Tierisch tierisch

MDR FERNSEHEN | 13.03.2013 | 19:50 Uhr : Die zweite Chance

... für die Tiere aus dem Tierheim Limbach

Tierheim Limbach
(Tierschutzverein Reichenbach u.U.e.V.)
An der alten Ziegelei 2a
08491 Limbach

Tel.: 03765 382810
Fax: 037606 37980

Isa

  • weiblicher Husky-Mix
  • ca. drei Jahre alt
  • Farbe: schwarz-weiß
  • Schulterhöhe: 50 cm
  • geimpft und entwurmt

Die temperamentvolle Isa mag Trubel und fühlt sich daher bei sportlichen Menschen wohl. Sie kann die Grundkommandos, sollte aber noch weitere Erziehung im neuen Zuhause bekommen. Leckerlies können dabei helfen. Für die Hundedame wären Menschen mit viel Zeit und einem Grundstück zum Austoben optimal. Vorsicht ist jedoch geboten, da sich Isa gern unter Zäunen durchgräbt. Die Hündin ist stubenrein und kinderlieb. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht.


Laysa

  • weiblicher Deutscher Schäferhund-Mischling
  • acht Jahre alt
  • Farbe: schwarz-braun
  • gechipt, geimpft und entwurmt

Die Hundedame braucht sehr viel Auslauf und Beschäftigung. Laysa läuft an der Leine und kann die Grundkommandos. Die zukünftigen Besitzer sollten ihr jedoch noch weitere Erziehung geben und Hundeerfahrung haben. Die Mischlingsdame besitzt einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Um gestreichelt zu werden, sucht der neugierige Vierbeiner gern die Nähe des Menschen auf. Laysa mag keine kleinen Hunde, auch mit anderen Hündinnen und Katzen versteht sie sich nicht. Eine Einzelhaltung bietet sich daher für den eifersüchtigen Vierbeiner an. Mit Geduld und Zeit sollte man der Hundedame im neuen Heim gegenübertreten. Einzelpersonen, ein junges oder älteres Paar ohne Kinder wären optimal für Laysa.


Quincy

  • Europäisch-Kurzhaar-Kater
  • ca. sechs Jahre alt
  • Farbe: schwarz
  • kastriert, geimpft und entwurmt

Der stubenreine Vierbeiner liebt den Freigang und sollte diesen auch ausreichend im neuen Zuhause bekommen. Der gutmütige Quincy ist verschmust und eigensinnig. Der dominante Kater setzt sich gegenüber anderen Katzen durch und fühlt sich in einer Einzelhaltung wohler. Größere Kinder, die ihm auch seinen Rückzugsraum gewähren, stellen kein Problem dar.


Senta

  • weiblicher Rottweiler-Schäferhund-Mischling
  • ca. zwei Jahre alt
  • Farbe: schwarz-braun
  • Schulterhöhe: 70 cm
  • geimpft und entwurmt

Die Vorbesitzer zogen in eine Wohnung um und hatten nicht mehr ausreichend Platz für die verspielte und kinderliebe Senta. So kam die gehorsame Hündin zunächst zu den Eltern der Vorbesitzer, welche ein Grundstück besaßen und dem neugierigen Vierbeiner ausreichend Platz bieten konnten. Trotzdem kam die stubenreine Senta im Juni 2012 schließlich ins Tierheim. Seitdem sucht sie ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen und sportlichen Menschen. Der Besuch einer Hundeschule wird den neuen Besitzern empfohlen. Der gutmütige Vierbeiner läuft an der Leine und kann die Grundkommandos. Wichtig ist, dass man viel Zeit für die verschmuste Hündin hat, um ihr ausreichend Beschäftigung und Auslauf zu ermöglichen, den sie so sehr liebt. Senta mag keine anderen Hündinnen.


Berry

  • männlicher Sheltie-Mix
  • ca. sechs Jahre alt
  • Farbe: schwarz-braun
  • Schulterhöhe: 50 cm
  • geimpft und entwurmt

Der temperamentvolle Berry kam im April 2012 als Fundtier in das Tierheim. Der handzahme Rüde besitzt einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, der sich durch sein Bellen äußert. Ein Haus mit Grundstück wäre optimal für den Vierbeiner. Berry ist leinenführig und kann die Grundkommandos. Die neuen hundeerfahrenen Besitzer sollten ihm Zeit zur Eingewöhnung geben und mit Geduld und Einfühlungsvermögen gegenüberstehen. Der Mischlingsrüde versteht sich nicht mit anderen Rüden, Katzen oder Kleintieren. Dennoch wäre eine Haltung als Zweittier, an der Seite einer Hündin, gut vorstellbar. Im zukünftigen Heim sollte es keine Kinder geben.


Tina

  • weiblicher Terrier-Mix
  • ca. fünf Jahre alt
  • Farbe: schwarz-weiß-gestromt
  • Schulterhöhe: 50 cm
  • geimpft und entwurmt

Die neugierige Hündin wurde im Dezember 2012 abgegeben. Tina ist verspielt und liebt Trubel. Viel Beschäftigung und Auslauf ist daher für die temperamentvolle Hundedame wichtig. Die Grundkommandos und das Laufen an der Leine stellen für den gehorsamen Vierbeiner keine Probleme dar. Die handzahme und kinderliebe Tina eignet sich auch als Anfängertier für sportliche Menschen mit viel Zeit. Sie ist verschmust und anhänglich. Mit anderen Hündinnen, Katzen oder Kleintieren versteht sich Tina allerdings nicht und sollte daher allein gehalten werden. Die stubenreine Hundedame ist mit Leckerlis bestechlich.


Benny

  • Europäisch-Kurzhaar-Kater
  • ca. sieben Jahe alt
  • Farbe: schwarz-weiß
  • Schulterhöhe. ca. 70 cm
  • kastriert, geimpft und entwurmt

Im Herbst 2012 starb die Besitzerin von Benny, deshalb kamen er ins Tierheim. Der Kater ist stubenrein und verschmust. Er kann in einer Wohnung mit Freigangsmöglichkeit gehalten werden. Größere Kinder im neuen Zuhause sind kein Problem. Benny kommt von selbst auf Menschen zu, um gestreichelt zu werden.

Zuletzt aktualisiert: 13. März 2013, 10:25 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK