Fr 13.01. 2017 09:40Uhr 24:30 min

Eine Frau mittleren Alters steht an der Glasreling eines Schiffes und schaut auf eine nächtliche Stadt. Die Lichter eben dieser sieht man im Hintergrund auf dem Wasser.
Eine Frau mittleren Alters steht an der Glasreling eines Schiffes und schaut auf eine nächtliche Stadt. Die Lichter eben dieser sieht man im Hintergrund auf dem Wasser. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 13.01.2017 09:40 10:03
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Drei Mal hallt das Schiffshorn durch den Hafen von Palma de Mallorca. Dann setzen sich 70.000 Tonnen in Bewegung. Für den Kapitän, 600 Besatzungsmitglieder und 2.200 Passagiere beginnt ein Abenteuer auf hoher See. Zehn Tage, sieben Häfen und ganz viel Mittelmeer. Für die einen bedeutet das harte Arbeit, für die anderen ein großes Vergnügen. Der MDR hat Crew und Gäste begleitet und eine vierteilige Urlaubsdoku gedreht.

Die Thüringer Ralf und Astrid Gutzeit sind Kreuzfahrt-Profis. Gemeinsam mit ihrem 14-jährigen Sohn Friedrich nutzen sie den Urlaub, um sich Land und Leute anzuschauen. Florenz, Capri, Barcelona - die beiden Bauingenieure interessieren sich besonders für alte Architektur. Sohn Friedrich ist davon nicht begeistert. Er würde lieber mal ausschlafen und auf dem Schiff Fußballspielen. Ob das wenigstens an seinem Geburtstag klappt?

Kapitän Hoppert hat Besuch aus seiner Thüringer Heimat Schleiz. Seine Frau ist angereist, um übers Wochenende mitzufahren. Nach 41 Ehejahren freut sie sich noch immer auf jedes Wiedersehen. Neben Rettungsübungen, Bühnenauftritten, Besprechungen und der Arbeit auf der Brücke findet ihr Mann noch Zeit, um mit ihr etwas Besonders zu unternehmen. Der Geheimtipp in Neapel: Die angeblich älteste Pizzeria der Stadt. Doch wie geheim ist dieser Tipp wirklich?

Außerdem mit dabei: Die 27-jährige Sarah aus Gotha, von Beruf Spaßvogel. Ihre Aufgabe ist es, die Gäste bei Laune zu halten und dafür zu sorgen, dass sich alle wohl fühlen. Der sympathische Sänger Patrick Maresch steht und tanzt trotz Seegang jeden Tag auf der Showbühne des Kreuzfahrtschiffes. Hotelmanager Fabian Leonhardt ist an Bord zuständig für das Schlafen, Essen, Trinken und für 400 Mitarbeiter. Seine größte Herausforderung, die Vorratshaltung: Ob Bleistift, Putzmittel oder Ananas, in den Vorratsräumen des Schiffes stapelt sich alles, was der schwimmende Hotelbetrieb für die nächsten zehn Tage braucht.

Menschen & Geschichten

Arthur Jetzingers Polizeidienstauszeichnung
Bildrechte: MDR/Privatarchiv Leopold Jetzinger
MDR FERNSEHEN Mi, 18.01.2017 21:15 21:45

Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen

Mein Onkel, der Nazi-Kommissar

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Eine Frau mittleren Alters steht an der Glasreling eines Schiffes und schaut auf eine nächtliche Stadt. Die Lichter eben dieser sieht man im Hintergrund auf dem Wasser.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.01.2017 19:50 20:15
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Ergotherapeut und Patient im Gespräch
Bildrechte: MDR/Grown Up Films
MDR FERNSEHEN Do, 19.01.2017 22:35 23:03

Einsatz in der Drogenklinik

Einsatz in der Drogenklinik

Ein Team kämpft gegen Crystal Meth

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Günthi Krause im Portrait
Bildrechte: MDR/Ralf U. Heinrich
MDR FERNSEHEN Do, 19.01.2017 23:05 23:35
Glaubwürdig: Anke und Wernfried Koch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 21.01.2017 18:45 18:50
Logo der Sendung Selbstbestimmt!
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 22.01.2017 08:00 08:30
  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Die norwegische Meeresbiologin Silje Rekdal
Bildrechte: MDR/Dieter Stypmann
MDR FERNSEHEN So, 22.01.2017 09:30 10:13
Gerda Stark und ihr Onkel Robert vor der Stadtverwaltung in Klingenthal.
Bildrechte: MDR/domke-schulz-film
MDR FERNSEHEN Mi, 25.01.2017 21:15 21:45

Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen

Schicksal Kriegskind

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream