Süd-Thüringen

Nachrichten und aktuelle Informationen aus Süd-Thüringen

Geschichtsmesse in Suhl: Eppelmann: Ramelow soll Rückzahlung von SED-Geld unterstützen

Dass es der Linken in Thüringen ernst ist mit der DDR-Aufarbeitung, nimmt der einstige Bürgerrechtler Eppelmann deren Regierungschef Ramelow ab. Doch der könne noch mehr innerhalb seiner Partei tun. [mehr]


Lebensmittelbranche: Angehende Fleischermeister zeigten ihr Können

Mehrer Männer in weißen Kitteln stehen vor einem Tisch, auf dem kalte Platten und weitere Schaustücke der kalten Küche aufgebaut sind. Auf einer Holzplatte liegen Wurstscheiben, in die kleine Holzspieße gesteckt sind. Zwei Hände rücken die Wurstscheiben zurecht. Auf einer runden schwarzen Platte stehen drei Pasteten aus Aspik mit Wurst- und Fleischfüllung.

Im Berufsbildungszentrum Rohr-Kloster in Südthüringen wurde am 31. Januar Feines angerichtet: 14 angehende Fleischermeister legten ihre Prüfung ab und präsentierten ihre Schaustücke. [Bilder]


Sonneberg: Fußbodenbelag in Gymnasium ist Ursache für Gestank

Der Verdacht hat sich bestätigt, die Ursache für den Gestank im Sonneberger Gymnasium ist der PVC-Fußbodenbelag. Der muss nun teilweise ausgetauscht werden. [mehr]


Verkehrsbehinderungen: Kräftige Schneefälle sorgen für glatte Straßen in Thüringen

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee sorgen am Freitag in Thüringen für glatte Straßen. Viele kleine Unfälle gab es laut Polizei in Süd- und Nordthüringen. Am Abend krachte es in Suhl und auf der A9 bei Schleiz. [mehr]


Jens Triebel
MDR THÜRINGEN JOURNAL

Unternehmer: Sügida schadet Suhl

Viele Unternehmer und auch die Kirche in Suhl sehen den Ruf der Stadt durch die Sügida-Kundgebungen gefährdet. André König beispielsweise will eine Plakataktion starten.

30.01.2015, 19:00 Uhr | 02:09 min

Thüringer des Monats: Der Gewinner im Januar

Für sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement im Karneval-Verein Benshausen ist Eberhard Mann als "Thüringer des Monats" ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit seiner Frau kümmert er sich auch um das Heimatmuseum im Ort. [mehr]


Flüchtlingsunterkünfte: Südthüringer spenden für Asylbewerberheim Suhl

Das Flüchtlingsheim in Suhl erlebt derzeit eine Welle der Anteilnahme durch die Südthüringer. Zahllose Spenden erreichten in den letzten Tagen die Unterkunft. Weitere sind willkommen. [mehr]


Volleyball | 1. Bundesliga: Zehnte Pleite in Folge für VolleyStars

Auch eine Halle am Platz der Deutschen Einheit hat den VolleyStars Thüringen kein Glück gebracht. Die Suhlerinnen verloren am Mittwoch in Wiesbaden und setzen damit eine heftige Misserfolgsserie fort. [mehr]


Warnhinweise vor einem Truppenübungsplatz
MDR THÜRINGEN JOURNAL

Überfall auf Soldaten in Bad Salzungen

Eine Story wie aus einem schlechten Film: Soldaten treffen auf Motorradfahrer, liefern sich eine wilde Verfolgungsjagd und werden mit einer Pistole bedroht. Was war da los?

29.01.2015, 19:00 Uhr | 01:31 min

Wegen Rede bei "Sügida": AfD-Abgeordnete wirft Mitarbeiter raus

Die Landtagsabgeordnete Herold hat ihren Südthüringer Wahlkreismitarbeiter Bernardy entlassen. Der hatte am Montag auf einer "Sügida"-Kundgebung eine Rede gehalten, die für die AfD-Politikerin untragbar ist. [mehr]


Traditionsmarkt: Der Kalte Markt in Römhild

Kalter Markt Römhild Kalter Markt Römhild Kalter Markt Römhild

Der letzte Donnerstag im Januar ist der Tag des "Kalten Marktes" in Römhild. Tausende Besucher besuchen die Stadt im Landkreis Hildburghausen. Seit über 200 Jahren schon. [Bilder]


MDR-Beiträge aus der Region Süd-Thüringen

Kloster Veßra: Museumsmitarbeiter stellen sich gegen Rechtsextreme

"Mit allen demokratischen Mitteln" wollen sich die Mitarbeiter des Hennebergischen Museums dagegen wehren, dass sich in Kloster Veßra eine Neonazis-Szene etabliert. Anlass ist ein Immobilienkauf durch Rechtsextreme. [mehr]


380-kV-Leitung durch Südthüringen: Netzbetreiber warnt vor Verzögerungen beim Bau

Die Baugenehmigung für die umstrittene Starkstromtrasse von Altenfeld bis zur Landesgrenze liegt vor. Doch eines fehlt dem Betreiber "50 Hertz" noch: die Erlaubnis, Bäume zu fällen. Daher könnte der Bau sich verzögern. [mehr]


Kundgebungen in Suhl: Polizei: Drittel aller "Sügida"-Teilnehmer rechtsextrem

In Suhl haben am Montagabend Hunderte Befürworter und Gegner von "Sügida" demonstriert. Das islamkritische Bündnis in Südthüringen wird nach Ansicht des Verfassungsschutzes von Rechtsextremen dominiert. [mehr]


Prozess am Landgericht Meiningen: Stiefvater weist Vorwürfe nach Tod eines Kindes zurück

Es war eine tragische Nacht in Brotterode: Im Juli 2013 soll ein 42-Jähriger nach der Trennung das Haus angezündet haben, in dem seine Frau mit ihren zwei Töchtern lebte. Vor Gericht wies der Mann alle Vorwürfe zurück. [mehr]


Zwischnstopp in Oberhof: Saisonstart für "Rodelblitz"

Eine Dampflok fährt eine Steigung hoch Der Tender einer Lok wird mit Wasser gefüllt Abfahrender Zug mit der in Dampf- und Rauchwolken gehüllten Lok

Am Samstag ist der Dampflogzug "Rodelblitz" in die Wintersaison gestartet. Bis Mitte Februar wird er jedes Wochenende auf der Strecke Erfurt-Meiningen unterwegs sein. Beim Zwischenstopp in Oberhof wird nachgetankt. [Bilder]


Veranstaltungstipps für die Region: Wohin in Süd-Thüringen?

Auf dieser Seite finden Sie einige Veranstaltungstipps von "MDR THÜRINGEN - Das Radio" und dem MDR THÜRINGEN JOURNAL. [mehr]


Region Süd-Thüringen

Süd-Thüringen

Wetterinformationen

Wiederaufbau folgt Großfeuer

Chronologie: Nach dem Kirchenbrand von Walldorf

Am 3. April 2012 wurde die Kirche in Walldorf bei Meiningen durch einen Brand stark zerstört. Seitdem laufen die Wiederaufarbeiten, die aller Voraussicht nach noch einige Jahre in Anspruch nehmen werden. [mehr]


Landesgartenschau Schmalkalden

Chronologie: Schmalkalden bereitet sich auf Landesgartenschau vor

Im Jahr 2015 richtet Schmalkalden die Thüringer Landesgartenschau aus. Die Bauarbeiten und Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. Hier finden Sie einen kleinen Überblick, was bisher geschah. [mehr]


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK