Brauchtum Mühlhausen feiert 140. Stadtkirmes

Mit einer Fahnenweihe der 27 Kirmesgemeinden und dem Fassbieranstich in den Kirmeszelten hat am 25. August die Jubiläumskirmes begonnen. Die Kirmes gilt als die größte Deutschlands. Bis zum 2. September werden Zehntausende Besucher erwartet.

Drei Männer beim Bierfass-Anstich
Die 140. Mühlhäuser Stadtkirmes ist eröffnet. Mit einem Hammerschlag gelang Oberbürgermeister Johannes Bruns der traditionelle Fassbieranstich auf dem Festplatz Bobach.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Drei Männer beim Bierfass-Anstich
Die 140. Mühlhäuser Stadtkirmes ist eröffnet. Mit einem Hammerschlag gelang Oberbürgermeister Johannes Bruns der traditionelle Fassbieranstich auf dem Festplatz Bobach.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Ein Rummelplatz mit Fahrgeschäften
Der Festplatz Bobach hat sich herausgeputzt. 43 Fahrgeschäfte und Erlebnis- sowie Gastronomieangebote warten auf große und kleine Besucher.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Eine Musikkapelle marschiert
Der Stadtspielmannszug ist bei allen Kirmes-Höhepunkten dabei.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Ein Mann und eine Frau - beide sind schwarz gekleidet - stehen nebeneinander. Sie tragen goldene Bürgermeister-Ketten. Neben ihnen steht ein Mann, der eine bunte Fahne hält.
Bekannte Gesichter: Kirmesbürgermeister Volker Zieger (Mönchgasse) und Silvia Biebrach (Mittlere Wanfrieder Straße)

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Männer in weißen Hemden und schwarzen Hosen laufen hintereinander, einige tragen Zylinder, andere tragen Fahnen.
Das gibt es nur zum runden Jubiläum: Alle 27 Kirmesbürgermeister und ihre Stellvertreter marschieren zur großen Fahnenweihe auf dem Kornmarkt.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Auf einem Tisch liegen bunte Bänder
Diese Wimpel sollen an das 140-jährige Jubiläum der Mühlhäuser Stadtkirmes erinnern.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Ein Mann in schwarzem Frack und Zylinder steht vor anderen Männern, die buntes Fahnen halten.
Klaus Perlet bei der Fahnenweihe für seine Kirmesgemeinde "Arndtstraße/Prof. Berger-Straße

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Ein Mann befestigt einen Wimpel an einer Fahne. Andere Männer schauen ihm zu.
Fahnenweihe auch für den "Kruchenplan". Dessen Kirmesbürgermeister Wilfried Zeng ist seit 38 Jahren im Ehrenamt und damit der dienstälteste Kirmesbürgermeister. OB Johannes Bruns gratulierte.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Mehrere Männer und eine Frau stehen vor einer Hauswand und halten bunte Kirmesfahnen in den Händen. Vor ihnen stehen weitere Personen und schauen die Fahnen an.
Diese Kirmesfahnen können Geschichten erzählen.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze
Alle (9) Bilder anzeigen
Drei Männer beim Bierfass-Anstich
Die 140. Mühlhäuser Stadtkirmes ist eröffnet. Mit einem Hammerschlag gelang Oberbürgermeister Johannes Bruns der traditionelle Fassbieranstich auf dem Festplatz Bobach.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN - Das Radio am 25.08.2017 in der Sendung Fazit um 18:50 Uhr.
Bildrechte: MDR/Claudia Götze