Do 09.03. 2017 15:00Uhr 59:30 min

DDR-Urlauberschiff "Fritz Heckert"
DDR-Urlauberschiff "Fritz Heckert" Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 09.03.2017 15:00 16:00

LexiTV - Wissen für alle

LexiTV - Wissen für alle

Seefahrt in der DDR - Kleines Land auf großer Fahrt

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream
Vor mehr als 60 Jahren lief in Warnemünde der erste sogenannte "Typ Vier"-Frachter vom Stapel. Ein Schiffstyp, der mehr als zehntausend Tonnen Ladung tragen konnte und der sich schon bald zum Rückgrat der DDR-Handelsflotte entwickeln sollte. Spätestens seit Anfang der 70er-Jahre war die DDR zu einer bedeutenden Seefahrernation geworden. Kein anderes europäisches Land hatte in dieser Zeit ein derart weit verzweigtes Netz von Handelsrouten. Entsprechend begehrt waren die Jobs auf den Schiffen. Matrosen verdienten gut und kamen, anders als ihre Landsleute, in der ganzen Welt herum. Heute zeichnen die Erinnerungen der Seefahrer ein ganz besonderes Bild vom Leben in und mit der DDR.

In dieser Ausgabe von "LexiTV" schildern ehemalige Matrosen und Kapitäne ihrer Erlebnisse, kommen Hochseefischer und Meeresforscher zu Wort. Sie alle gewähren einen Blick in die Geschichte der DDR-Seefahrt.

Weitere Informationen