Naturschauspiel So schön strahlt der Mond über Thüringen

Perfektes Wetter herrschte am Montagabend in weiten Teilen Thüringens, um den rotgefärbten Mond zu bestaunen. Knapp eine Stunde dauerte die partielle Mondfinsternis.

Partielle Monderfinsternis über Thüringen
Partielle Mondfinsternis über Altdörnfeld bei Blankenhain. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Partielle Monderfinsternis über Thüringen
Partielle Mondfinsternis über Altdörnfeld bei Blankenhain. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Partielle Monderfinsternis über Thüringen
Ein Teil des Mondes war am Montagabend nicht zu sehen, da sich die Erde zwischen ihn und die Sonne schob. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Partielle Monderfinsternis über Thüringen
Gegen 20:40 Uhr erhob sich der Erdtrabant im Südosten und zeigte sich bereits teilweise vom Erdschatten bedeckt. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Partielle Monderfinsternis über Thüringen
Bis 21:30 Uhr zeigte sich der Mond immer klarer über dem Sommerhimmel im Freistaat - leuchtend rot. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Partielle Mondfinsternis über Erfurt
Auch in Erfurt war das kleine Schauspiel gut sichtbar... Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Partielle Mondfinsternis über Erfurt
... und der Mond strahlte Kupferrot. Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Partielle Mondfinsternis über Erfurt
Die nächste totale Mondfinsternis über Deutschland gibt es am 31. Januar 2018 zu sehen. Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Partielle Mondfinsternis über Erfurt
Ob der Erdtrabant dann auch so gut zu beobachten sein wird? Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Partielle Mondfinsternis über dem Saale-Holzland-Krei
Auch über dem Saale-Holzland-Kreis war der Mond gut sichtbar. Bildrechte: Jürgen Bätz
Partielle Mondfinsternis über dem Saale-Holzland-Krei
So schön rot leuchtet er nicht oft. Bildrechte: Jürgen Bätz
Alle (10) Bilder anzeigen