Thüringen

Aktuelles aus Thüringen

Jogger Unfall Teaser
Bildrechte: MDR THÜRINGEN
Mehrere Platten quetschen Saft aus Äpfeln heraus.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Feuerwehrmänner blicken auf einen Löschschlauch, der im Dunkeln Wasser auf das Dach einer Lagerhalle sprüht.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bundestagswahl 2017

Blaues Kreuz auf Papier
Bildrechte: Colourbox.de

Überblick Der Wahlsonntag im MDR

Übersicht: Die Bundestagswahl im MDR

Radio, Fernsehen und Online berichten ausführlich zur Bundestagswahl. Außerdem: im Videotext ab Seiten 190 und 801. Und in zwei Wahl-Extras im MDR FERNSEHEN am Sonntag um 17:45 (65 Minuten) und 22:00 Uhr (45 Minuten).

Audios und Videos

Paketzusteller
Bildrechte: IMAGO

Thüringer Sport

Bilder

Ein Fest der Buchkunst Die schönsten Bücher 2017

Die Stiftung Buchkunst hat den Katalog zu einer Ausstellung von A. R. Penck zum schönsten Buch 2017 gekürt. Insgesamt waren 25 Bücher aus 727 eingereichten Kandidaten in der engeren Wahl. Ein Überblick.

Blick ins Buch: A.R. Penck: 'Rites de passage'
Olivier Kaeppelin, Danièle Cohn, Ulf Jensen u.a.
Herausgegeben von Fondation Maeght
, Mit 200 Abbildungen der Werke von A.R. Penck, 18 Fotografien von Andreas Stappert, 10 Dokumentationsphotos (Archivmaterial)
Das "Schönste Buch" 2017: A.R. Penck - "Rites de passage"
Olivier Kaeppelin, Danièle Cohn, Ulf Jensen u.a.
Herausgegeben von Fondation Maeght
Mit 200 Abbildungen der Werke von A.R. Penck, 18 Fotografien von Andreas Stappert, 10 Dokumentationsphotos (Archivmaterial)
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Aus der Jurybegründung:
"Der Katalog zur Ausstellung von A.R.Penck ist wie eine Ausstellung selbst konzipiert: Großzügiges Entrée mit einer Serie von Zeichnungen auf schwerem, grauen rauen Papier, ebenso der Buchausgang. Innen ausgiebiger Materialwechsel, satte Drucke auf vorwiegend matten, saugenden Papieren. Panoramabilder auf Ausklappseiten. Die Schwarzweißabbildungen von Plastiken mit atmosphärischem Hintergrund ganzseitig angeschnitten. Eine Folge von Gesichtern auf Transparentpapier, in kalligrafischem Duktus selbstvergessen gezeichnet. Zeichenhafte Malereien, schillernd zwischen Heiterkeit und Schwermut."

Rubrik: Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge
Bildrechte: Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln
Blick ins Buch: A.R. Penck: 'Rites de passage'
Olivier Kaeppelin, Danièle Cohn, Ulf Jensen u.a.
Herausgegeben von Fondation Maeght
, Mit 200 Abbildungen der Werke von A.R. Penck, 18 Fotografien von Andreas Stappert, 10 Dokumentationsphotos (Archivmaterial)
Das "Schönste Buch" 2017: A.R. Penck - "Rites de passage"
Olivier Kaeppelin, Danièle Cohn, Ulf Jensen u.a.
Herausgegeben von Fondation Maeght
Mit 200 Abbildungen der Werke von A.R. Penck, 18 Fotografien von Andreas Stappert, 10 Dokumentationsphotos (Archivmaterial)
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Aus der Jurybegründung:
"Der Katalog zur Ausstellung von A.R.Penck ist wie eine Ausstellung selbst konzipiert: Großzügiges Entrée mit einer Serie von Zeichnungen auf schwerem, grauen rauen Papier, ebenso der Buchausgang. Innen ausgiebiger Materialwechsel, satte Drucke auf vorwiegend matten, saugenden Papieren. Panoramabilder auf Ausklappseiten. Die Schwarzweißabbildungen von Plastiken mit atmosphärischem Hintergrund ganzseitig angeschnitten. Eine Folge von Gesichtern auf Transparentpapier, in kalligrafischem Duktus selbstvergessen gezeichnet. Zeichenhafte Malereien, schillernd zwischen Heiterkeit und Schwermut."

Rubrik: Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge
Bildrechte: Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln
Blick ins Buch: 'Inventarisierung der Macht - Die Berliner Mauer aus anderer Sicht'
Annett Gröschner, Arwed Messmer, Florian Ebner u.a.
Herausgegeben von Annett Gröschner, Arwed Messmer
Hatje Cantz Verlag, Stuttgart/Berlin
Mit 1.627 Abbildungen
"Inventarisierung der Macht - Die Berliner Mauer aus anderer Sicht"
Herausgegeben von Annett Gröschner, Arwed Messmer
Mit 1.627 Abbildungen
Hatje Cantz Verlag, Stuttgart/Berlin

Aus der Jurybegründung:
"Zwei großformatige Bände dokumentieren den vollständigen Verlauf der Berliner Mauer im Jahr 1966. In zeitgenössischen Fotografien aus Sicht der DDR. Auf insgesamt 1328 Seiten. Mit Übersichtsplänen, in die neben dem Mauerverlauf und den Grenzeinrichtungen Standort, Richtung und Blickweite jeder einzelnen Aufnahme eingetragen ist. Lokalisiert mit geografischen Koordinaten. Inventarnummer sowieso. Eine vermutlich nervtötende, akribische Fleißarbeit. Genauso repetitiv wie die Aufnahmen selbst. Schwarzweiß auf leichten, gräulichen Papier. Dröge wie die Grenzbeobachtung. Aktenmäßig. Dokumentation der Dokumentation."

Rubrik: Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge
Bildrechte: Hatje Cantz Verlag, Stuttgart/Berlin
Rücken des Buches: Paul Auster: '4 3 2 1'
Paul Auster: "4 3 2 1"
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg

Aus der Jurybegründung:
"Der Satzspiegel ist klassisch, die Grundschrift bewährt, die Einrichtung lesefreundlich – Pragmatik allenthalben. Der Textsatz erhebt sich über alte Setzerdogmen: Schusterjungen sind erlaubt, sogar auf rechten Seiten."

Rubrik: Allgemeine Literatur
Bildrechte: Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg
Cover des Buches: Voltaire: 'Der Fanatismus oder Mohammed'
Herausgegeben von Tobias Roth
Voltaire: "Der Fanatismus oder Mohammed"
Herausgegeben von Tobias Roth
Verlag Das Kulturelle Gedächtnis, Berlin

Aus der Jurybegründung:
"Man zuckt innerlich zusammen bei der Stichwortkombination des Titels, die zwar geläufig und dennoch gleichermaßen brisant ist. Es ist schwer zu erkennen, wen der Blitz auf dem umschlaglosen Einband trifft. Die klassizistischen Figuren in theatralischer Gewandung und Pose sind nur am Rande zu erkennen; die Szene wird verdeckt von einem textgefüllten polygonalen Titelschild. In Erinnerung an das spätbarocke Mitteilungsbedürfnis auf Titelblättern purzelt man schon vor einer Berührung des Buches ins Geschehen: der Anreißertext skizziert die Polemik von Voltaire gegen die drei abrahamitischen Buchreligionen, als Tragödie 1741 uraufgeführt."

Rubrik: Allgemeine Literatur
Bildrechte: Verlag Das Kulturelle Gedächtnis, Berlin
Cover des Buches: Tilman Rammstedt: 'Morgen mehr'
Tilman Rammstedt: "Morgen mehr "
Carl Hanser Verlag, München

Aus der Jurybegründung:
"Unter dem Schutzumschlag überlagern sich die Op-und-Pop-Art-Farbkreise bis zur Flächendeckung des Einbands – eine optische Ankündigung der Fabulierkunst. Das warmgelbe Vorsatzpapier hält die aufgesprudelte Spannung und leitet zum Inhalt über."

Rubrik: Allgemeine Literatur
Bildrechte: Carl Hanser Verlag, München
Blick ins Buch: Sebastian Rether: 'FOC / FEUER'
, Vektor-Zeichnungen von Sebastian Rether
Sebastian Rether: "FOC / FEUER"
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main
Mit Vektor-Zeichnungen von Sebastian Rether

Aus der Jurybegründung:
"Dort, im Hintergrund, kaum erkennbare Figuren. Da geht etwas vor sich. Was genau? Erleichterung, dass nicht mehr Details zu sehen sind: Auf 363 Seiten doppelseitige Szenen, skizziert mit langen durchgezogenen Linien. Sehr feinen, schwarzen Linien. Von immer gleichbleibend geringer Strichstärke."

