Landwirtschaft Thüringer Bergbauern lernen von Kollegen in Österreich

Nicht "Bauer sucht Frau" ist das Thema, sondern "Bauer sucht Geschäftsidee": Thüringer Jungbauern wollen in Österreich auf Traditionshöfen im "Salzburger Lungau" lernen, sich und ihre Produkte besser zu vermarkten.

Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
Die Gipfel im Naturpark Riedingtal im "Lungau" bei Salzburg sind hoch - aber es gibt noch höhere. Touristen kommen - aber es könnten noch mehr sein. Soweit also alles wie in der Partnerregion Thüringen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
Die Gipfel im Naturpark Riedingtal im "Lungau" bei Salzburg sind hoch - aber es gibt noch höhere. Touristen kommen - aber es könnten noch mehr sein. Soweit also alles wie in der Partnerregion Thüringen. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
Markus Landmayer (links) mit Thüringer Gästen. Der Landwirt bewirtschaftet 651 Hektar Land. Er bewirtschaftet den Hof in 15. Generation. Seit 1466 waren die Männer in seiner Familie Bauern. Mit seinen Milchkühen ... Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
... beteiligt sich Landmayer an einem Premium-Projekt für Milch. Dort wird der Liter für 1,89 Euro verkauft. Er selbst bekommt 70 Cent pro Liter. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
Wildwurst-Verkostung auf dem Aigner-Hof: Die österreichischen Bauern vermarkten ihre Produkte fast immer auch direkt. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Thüringer Bergbauern holen sich Tipps bei Kollegen aus dem Salzburger Lungau in Österreich.
Anekdote auf dem "Hansal-Gut": Der Nachbar hat ein Reh angefahren, das wurde aufgepeppelt und wohnt jetzt bei Landwirt Matthias Wirnsperger. Florian Meusel (mit Schiebermütze) und (Landtagsabgeordneter) Tilo Kummer vom Naturpark Thüringer Wald hören sich die Geschichte an. Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck
Alle (5) Bilder anzeigen

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN auch im Programm:

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN auch im Programm:

MDR THÜRINGEN - Das Radio | 13.05.2017 | 16:15 Uhr