Das MDR SINFONIEORCHESTER spielt unter Leitung seines Chefdirigenten beim Eröffnungskonzert der MDR-Spielzeit 2016/17 im Leipziger Gewandhaus.
Das MDR SINFONIEORCHESTER spielt erneut in Suhl. Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Veranstaltungstipps für die Region Wohin in Süd-Thüringen?

Auf dieser Seite finden Sie einige Veranstaltungstipps von "MDR THÜRINGEN - Das Radio" und dem MDR THÜRINGEN JOURNAL.

Das MDR SINFONIEORCHESTER spielt unter Leitung seines Chefdirigenten beim Eröffnungskonzert der MDR-Spielzeit 2016/17 im Leipziger Gewandhaus.
Das MDR SINFONIEORCHESTER spielt erneut in Suhl. Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Hildburghausen | Märchenhafter Geburtstag

Das Theater in Hildburghausen feiert am 14. Oktober wieder Geburtstag - und zwar mit Märchen der Amateurbühne. Ab 14 Uhr ist das Bühnenhaus geöffnet. Es gibt Rundgänge, die Theatermacher sind in Kostümen unterwegs, es gibt Märchenlesungen und abends wird getanzt.

Hildburghausen | Ausstellung

"Handel und Wandel" heißt die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Hildburghausen. Am 15. Oktober wird sie um 14:30 Uhr eröffnet. Alte Geschäfte, Puppenköpfe, Tütensuppen und natürlich Meyers Lexikon - stehen im Mittelpunkt und zeigen, wie sich Hildburghausen "gemacht" hat. Zu sehen ist die Ausstellung bis Ende Januar.

Meiningen | Vortrag

Das Meininger Klinikum bietet am 17. Oktober einen weiteren Gesundheitsvortrag an - diesmal geht es um das Reizdarmsyndrom. Was ist das? Wie äußert es sich und wie kann man es behandeln? Auf diese und weitere Fragen geben die Meininger Mediziner Auskunft. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im Konferenzraum des Meininger Klinikums in Dreißigacker.

Oberhof | Freitagssalon

Isabell Gerschke kennen Sie sicherlich aus vielen Rollen in Film und Fernsehen. Sie hat im "Tatort" mitgespielt, bei "Wolffs Revier" oder auch in der Krimireihe "Ein Fall für zwei". Am 13. Oktober kommt Isabell Gerschke auf Einladung des Provinzkulturvereins zum Freitagssalon nach Oberhof. Im Haus des Gastes liest sie gemeinsam mit Michael Kraus die schönsten Märchen der erfolgreichen Hörbuchreihe "Märchen hören - Afrika helfen". Dabei stehen die vier Hörbuch-Ausgaben im Mittelpunkt, die seit 2006 durch Initiator Michael Kraus aus Meiningen produziert wurden. 16 Uhr geht's in Oberhof los.

Schleusingen | Sonderausstellung

Auf der Bertholdsburg in Schleusingen ist derzeit die Sonderausstellung "Himmel und Erde" zu sehen. Fliegende Steine und Tiere, verwurzelte Bäume und Bodenschätze werden präsentiert. Mit dabei ist ein 4,6 Milliarden Jahre alter Meteorit mit Edelsteinen im Inneren. Ausgestellt wird auch eine Schachtelhalm-Baum-Wurzel, die erst im vergangenen Jahr in Manebach gefunden und inzwischen präpariert wurde. Die Schau im Naturhistorischen Museum ist bis zum 22. Oktober geöffnet.

Sonneberg | Flugspielzeuge

Im Sonneberger Spielzeugmuseum heben die Besucher ab - natürlich nur im übertragenen Sinne, denn das Museum zeigt eine Ausstellung unter dem Titel "Der Traum vom Fliegen". Bis zum 31. Oktober 2017 sind Flugspielzeuge, wie Lenkdrachen, Flugzeuge mit Gummimotor, Wurfgleiter, Schraubflügler und Luftkreisel zu sehen.

Streufdorf | Sonderausstellung

Zum Reformationsjubiläum hat das Zweiländermuseum Streufdorf alle 95 Luther-Thesen in einfache Sprache übersetzt. Der Förderverein des Museums zeigt, welche Verbindung es zu Glauben, Freiheit und Verantwortung heute gibt. Zu sehen ist die Sonderausstellung "Von der Freiheit eines Christenmenschen" bis 31. Oktober 2017.

Suhl | Konzert

Es wird Kristian Järvis letzter Auftritt in Suhl. Mit seinem MDR SINFONIEORCHESTER ist er am Samstag, den 14. Oktober noch einmal im Congress Centrum Suhl zu Gast. Nach dem "Keramik-Konzert", das es in Suhl schon zu hören gab, will das Orchester nun mit Musik des Chinesen Tan Dun "Mutter-Erde" ehren. Dazu Mahler und Rachmaninov und sicher wieder ein begeisterter Dirigent. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Suhl | Ausstellung

Sie war die erste demokratische Republik auf deutschem Boden - die Weimarer Republik, gegründet und ausgerufen im Jahr 1919. Eine Wanderausstellung erinnert ab dem 18. Oktober in Suhl daran. Dabei handelt es sich um eine multimediale Schau, die die Erinnerung an die demokratischen Anfänge in Deutschland wach halten soll. Schöpfer der Ausstellung ist der Verein Weimarer Republik e.V., eröffnet wird sie am 18. Oktober um 16 Uhr im Suhler Lauterbogencenter.

Zella-Mehlis | Konzert

Captain Crap ist in der Berliner Musikszene vor allem durch seine Slide Gitarre bekannt. Doch auch in Zella-Mehlis ist er längst kein Unbekannter mehr. Am 13. Oktober kommt er bereits zum fünften Mal - und das gleich mit Band - in die Südthüringer Stadt. Captain Crap können Sie live in Zella-Mehlis erleben - mit Blues, Boogie- und Rockmusik ab 21 Uhr im Da Capo-Vereinshaus.

Über dieses Thema berichtet MDR THÜRINGEN auch im Programm: montags bis freitags | MDR THÜRINGEN - Das Radio | 09:00 Uhr
donnerstags | MDR THÜRINGEN JOURNAL | MDR FERNSEHEN | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2017, 13:07 Uhr