Rubrik: Allgemeine Literatur
Bildrechte: Edition Büchergilde, Frankfurt am Main
Blick ins Buch: Jan Küveler: 'Theater hassen'
Eine dramatische Beziehung
Jan Küveler: "Theater hassen"
Eine dramatische Beziehung
Klett-Cotta, Stuttgart

Aus der Jurybegründung:
"Die flexiblen, weil hauchdünnen Deckenpappen wurden mit einem feinen Stöffchen in Lippenstiftrot bezogen. Goldene Versallettern in Mittelachse prägen sich dem Ganzgewebeband auf den Vorderdeckel. Dass sich dabei von der Prägefolie willkürliche Fitzelchen lösen und auf dem Textilgrund haften bleiben, mag in anderen Fällen als Panne gelten – hier schlüpfen sie in die Rolle von Flitter."

Rubrik: Allgemeine Literatur
Bildrechte: Klett-Cotta, Stuttgart
Blick ins Buich: 'anderes wissen'
Mit 15 künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen,
Herausgegeben von Kathrin Busch, Kunstformen der Theorie
Mit 12 Zeichnungen von Patrizia Bach
"anderes wissen"
Kunstformen der Theorie
Mit 15 künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen
Mit 12 Zeichnungen von Patrizia Bach
Herausgegeben von Kathrin Busch
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn

Aus der Jurybegründung:
"Die Merz-Akademie regte zur Diskussion über ästhetische Verfahren der Wissensproduktion ein Symposium an. Der Tagungsband dazu trägt zwar denselben Titel – 'anderes wissen' –, aber die Gestaltung des Bandes dreht die Hirnwindung eine Umdrehung weiter. Komplementär könnte der Titel auch heißen: 'anderes lesen'."

Rubrik: Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher
Bildrechte: Wilhelm Fink Verlag, Paderborn
Blick ins Buch: Franziska Morlok, Miriam Waszelewski: 'Vom Blatt zum Blättern',
Herausgegeben von Bertram Schmidt-Friderichs,
Falzen, Heften, Binden für Gestalter
Mit 94 Fotografien von Matthias Weingärtner, 58 Fotografien von Miriam Waszelewski und ca. 130 Illustrationen von Miriam Waszelewski und Franziska Morlok
Franziska Morlok, Miriam Waszelewski: "Vom Blatt zum Blättern"
Falzen, Heften, Binden für Gestalter
Mit 94 Fotografien von Matthias Weingärtner, 58 Fotografien von Miriam Waszelewski und ca. 130 Illustrationen von Miriam Waszelewski und Franziska Morlok
Herausgegeben von Bertram Schmidt-Friderichs
Verlag Hermann Schmidt, Mainz

Aus der Jurybegründung:
"Die Geschichte der Beschreibstoffe ist eine der Verdünnisierung, von der Felswand über Tonklumpen, Bronzetafeln, Wachsschichten, Tierhäuten über Papier bis hin zum Unbegreiflichen: immateriellen Lichtpunkten. Doch nur die vorletzte Stufe, das Papier, hält Botschaften auf engstem Raum in dinghafter, beständiger, nicht-virtueller Weise zusammen."

Rubrik: Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher
Bildrechte: Verlag Hermann Schmidt, Mainz
Matthias Böttger, Stefan Carsten, Ludwig Engel u. a.: 'Spekulationen Transformationen'
Herausgegeben von Marta Doehler-Behzadi, Michael Marten (BMUB), Lars-Christian Uhlig (BBSR)
Spekulationen Transformationen, Mit 27 Karten von Nicolas Bourquin, Raphael Schoen / onlab visual communication GmbH, Berlin; 21 Zeichnungen von Matthijs Bouw / one architecture, Amsterdam; 19 Fotografien von Armin Linke
"Spekulationen Transformationen"
Herausgegeben von Marta Doehler-Behzadi, Michael Marten (BMUB), Lars-Christian Uhlig (BBSR)
Lars Müller Publishers, Zürich

Aus der Jurybegründung:
"Der Reiz des Einbandes, so nüchtern er auf den ersten Blick wirkt, liegt in der Verbindung des luftigen Wortlauts mit der logischen Anmutung der punktierten Karte in den Konturen Deutschlands. Man greift zu, bewegt den Band und bemerkt ein Schillern im pechschwarzen, lichtschluckenden Hintergrund. Kaum wahrnehmbar umrahmt die Topografie Europas den gerasterten Deutschlandkomplex. Zauberei? Es muss Drucklack sein."

Rubrik: Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher
Bildrechte: Lars Müller Publishers, Zürich
Buchcover: Ulrike Surmann, Mirjam Verhey: 'glauben'
Herausgegeben Stefan Kraus, Ulrike Surmann, Marc Steinmann, Barbara von Flüe
glauben
Andachtsbildchen von A - Z ,
Mit über 1.500 Farbabbildungen von Andachtsbildchen
Ulrike Surmann, Mirjam Verhey: "glauben"
Mit über 1.500 Farbabbildungen von Andachtsbildchen
Herausgegeben Stefan Kraus, Ulrike Surmann, Marc Steinmann, Barbara von Flüe
Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Aus der Jurybegründung:
"Unter dem originellen Stichwort »Problem« erfährt man über die Ausgangslage des Projektes, dass die Herausgeber aus dem Bestand des Kunstmuseums des Erzbistums Köln aus 30.000 Andachtsbildchen immerhin 1503 herausgezogen haben. Was tun mit diesem Potpourri aus rührenden, aber irgendwie unbequemen Inventarstücken?"

Rubrik: Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher
Bildrechte: Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln
Buchcover: Till Briegleb: 'bogevischs buero gewohnt'
Herausgegeben von bogevischs buero architekten & stadtplaner gmbh,
Mit Fotografien von Julia Knop, Hamburg
Till Briegleb: "bogevischs buero gewohnt"
Mit Fotografien von Julia Knop, Hamburg
Herausgegeben von bogevischs buero architekten & stadtplaner gmbh, M

Aus der Jurybegründung:
"Ein schwarzer Umschlag und ein dreiseitiger Farbschnitt in Leuchtorange greifen ineinander, als wenn etwas aus dem Buch heraus strahlt. Die Präsentation greift aus der Fülle der Bauten von »bogevischs buero« zehn große Projekte heraus, die beispielhaft Anliegen, Anspruch und Qualität der Architekten vorführen. Die Ansichten der Bauwerke – vor allem Wohnanlagen – sind belebt von Menschen, die keine Models sind, sondern die ihren Alltag in den schönen Bauten verbringen. (Keine Selbstverständlichkeit, denn Architekten sind nicht immer begeistert von menschlicher Anwesenheit in ihren Räumen.)"

Rubrik: Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher
Bildrechte: bogevischs buero gewohnt
Blick ins Buch: Sandra Walti, Tina Schmid: 'REX, ROXY, ROYAL'
Herausgegeben von Sandra Walti, Tina Schmid
REX, ROXY, ROYAL
Eine Reise durch die schweizer Kinolandschaft,
Mit Fotografien von Oliver Lang
Sandra Walti, Tina Schmid: "REX, ROXY, ROYAL"
Eine Reise durch die Schweizer Kinolandschaft
Herausgegeben von Sandra Walti, Tina Schmid
Mit Fotografien von Oliver Lang
Christoph Merian Verlag, Basel (CH)

Aus der Jurybegründung:
"Fluoreszierende Farbe glüht im Dunkeln: KINO – CINE. Extrem schlanke Großbuchstaben, wie die Leuchtschriften aus schlanken Neonröhren, mal statisch monumental, mal in eleganten Schreibschwüngen gebogen. Die Bauchbinde informiert: 'Eine Reise durch die Schweizer Kinolandschaft'. Darunter: ein auffällig zurückhaltender Buchkörper. Fadengeheftet, runder Rücken und den Umschlag als Einband gedacht; denn das lederhaptische, vornehme Außenmaterial ist mittels schwarzem Vor- und Nachsatz mit dem Buchblock verbunden."

Rubrik: Ratgeber
Bildrechte: Christoph Merian Verlag, Basel (CH)
Ursula Heinzelmann: 'Monsieur Vuong - Das Kochbuch'
Ursula Heinzelmann: "Monsieur Vuong - Das Kochbuch"
Mit 105 farbigen Fotografien von Manuel Krug
Suhrkamp Verlag, Berlin

Aus der Jurybegründung:
"Das Buch will dem Koch Dat Vuong »ein Denkmal setzen«. Es bettet die Rezepte in die Familiengeschichte ein, die eine Flüchtlingsgeschichte von Vietnam nach Deutschland ist. Am Beginn steht ein wie eine ethnologische Fallstudie fotografisch bebilderter Essay. Er geht nahtlos in den umfangreichen Rezeptteil über. In der so aufgebauten Stimmung liest man in den Rezepten automatisch weiter."

Rubrik: Ratgeber
Bildrechte: Suhrkamp Verlag, Berlin
Buchcover: Nicole Klauß: 'Die neue Trinkkultur - Speisen perfekt begleiten ohne Alkohol',
Mit ca. 75 Zeichnungen von Andreas Töpfer
Nicole Klauß: "Die neue Trinkkultur - Speisen perfekt begleiten ohne Alkohol"
Mit ca. 75 Zeichnungen von Andreas Töpfer
Westend Verlag, Frankfurt am Main

Aus der Jurybegründung:
"Die zentrale kulinarische Methode, Speisen und Getränke – Aromen überhaupt – zu kombinieren, ist das Pairing. Diesem Buch liegt ein ausgefeiltes kulinarisches Konzept zugrunde, das sich auch in der Gestaltung ausdrückt. Unerwartetes 'Farbpairing' dominiert die Buchausstattung: Violett – als dreiseitiger Farbschnitt, Bauchbinde, Vorsatz und Schmuckfarbe – mit schwarzem Einband, schwarzem Heftfaden und passendem Zeichenband."

Rubrik: Ratgeber
Bildrechte: Westend Verlag, Frankfurt am Main
Matthias F. Mangold: 'Das Prinzip Kochen'
Kochen lernen? Im Prinzip ´ne Kleinigkeit!.
Mit Fotografien von Nicky Walsh (Berlin) und einigen Motiven von Claudia Fillmann u.a.
Matthias F. Mangold: "Das Prinzip Kochen"
Kochen lernen? Im Prinzip 'ne Kleinigkeit!
Mit Fotografien von Nicky Walsh (Berlin) und einigen Motiven von Claudia Fillmann u.a.

Aus der Jurybegründung:
"Da geht einem das Licht auf. In Form einer längshalbierten Avocado-Glühbirne. Doppelt lackiert – einmal Glanz auf Fleisch, das zweite Mal Relieflack auf Kern, Schale und Strahlen. Ein Lichtstrahl nach rechts oben ist dem Autor gewidmet. Pappband mit deckelstarker Rückeneinlage inklusive Decke dreiseitig beschnitten, mit der Anmutung einer Steifbroschur. Der güldene holografische Aufkleber besiegelt die Gültigkeit des hohen Verlagsstandards."

Rubrik: Ratgeber
Bildrechte: GU
Alle (25) Bilder anzeigen
asiatische Marienkäfer-Arten
Der Asiatische Marienkäfer verdrängt den heimischen Siebenpunkt-Marienkäfers immer mehr, der Siebenpunkter wird immer seltener gesichtet. Seinen Namen hat er von Maria, der Mutter Gottes, die insgesamt sieben Schmerzen durchlitt. Ursprünglich wurde der einheimische Marienkäfer auch als Marienwürmchen bezeichnet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere Feuerwehrleute stehen vor einem Haus und auf einem Anbau neben dem Haus. Aus einem Fenster des Hauses dringt Rauch.
Eine Spaziergängerin hatte Alarm geschlagen. Wie Stadtbrandinspektor Michael Pfunfke MDR THÜRINGEN sagte, meldete die Frau, dass ein Mann am offenen Fenster gestanden und um Hilfe gerufen habe. Bildrechte: MDR/Heinz Diller

Klick-Tipps

Spezial

MDR Zeitreise: Thüringer Sehenswürdigkeiten im 360-Grad-Panorama

MDR THÜRINGEN

Service

Ein Kameraobjektiv
Bildrechte: Colourbox
Radfahren
Bildrechte: Colourbox.de
MDR-Verkehrszentrum - Kartenauschnitt Thüringen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK