MDR FERNSEHEN |21.09.2017 | 12:30 Uhr Das Geheimnis meiner Mutter

 Das Geheimnis meiner Mutter (Fernsehfilm Deutschland 2002)
Zusammen mit ihrer Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) macht sie sich auf in den Süden Thüringens. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lena Resky (Chiara Schoras)
Glück muss man haben. Gerade eben hat Lena (Chiara Schoras) ihren Job gekündigt, da erfährt sie, dass sie Erbin eines Hotels in Saalfeld ist. Bildrechte: MDR/Hirth
 Das Geheimnis meiner Mutter (Fernsehfilm Deutschland 2002)
Zusammen mit ihrer Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) macht sie sich auf in den Süden Thüringens. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lena (Chiara Schoras) und ihre Freundin Fanny Petermann (Clelia Sarto) kommen in Saalfeld an.
Dort angekommen gibt es einiges Unbekanntes zu klären. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lena (Chiara Schoras) erfährt bei der Testamentseröffnung, wer in Wahrheit ihr leiblicher Vater war
Die erste Erkenntnis ergibt sich bei der Testamentseröffnung. Jetzt erfährt Lena, wer ihr leiblicher Vater war. Bildrechte: MDR/Hirth
Lena (Chiara Schoras) und ihr Halbbruder Paul Thorwald (Andreas Schmidt-Schaller)
Die zweite neue Erkenntnis ist keine erfreuliche. Lenas Halbbruder Paul Thorwald (Andreas Schmidt-Schaller) empfindet wenig geschwisterliche Liebe für sie und will alles versuchen, um das Hotel zu bekommen. Bildrechte: MDR/Hirth
Markus Ullrich (Christoph Grunert)
Sein ganz eigenes Süppchen kocht indes Markus. Nur zu gern möchte er das Hotel weiterführen. Doch auch an Lena findet er Gefallen. Bildrechte: MDR/Hirth
Der Architekt Ben (Peter Davor) und Lena (Chiara Schoras)
Eine nette neue Bekanntschaft gibt es aber zur Abwechslung auch. Der Architekt Ben (Peter Davor) erklärt Lena die architektonischen Schätze des Hotels und Lena fängt an, ihn nicht nur aufgrund seines Wissens zu mögen. Bildrechte: MDR/Hirth
Alle (7) Bilder anzeigen