Ost-Thüringen

Gumpert und GöppelBus : Investoren übernehmen Ostthüringer Fahrzeughersteller

Die insolventen Fahrzeughersteller Gumpert und GöppelBus aus Ostthüringen sind von Investoren übernommen worden.

Mitarbeiter der Gumpert Sportwagenmanufaktur GmbH montieren einen "Apollo"-Sportwagen
Endmontage eines Gumpert Apollo in Altenburg.

Die Sportwagenschmiede Gumpert aus Altenburg teilte am Dienstag mit, es sei "ein Investor" als stiller Teilhaber gefunden worden. Nun sollten die Produktpalette erweitert und das Vertriebs- und Händlernetz ausgebaut werden. "Sehr bald" sollten Schwestermodelle zum Apollo hinzukommen. Dieser Supersportwagen mit bis zu 780 PS ist bislang das einzige Serienmodell von Gumpert, seit 2005 wurden 70 Fahrzeuge gebaut.

Im August hatte die Sportwagenmanufaktur einen Insolvenzantrag gestellt. Das Verfahren war am 16. Oktober eröffnet worden. Der frühere Audi-Manager Roland Gumpert hatte das Unternehmen im Januar 2004 gegründet. Gumpert beschäftigt noch 22 Mitarbeiter.

GöppelBus ist von der russischen Industrieholding Kirovsky Zavod übernommen worden. Wie Göppel ebenfalls am Dienstag mitteilte, werden alle 120 Mitarbeiter in Nobitz im Altenburger Land übernommen. Der Bushersteller hatte vor genau einem Jahr Insolvenz anmelden müssen, weil unerwartet mehrere Aufträge weggebrochen waren. In Nobitz werden Stadtbusse entwickelt und gebaut. Die Industrieholding Kirovsky Zavod ist nach eigenen Angaben der größte russische Maschinenbauer. In Deutschland bekannt sind etwa die allradgetriebenen Großtraktoren vom Typ Kirovets.

Zuletzt aktualisiert: 05. März 2013, 13:53 Uhr

Kommentar verfassen

Hinweis:
Kommentare bei MDR.DE werden montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 10:00 bis 18:30 Uhr redaktionell geprüft und nach erfolgter Freigabe (mit Name, aber ohne E-Mail-Adresse) veröffentlicht. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und die Kommentar-Richtlinien.




*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK