Autobranche Opel bekennt sich zum Eisenacher Werk

Am 23. September 1992 öffnete das Eisenacher Opel-Werk. Auf den Tag nicht ganz genau wurde das mit einem großen Fest und tausenden Besuchern gefeiert. Zum Festakt bekannte sich Opel-Chef Michael Lohscheller zum Werk.

Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Historische Fahrzeuge aus Eisenacher Produktion. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Historische Fahrzeuge aus Eisenacher Produktion. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Besucher bestaunten die Fertig- und Endmontage. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Blick hinter die Kulissen. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
8.000 Besucher kamen am Samstag. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Derzeit werden in Eisenach der Corsa und Adam gefertigt. Bald soll hier der Mokka X produziert werden. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
In den 25 Jahren sind mehr als drei Millionen Autos vom Band gerollt. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Opel-Chef Michael Lohscheller
Opel-Chef Michael Lohscheller bekannte sich zum Eisenacher Werk: Opel stehe zu Eisenach und zu seinen Verpflichtungen, darüber gebe es keine Diskussionen. Eisenach werde auch künftig ein wichtiger Bestandteil des Opel-Produktionsnetzwerks bleiben, sagte er. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen (von links): Harald Lieske, langjähriger Betriebsratsvorsitzender; Wolfram Liedtke, zur Wendezeit Leiter des "Automobilwerks Eisenach"; Moderator Andreas Rückwold und Louis Hughes, einstiger Opel-Chef. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum von Opel in Eisenach
Immer wieder gab es in Eisenach seit Ende der 1990er Jahre Auslastungsprobleme, die mit Kurzarbeit verbunden waren. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Alle (9) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen