Mi 13.02. 2013 08:05Uhr 48:00 min

Natascha (Melanie Wiegmann, l.) versucht Konstantin (Moritz Tittel, r.) zu erklären, wieso sie Marlene all die Jahre bezüglich ihres Vaters angelogen hat.
Natascha (Melanie Wiegmann, l.) versucht Konstantin (Moritz Tittel, r.) zu erklären, wieso sie Marlene all die Jahre bezüglich ihres Vaters angelogen hat. Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 13.02.2013 08:05 08:55

Sturm der Liebe (1701)

Sturm der Liebe (1701)

Fernsehserie Deutschland 2005-2013

  • VT-Untertitel
  • Stereo
  • 16:9 Format
Konstantin entscheidet das Billardmatch gegen Gonzalo für sich. Für Natascha ist Konstantins Sieg eine Katastrophe. Sie hatte ihm versprochen: Gewinnt er, dann verrät sie Marlene, wer ihr wahrer Vater ist. Aber Natascha schafft es nicht, zu ihrem Wort zu stehen. Unterdessen bekommt Marlene von ihrem vermeintlichen Halbbruder einen Antwortbrief …

Im Krankenhaus wird fieberhaft nach der Ursache für Charlottes Schmerzen gesucht. Doris nervt es, dass Werner sich nur noch für die Genesung seiner Ex-Frau interessiert. Xaver wird währenddessen für eine Nachtschicht im Fürstenhof eingeteilt. Dabei unterläuft ihm ein folgenschwerer Fehler.

Zwischen Kira und Xaver herrscht nach der Sache mit dem Fotoalbum noch immer dicke Luft. Martin quält sich indessen so mit den Gefühlen, die er noch für Kira hat, dass er die wenigen Dinge, die er von ihr besitzt, auf rituelle Weise im Wald vergräbt. Alfons und Hildegard, die das zufällig beobachten, beschließen diesen Umstand für die nächste Testamentsaufgabe zu nutzen, in der sie ein Geheimnis einer anderen Person preisgeben sollen …

Nachdem Sabrina Nils nach wie vor für einen Langweiler hält, wird sie von ihm unabsichtlich vom Gegenteil überzeugt, als sie zufällig erfährt, dass er eine wilde Vergangenheit hat.

Personen:

Marlene Schweitzer - Lucy Scherer
Konstantin Riedmüller - Moritz Tittel
Hildegard Sonnbichler - Antje Hagen
Doris van Norden - Simone Ritscher
Nils Heinemann - Florian Stadler
Sabrina Görres Sarah - Elena Timpe
Alfons Sonnbichler - Sepp Schauer
André Konopka - Joachim Lätsch
Charlotte Saalfeld - Mona Seefried
Natascha Schweitzer - Melanie Wiegmann
Julius König - Michele Oliveri
Werner Saalfeld - Dirk Galuba
Michael Niederbühl - Erich Altenkopf
Xaver Steindle - Jan van Weyde
Martin Windgassen - David Paryla
Mandy Meier - Lara Mandoki
Kira König - Mareike Lindenmeyer
Rosi Zwick - Veronika von Quast
Gonzalo Pastoriza - Mirco Wallraf
und andere

Buch: Marlene Schwedler
Regie: Stefan Jonas und Andreas Menck