Sa 18.03. 2017 07:35Uhr 92:04 min

Jasper Oldendorf als Erik und Georgina Verbaan als Frau Mücke
Jasper Oldendorf als Erik und Georgina Verbaan als Frau Mücke Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
MDR FERNSEHEN Sa, 18.03.2017 07:35 09:05

Kissenkino Erik im Land der Insekten

Erik im Land der Insekten

Kinofilm Belgien/Niederlande 2004

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
Erik ist zehn Jahre alt und seit dem Tod seines Vaters ein träumender Einzelgänger. Er himmelt seine Mitschülerin Rosalie an, wagt es aber nicht, sie anzusprechen. Vergeblich versucht er, sich vor einem Schulreferat zu drücken und entscheidet sich - einem Gefühl folgend - für ein Thema: Insekten! Den Vortrag muss er am nächsten Tag halten, doch weiß Erik nichts über Insekten. In der Nacht schläft er bei seinem Großvater. In dessen Scheune steht ein altes eingerahmtes Schulposter, das die Welt der Insekten zeigt. Ein kleines Buch über diese Tiere findet er dort auch - das Solms.

Als Erik ins Bett geht, hat er schon einige schöne Bilder von Insekten mit menschlichen Gesichtern gemalt aber noch kein Wort geschrieben. Als Erik allein im Bett liegt, lässt ihn das Schulposter nicht los und er geht mit dem kleinen Insektenbuch zurück in die Scheune. Dort werden plötzlich zwei alte Fotografien von Eriks Ur-Ur-Großeltern lebendig. Die alte Dame ist der Meinung, dass, wenn er alles über dieses Thema wissen will, er schon selbst im Land der Insekten nachsehen müsse. Durch den Bilderrahmen schickt sie ihn in die Welt der Insekten ...

Seine neue Welt verblüfft Erik. Nur knapp überlebt er den Landeanflug eines Gummistiefels über ihm, der hier als ULO - Unbekanntes Laufendes Objekt - bekannt ist. Er begegnet einer freundlichen Wespe, verärgert sie aber, weil er ihr sagt, er sei ein Mensch und Honig seine Lieblingsspeise. Er entkommt auf dem Rücken einer Hummel und entscheidet sich, seine Identität in Zukunft besser für sich zu behalten.

Erik mietet sich in einem Schneckenhotel ein und gibt sich als Bücherwurm aus. Er gewinnt mit Hilfe seines Insektenbuchs die Bewunderung aller Bewohner, als er das Geheimnis von der Verwandlung der Raupe in ein Kokon lüftet. Obwohl Erik allen klar macht, dass jeder von ihnen einen eigenen ausreichenden Instinkt habe, wollen viele seine Hilfe. Doch nicht jede Hilfe, die er gibt, stellt sich als richtig heraus, so dass manches Insekt verärgert ist. In letzter Sekunde entkommt Erik auf dem Rücken des Schmetterlings, der gerade aus seinem Kokon geschlüpft ist.

Erik fühlt sich als Mensch im Land der Insekten immer weniger willkommen. Der Schmetterling verspricht, ihm bei der Suche nach dem Bilderrahmen, der ihn hier hingebracht hatte, zu helfen. Als sich Erik dann in eine wunderschöne Schmetterlingsdame verliebt, die wie Rosalie aussieht, lässt der Schmetterling ihn aus Eifersucht im Stich. Allein wandert Erik durch die unheimliche Nacht in der immer noch fremden Welt ...

Musik: Ellert Driessen
Kamera: Hein Groot
Buch: Cecilie Levy
Regie: Gidi van Liempd

Erik - Jasper Oldenhof
Eriks Mutter - Anne Mieke Ruyten
Eriks Großvater - Jaak Van Assche
Opi - Gregor Frenkel Frank
Omi - Trudy Labij
Rosalie - Yale Sackman
Victor - Sjollema Merijn van Heijningen
Lehrerin - Lenette van Dongen
Eriks Vater - Hugo Haenen
Herr van Vliesvleugel - Alfred van den Heuvel
und andere

Bilder zum Film

Jasper Oldendorf als Erik mit Yale Sackman als Rosalie
Erik (Jasper Oldendorf) ist unglücklich verliebt in Rosalie (Yale Sackman). Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Jasper Oldendorf als Erik mit Yale Sackman als Rosalie
Erik (Jasper Oldendorf) ist unglücklich verliebt in Rosalie (Yale Sackman). Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Jasper Oldendorf als Erik
Erik ist überrascht und erfreut: Wie ist er denn vom Haus seines Großvaters ins Land der Insekten gelangt? Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Jasper Oldendorf als Erik und Georgina Verbaan als Frau Mücke
Erik lernt im Land der Insekten auch Frau Mücke kennen. Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Jasper Oldendorf als Erik mit Georgina Verbaan als Frau Mücke
Ist das ein Küsschen oder ein Mückenstich? Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Jasper Oldendorf als Erik mit Jaak van Assche als Großvater
Erik (Jasper Oldendorf) mit Großvater (Jaak van Assche) - nach dieser Reise sieht Erik die welt der Insekten ganz anders ... Bildrechte: MDR/alpha medienkontor GmbH/Egmond Film+Television/TradewindPictures
Alle (5) Bilder anzeigen

Weitere Informationen