Fernsehen für Kinder

Kissenkino | 15.11.2014 | 07:30 Uhr | MDR FERNSEHEN : Auf der Jagd nach dem Nierenstein

Spielfilm Norwegen 1996

Simon lebt mit seinem Großvater auf einer Insel. Als der alte Mann plötzlich schwer krank wird, muss sich Simon etwas einfallen lassen. Sein magischer Chemiebaukasten ist dabei eine echte Hilfe ...

 Alveola (Jenny Skavlan, rechts) begegnet dem Orchester, das in der Herzkammer den Rhythmus angibt.

Der achtjährige Simon lebt mit seinem Großvater auf einer abgeschiedenen Insel in Norwegen, nicht mal einen Arzt gibt es hier. Als Simon seinen Opa nach Kopenhagen begleiten soll, wird der alte Mann plötzlich schwer krank. Was nun ?

Simon macht sich auf die Reise

Der Blutkörperchen-Junge Karta (Benjamin Helstad).
Der Blutkörperchen-Junge Karta hilft Simon.

Simon hört auf den Rat seines besten Freundes, einem Teddybären, und lässt sich mit Hilfe eines Zaubertrankes aus seinem magischen Chemiekasten auf mikroskopische Größe verkleinern. Er schlüpft in den Körper seines Großvaters, um die Ursache für dessen Erkrankung zu erforschen. Mit der Unterstützung der beiden Blutkörperchen Karta und Alveola wird er fündig. Nierensteine, so lautet die Diagnose. Nun gilt es, die tückischen Salzhacker, die gerade einen besonders großen Nierenstein aufbauen, auszuschalten. Dies erweist sich als ebenso schwieriges wie abenteuerliches Unterfangen. Zum Glück weiß Herr A. Pendix, der sonst nutzlose Bewohner des Blinddarms, Rat ...

Unser Tipp:

Das Spielfilmdebüt der Norwegerin Vibeke Idsöe ist ein außergewöhnlicher Familienfilm. Aufregend und spannend, bezaubernd und tricktechnisch hervorragend gestaltet, wird dieser Film voller Herzenswärme und Weisheit Kinder und ihre Eltern gemeinsam begeistern.

"Die liebevolle Inszenierung eröffnet der kindlichen Fantasie weite Räume und vermag durch ihren optischen Einfallsreichtum auch Erwachsene mühelos zu fesseln."

film-dienst 11/97

Zuletzt aktualisiert: 11. November 2014, 10:20 Uhr

Darsteller:

Simon - Torbjörn T. Jensen
Alveola - Jenny Skavlan
Karta - Benjamin Helstad
Großvater - Terje Strömdahl
Großmutter - Caecilie Norby
Frau Galle - Kjersti Holmen
Herr Galle jr. - Lage Fosheim
Der Sekret Agent - Morten M. Faldaas
Stimmbandchef - Sigve Böe
Herr A. Perndix - Björn Jenseg

Produktion:

Drehbuch und Regie: Vibeke Idsöe
Musik: Ragnar Bjerkreim
Kamera: Kjell Vassdal

Ab 8 Jahren

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK