Grünes beim Milliardenprojekt Umweltmaßnahmen entlang der ICE-Strecke

Rund 200 Millionen Euro setzte die Bahn AG nach eigenen Angaben für Umweltmaßnahmen entlang der neuen ICE-Strecke ein - um Lärmschutzvorgaben einzuhalten oder Eingriffe in die Natur auszugleichen.

Gerade über Wiese und Bach verlaufende Eisenbahnbrücke, die direkt in einem Tunneleingang mündet
So geht die ICE-Strecke südlich von Erfurt: Brücken über Landschaft und Tunnel durch Berge Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Gerade über Wiese und Bach verlaufende Eisenbahnbrücke, die direkt in einem Tunneleingang mündet
So geht die ICE-Strecke südlich von Erfurt: Brücken über Landschaft und Tunnel durch Berge Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Blick nach oben auf weitgespannte Eisenbahnbrücke mit Pfeilern und Bögen
Mit knapp 1,7 Kilometer Länge ist die Ilmtalbrücke die längste Brücke des Projekts und zerschneidet die Landschaft bei Gehren. Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Aus Spalt einer Brücke lugen zwei Köpfe von Falken-Küken
Während der Bauphase brüteten Wanderfalken in der Ilmtal-Brücke. Für eventuell wiederkehrende Falken brachte die Bahn AG nun vorsorglich Nistkästen an. Bildrechte: Deutsche Bahn AG
Halbkreisförmiges Tunnelportal aus Beton
Die Ausführung des Tunnelportals soll die Lärmpegel beim Einfahren der Züge deutlich verringern. Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Mann in orangefarbener Warnweste mit Gesichtsvisier und motorbetriebenem Rasenmäher in beiden Händen mäht eine hochstehende Grasfläche
Für Ausgleichsflächen beauftragt die Bahn Firmen mit der Landschaftspflege. Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Drei Männer in orangefarbenen Warnwesten mit Gesichtsvisier und motorbetriebenem Rasenmäher in beiden Händen mähen eine hochstehende Grasfläche
Insegsamt dienen rund 4.000 Hektar für Ausgleichsmaßnahmen. Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Dunkelgrüne Holzwand parallel zu einer Bahntrasse, die in ein Tunnelportal führt
Auf 100 Kilometern entlang der ICE-Trasse seien Lärmschutzwände aufgebaut... Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Dunkelgrüne Holzwand parallel zu einer Bahntrasse, die in ein Tunnelportal führt
...für Kosten von rund 100 Millionen Euro laut Bahn AG. Bildrechte: MDR/Rolf Dieter Lorenz
Alle (8) Bilder anzeigen