Die Moderatorin und ihr Team

Uta Bresan

Uta Bresan
Uta Bresan Bildrechte: MDR/Axel Berger

Viele kennen sie als Sängerin. Uta Bresan hat vier Jahre in Dresden Gesang studiert und in mehreren Bands und Showprogrammen gearbeitet. Ihr Gesangsstudium, das künstlerische Fächer wie Sprecherziehung, Schauspielunterricht und Tanzausbildung beinhaltete, schuf die Grundlage für ihre späteren Moderationen. Schon während des Studiums probierte sie sich als Moderatorin bei verschiedenen Veranstaltungen aus, für die sie als Sängerin gebucht worden war.

Im Jahr 1993, als beim MDR viele neue Sendungen entstanden, wurde Uta Bresan dann zu einem ersten Moderatoren-Casting eingeladen. Die Wahl fiel auf die sympathische Dresdnerin und so bekam sie ihre erste eigene wöchentliche Sendung, die sie bis heute moderiert: "Tierisch tierisch". Als große Tierfreundin ist ihr diese Sendung wie auf den Leib geschrieben. Immer wieder ist es für sie die größte Freude, wenn ihre kleinen Freunde ein neues Zuhause finden.

Das Team

  • Axel Müller-Hönow, Regie
  • Uta Bresan, Moderation
  • Ronald König, Kamera
  • Susann Rieder, Regie-Assistenz
  • Oliver Braatz, Ton
  • Alexander Huf, Kamera
  • Denise Jarnovics, Aufnahmeleitung
  • Christian Carl, Ton

Tierisch tierisch - Das Team
hinten, v.l.: Axel Müller-Hönow, Uta Bresan, Ronald König, Susann Rieder, Oliver Braatz und Alexander Huf
vorn, v.l.: Denise Jamovics und Christian Carl
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 22. März 2011, 08:06 Uhr