Bundestagswahl Zwischen Katzenjammer und Sekt: Wahlpartys in Bildern

Betretene Mienen bei SPD und CDU, Freude über das "Doch-nicht-so-schlimm"-Abschneiden bei den Grünen und Sekttrinken bei der AfD: Momente bei den Wahlpartys der Parteien in Thüringen nach der Bundestagswahl.

Wahlparty der AfD in Erfurt mit den Landtagsangeordneten Stephan Brandner (links), Corinna Herold und Björn Höcke.
Die AfD-Landtagsabgeordneten Stephan Brandner (links), Corinna Herold und Björn Höcke stoßen in Erfurt mit Sekt auf das Bundestagswahlergebnis an. Der Landesverband kann mit mehreren Mandaten im Bundestag rechnen. Sicher drin ist Brandner, der auf Platz 1 der Landesliste steht. Bildrechte: MDR/Sascha Richter
Wahlparty der AfD in Erfurt mit den Landtagsangeordneten Stephan Brandner (links), Corinna Herold und Björn Höcke.
Die AfD-Landtagsabgeordneten Stephan Brandner (links), Corinna Herold und Björn Höcke stoßen in Erfurt mit Sekt auf das Bundestagswahlergebnis an. Der Landesverband kann mit mehreren Mandaten im Bundestag rechnen. Sicher drin ist Brandner, der auf Platz 1 der Landesliste steht. Bildrechte: MDR/Sascha Richter
CDU-Spitzenkandidat Manfred Grund bei einer Wahlparty in Nordhausen
Dem Eichsfelder CDU-Bundestagsabgeordneten Manfred Grund steht die Enttäuschung über die Verluste der Union ins Gesicht geschrieben. Das Foto entstand bei einer Wahlparty in Nordhausen. Bildrechte: MDR/Gregor Mühlhaus
SPD-Wahlparty in Erfurt
Gedrückte Stimmung bei der SPD-Wahlparty in Erfurt. In der Mitte Carsten Schneider (mit verschränkten Armen), der seine Partei schon bisher im Bundestag vertrat. Bildrechte: MDR/Stefanie Magiera
Bei der Wahlparty der Grünen in Erfurt.
Die Grünen - hier bei der Wahlparty in Erfurt - freuen sich über das bundesweite Abschneiden der Partei, die mit knapp zehn Prozent rechnen kann. Allerdings schneidet die Partei in Thüringen deutlich schlechter ab. Bildrechte: MDR/Cornelia Hartmann
Thomas L. Kemmerich und Katja Grosch
FDP-Wahlparty in Erfurt mit den Bundestagskandidaten Katja Grosch (im grauen Kleid) und Thomas Kemmerich. Letzterer dürfte die Thüringer Liberalen künftig im Bundestag vertreten. Bildrechte: MDR/Sina Reeder
Wahlparty der Partei Die Linke mit der Bundestagsabgeoirdneten Martina Renner (unten rechts).
Wahlparty der Partei Die Linke mit der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (unten rechts): Die Partei kann ihr bundesweites Ergebnis von 2013 vermutlich halten. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa
Alle (6) Bilder anzeigen