Nord-Thüringen

Veranstaltungstipps für die Region : Wohin in Nord-Thüringen?

Auf dieser Seite finden Sie einige Veranstaltungstipps von "MDR THÜRINGEN - Das Radio" und dem MDR THÜRINGEN JOURNAL.

Blick auf Artern
Artern lädt Anfang August Besucher zum traditionellen Brunnenfest

Artern | Brunnenfest

Artern feiert am 2. und 3. August sein Brunnenfest im Salinepark. Eröffnet wird das Fest am Sonnabend um 11 Uhr. Um 12 Uhr gibt's das traditionelle Heringsessen, danach folgen Auftritte von verschiedenen Bands, Tanzgruppen und dem Kinder- und Jugendschalmeienorchester.

Am Abend erwartet Artern einen Stargast der Neuen Deutschen Welle: Hubert Kah ist unter anderen mit seine Hits "Sternenhimmel" und "Rosemarie" am Start. Am Sonntag geht's ab 13 Uhr mit Musik und Tanz weiter.

Bad Frankenhausen | Folter-Schau

Das düstere Mittelalter hat Einzug in Bad Frankenhausen gehalten. Bis zum 14. September zeigt das Regionalmuseum eine Sonderschau mit Werkzeugen des Grauens - 30 Folter- und Hinrichtungsgeräte sind zu sehen.

In Bildern: Doppelausstellung zu Folter und Gerichtsbarkeit

Nachbildung eines "Bedenkstuhls", auf dem Deliquenten noch einmal in sich gehen sollen. Das Original dürfte wesentlich weniger verletzungsträchtig gewesen sein - sonst wäre der Festgeschnallte wohl zügig verblutet. Ein Fallbeil und eine Scharfrichterpuppe. Die Puppe wurde von den sächsischen Leihgebern der Schau gestaltet. Neben dem ausgestellten originalen Richtschwert schlägt die Leiterin des Museums Zeulenroda, Ute Arnold, das Sünderglöckchen. Es wurde etwa geschlagen, bevor Verurteilte hingerichtet wurden, um das Volk darauf aufmerksam zu machen. Bis zu 10.000 Zuschauer wohnten im Mittelalter Hinrichtungen bei.

Folter im Mittelalter - mit diesem Stoff versuchen Thüringer Museen viele Gäste anzulocken. Nach einer Etappe in Zeulenroda ist die Ausstellung jetzt in Bad Frankenhausen zu sehen. [Bilder]


Bad Frankenhausen | Zeichnungen

In diesem Jahr rückt ein bedeutender zeitgenössischer französischer Künstler in den Fokus europäischer Aufmerksamkeit: Fred Deux, der am 1. Juli seinen 90. Geburtstag begangen hat, ist eine Ausstellungsreihe in Deutschland, Frankreich und der Schweiz gewidmet. Den Auftakt in Deutschland bildet eine Exposition im Panorama Museum Bad Frankenhausen - mit über 130 Werken aus dem gesamten Schaffenszeitraum von 1949 bis heute. Die retrospektive Schau zeigt unter dem Titel "Le livre de la vie" bis 12. Oktober das Werk des Zeichners in seiner Entwicklung und all seinen unterschiedlichen Facetten - erstmals im mitteldeutschen Raum.

Bad Langensalza | MDR MUSIKSOMMER

Das Sonus Brass Ensemble gastiert am 27. Juli beim MDR MUSIKSOMMER in Bad Langensalza. Ab 17 Uhr spielen die fünf Musiker im Friederikenschlösschen unter anderem Werke von Girolamo Fantini, Samuel Scheidt, John Dowland, Fritz Kreisler und Nino Rota. Wer möchte, kann vor dem Konzert Bad Langensalza besser kennenlernen. Ab 14 Uhr startet am Rathaus eine kostenfreie Führung.

Drei Länder - ein Klang: MDR MUSIKSOMMER 2014

Das Musikfestival für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen begeistert jedes Jahr über 20.000 Menschen in ganz Mitteldeutschland. Es präsentiert innovative Konzertreihen, beliebte Künstler und Ensembles. [mehr]


Donndorf | Yoga im Wald

Die Farb-, Duft- und Geräuschwelt des Waldes kennenlernen - das können Sie am 29. Juli rund um das Kloster Donndorf im Kyffhäuserkreis. Auf der Wanderung können Sie durch Atem- und Yogaübungen den Alltag ausblenden und sich einmal ganz auf sich konzentrieren. Treffpunkt ist das Eingangstor vom Kloster Donndorf um 10 Uhr.

Nordhausen | Fotoschau

Anlässlich des 70. Geburtstages von Heidelore Kneffel präsentiert das Museum Flohburg in Nordhausen eine Fotoausstellung. Unter dem Titel "Kunstwerke am Gebauten" zeigt Kneffel bauhistorische Besonderheiten und Kleinode Nordhausens. Ihre Fotos machen mit Details bekannt, die mancheiner so noch nie gesehen hat. Bis zum 31. August kann die Ausstellung jeweils dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden.

Nordhausen | Lesehütte

Im Park des Kunsthauses Meyenburg in Nordhausen steht am 31. Juli wieder die Lesehütte. Zwischen 10 und 17 Uhr können Bücher ausgeliehen werden. Schmökern können Sie entweder noch gleich im Park oder zu Hause. Das literarische Angebot umfasst verschiedene Themen für Jung und Alt.

Uder | Ossenritterfest

Uder im Eichsfeld ist außer Rand und Band. Eine Woche lang wird dort das 925-jährige Jubiläum des Ortes mit dem traditionellen Ossenritterfest gefeiert. Am 25. Juli wird zu einer großen Zumba-Party geladen. Am 26. Juli beginnt um 22 Uhr ein Konzert mit der Gruppe "Karat" und am 27. Juli werden um 14 Uhr Tausende Gäste zum großen Festumzug erwartet.


Veranstaltungstipps für Thüringen - Videos und Audios

Zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2014, 14:42 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK