorgt wurde.
Ein Schafskopf, der illegal in einem Waldstück entsorgt wurde. Bildrechte: MDR/Landkreis Eichsfeld

Bereits Ende Oktober hatten Unbekannte ähnliche Abfälle an gleicher Stelle entsorgt. Bei den Tieren handelt es sich vermutlich um Kamerunschafkreuzungen und Brillenschafe. Das Eichsfelder Veterinäramt weist in dem Zusammenhang daraufhin, dass das Entsorgen von Schlachtabfällen in der Natur verboten ist, da so Krankheiten übertragen werden können.

Geht von den abgelegten Tierresten eine Infektionsgefahr für den Menschen aus, handele es sich um eine Straftat. Das illegale Entsorgen von Schlachtabfällen ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Hinweise aus der Bevölkerung werden erbeten.

Ein Schafskopf, der illegal in einem Waldstück entsorgt wurde.
Die Unbekannten hatten die Schafsköpfe in den Wald geworfen. Bildrechte: MDR/Landkreis Eichsfeld

Auch im Weimarer Land hatten illegal entsorgte Schlachtabfälle erst kürzlich die Ämter auf den Plan gerufen. Hier wurden abgetrennte Klauen, abgeschabte Borsten und Därme samt Inhalt im Wald entsorgt.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | DIE NACHRICHTEN | 24. November 2017 | 12:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. November 2017, 12:49 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

6 Kommentare

25.11.2017 23:11 @MDR - Moderation 6

Das Thema passt perfekt zu Ihnen, denn in den hiesigen Foren riechts meist übel nach altem DDR-Mief und neuer brauner Brühe...

25.11.2017 17:56 Leo Bronstein 5

@ part (#4)
>Den Bezug aber gleich auf andere Völker zu lenken halte ich für überzogen,<

Welches Volk wird denn Schächtern genannt, oder wo liegt der Staat Schächtern?

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen